Men√ľ

Zuhause

Verteidigung Gegen Marktabschottung

In kalifornien sind die meisten zwangsvollstreckungen au√üergerichtlich - ihr hypothekengeber muss nicht vor gericht gehen, um ihr haus zu verkaufen. Wenn sie jedoch glauben, dass sie einen guten fall haben, k√∂nnen sie eine klage einreichen, um die zwangsvollstreckung zu verhindern. Mit einer g√ľltigen verteidigung k√∂nnen sie m√∂glicherweise ihr haus nicht verlieren.

Verteidigung Gegen Marktabschottung


In Diesem Artikel:

In Kalifornien sind die meisten Zwangsvollstreckungen au√üergerichtlich - Ihr Hypothekengeber muss nicht vor Gericht gehen, um Ihr Haus zu verkaufen. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie einen guten Fall haben, k√∂nnen Sie eine Klage einreichen, um die Zwangsvollstreckung zu verhindern. Mit einer g√ľltigen Verteidigung k√∂nnen Sie m√∂glicherweise Ihr Haus nicht verlieren.

Wahrheit in der Ausleihe

Das Bundesgesetz zur Wahrheit in der Kreditvergabe besagt, dass Ihr Kreditgeber bestimmte Informationen √ľber das Darlehen offenlegen muss, bevor Sie an der gepunkteten Linie unterzeichnen. In der Dokumentation sollten Sie den j√§hrlichen Zinssatz, die Finanzierungskosten, den Zahlungsplan und die Gesamtzahlungen sowie den Kreditbetrag angeben. Wenn der Kreditgeber wichtige Fakten vor Ihnen versteckt, wie z. B. wie hoch Ihr Zinssatz sein wird, k√∂nnen Sie einen Fall haben.

Das Gesetz brechen

Das kalifornische Gesetz verlangt nicht, dass Ihr Kreditgeber ausschliesst, aber die Bank muss die gesetzlichen Anforderungen befolgen. Zum Beispiel muss Ihr Kreditgeber zuerst mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Ihre Optionen zu besprechen. Die gerichtliche Verfallserkl√§rung kann fr√ľhestens 30 Tage nach dem ersten Kontakt beginnen. Sobald Ihr Kreditgeber eine Benachrichtigung √ľber den Ausfall einreicht, haben Sie ein Minimum von 90 Tagen, um das auszugleichen, was Sie f√ľr das Darlehen schulden. Wenn Ihr Kreditgeber nicht wartet oder nicht ordnungsgem√§√ü vorgeht, k√∂nnen Sie dies als eine Verteidigung vor Gericht verwenden.

Verlorener Schuldschein

Der Schuldschein ist der Teil Ihrer Papiere, der besagt, dass Sie dem Kreditgeber Geld schulden und zur√ľckzahlen m√ľssen. Mit dem raschen Kauf und Verkauf von Hypotheken in der Finanzwelt gab es F√§lle, in denen der Kreditgeber, der versucht abzuschotten, nicht beweisen kann, dass er die Schuldverschreibung tats√§chlich besitzt - und in einigen F√§llen besitzt er sie nicht. Die California Mortgage Association sagt, dass die physische Notiz die Verhinderung der Zwangsversteigerung nicht verhindern kann, aber sie k√∂nnte es zumindest verlangsamen.

Beweis im Voraus

Im Jahr 2011 entschied ein kalifornisches Berufungsgericht, dass die Verurteilung Ihres Kreditgebers, die Zwangsvollstreckung zu stoppen, das Recht der Bank auf eine au√üergerichtliche Zwangsvollstreckung verletzt. Das Urteil besagt, dass Sie nur dann klagen k√∂nnen, wenn Sie dem Richter Beweise f√ľr einen Fehler oder ein Fehlverhalten vorlegen. Dies ist ein gro√üer Vorteil f√ľr Kreditgeber: Sobald eine Klage beginnt, k√∂nnen Sie verlangen, Kreditgeber Aufzeichnungen zu sehen und nach Beweisen zu suchen, aber so wie es jetzt aussieht, ben√∂tigen Sie Beweise im Voraus. Wenn Sie Beweise haben - eine Benachrichtigung, die am Tag vor dem Verkauf kam, sagen Sie - dann k√∂nnen Sie weitermachen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen