Men√ľ

Zuhause

Definieren Sie Ein Property Lien

Eine forderung gegen eigentum, die zum zwecke der sicherung einer forderung gestellt wird, wird als eigentumsrecht bezeichnet. Wenn ein schuldner oder derjenige, der die schuld schuldet, einem gläubiger, einer juristischen person oder einer anderen person einen restbetrag schuldet, hat der gläubiger die möglichkeit, ein pfandrecht an dem vermögen des schuldners zu stellen...

Definieren Sie Ein Property Lien


In Diesem Artikel:

Eine Forderung gegen Eigentum, die zum Zwecke der Sicherung einer Forderung gestellt wird, wird als Eigentumsrecht bezeichnet. Wenn ein Schuldner oder derjenige, der die Schuld schuldet, einem Gläubiger, einer juristischen Person oder einer anderen Person ein Restguthaben schuldet, hat der Gläubiger die Möglichkeit, ein Grundpfandrecht an dem im Besitz des Schuldners befindlichen Grundbesitz zu stellen offener Betrag.

Bedeutung

Sobald ein Pfandrecht des Gl√§ubigers vorliegt, wird das Verm√∂gen des Schuldners zu einer Form der Sicherheit gegen√ľber dem Gl√§ubiger. Als Sicherheit wird das Eigentum des Schuldners eine m√∂gliche Zahlungsquelle f√ľr die ausstehende Forderung des Gl√§ubigers. Dies wird nur dann zum Tragen kommen, wenn keine andere Vereinbarung zwischen dem Schuldner und dem Gl√§ubiger getroffen wird und der Schuldner keine andere M√∂glichkeit hat, die Schuld vollst√§ndig zu begleichen.

Freiwillige Liens

Alle Eigentumsvorbehalte werden nicht ohne Zustimmung des Eigent√ľmers eingereicht. Es gibt F√§lle, in denen die Eigent√ľmerin einer Immobilie ein freiwilliges Pfandrecht auf ihrem Grundst√ľck stellt, zum Beispiel ein Pfandrecht. In diesen Situationen nutzen die Immobilienbesitzer ihre eigenen Immobilien als Sicherheit f√ľr den Hypothekarkredit. Dies erm√∂glicht es der Eigent√ľmerin, zus√§tzliches Geld zu beschaffen, das sie beispielsweise aus Bauma√ünahmen oder der Schuldenkonsolidierung ben√∂tigt.

Unfreiwillige Liens

Die √ľberwiegende Mehrheit der Grundpfandrechte sind unfreiwillige Pfandrechte. Eine h√§ufige Situation, die zu einem unfreiwilligen Eigentumsvorbehalt f√ľhrt, ist das Versagen eines Grundst√ľckseigent√ľmers, seine Verm√∂genssteuern zu bezahlen. In diesem Fall kann das Leitungsgremium, das die Verm√∂genssteuern bewertet, ein Eigentumsvorbehaltsrecht f√ľr die nicht gezahlte Steuerbilanz einreichen. Ein Pfandrecht oder ein Pfandrecht ist ein unfreiwilliges Pfandrecht, das sich ergeben kann, wenn der Eigent√ľmer einer Immobilie an seinem Haus gearbeitet und den Auftragnehmer nicht bezahlt hat. Jedes gerichtliche Urteil f√ľr einen nicht gezahlten Saldo kann zu einem Pfandrecht auf dem Verm√∂gen des Schuldners f√ľhren.

Verh√ľtung

Der Staat Kalifornien verlangt, dass ein Gl√§ubiger dem Schuldner eine angemessene Mitteilung √ľber seine Absicht machen muss, ein Eigentumsvorbehaltsrecht auf dem Grundst√ľck des Schuldners einzureichen, indem er beim Staatssekret√§r von Kalifornien eine Mitteilung √ľber das Pfandrecht einreicht. Zu diesem Zeitpunkt besteht die einzige M√∂glichkeit, das Eigentumsrecht zu verhindern, in der Regel darin, das ausstehende Guthaben vollst√§ndig zu erf√ľllen. Geschieht das nicht, muss der Gl√§ubiger alle relevanten Rechtsdokumente einreichen und alle notwendigen Unterlagen vorbereiten, um ein g√ľltiges und rechtsverbindliches Eigentumsrecht an dem Grundst√ľck des Schuldners zu schaffen.

Lösung

Um ein Eigentumsrecht zu l√∂sen und es aus den Grundb√ľchern zu entfernen, muss eine der folgenden Optionen ausge√ľbt werden. Eine M√∂glichkeit besteht darin, dass der Schuldner den Restbetrag vollst√§ndig bezahlt. Sobald dies eintritt, muss der Gl√§ubiger das Eigentumsvorbehalt vom Eigentum des Immobilieneigent√ľmers heben. In Kalifornien wird ein Eigentumsvorbehalt nach 10 Jahren ung√ľltig, wenn es nicht verl√§ngert wird. F√ľr eine Verl√§ngerung muss der Gl√§ubiger dem leitenden Organ ein Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass der Anspruch des Gl√§ubigers auf die Immobilie des Schuldners noch g√ľltig ist.


Video-Guide: Property Lien - What Are Property Liens? - REIClub.com.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen