Men√ľ

Garten

Hirsch-Resistente Rosensorten

W√§hrend sie den anblick der rotwild lieben, die ihren yard besuchen, k√∂nnen die sch√∂nen kreaturen verw√ľstung auf ihrem rosengarten verursachen. Hirsche bevorzugen proteinreiche pflanzen, wenn sie grasen. Dazu geh√∂ren das neue wachstum und die jungen knospen der rosen in ihrem garten. Es gibt jedoch einige rosenhybride, die hirsche eher meiden.

Hirsch-Resistente Rosensorten


In Diesem Artikel:

Hirsche lieben alle Arten von Gartenpflanzen, einschließlich Rosen.

Hirsche lieben alle Arten von Gartenpflanzen, einschließlich Rosen.

W√§hrend Sie den Anblick der Rotwild lieben, die Ihren Yard besuchen, k√∂nnen die sch√∂nen Kreaturen Verw√ľstung auf Ihrem Rosengarten verursachen. Hirsche bevorzugen proteinreiche Pflanzen, wenn sie grasen. Dazu geh√∂ren das neue Wachstum und die jungen Knospen der Rosen in Ihrem Garten. Es gibt jedoch einige Rosenhybride, die Hirsche eher meiden.

Rugosas

Hirsche neigen dazu, einige Rugosa Rosen zu vermeiden. Die rehbest√§ndigen Hybritrugos Sir Thomas Lipton (Rosa rugosa "Sir Thomas Lipton") und Alba (Rosa rugosa "Alba") wachsen in den Pflanzenh√§rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Beide wachsen am besten an einem Standort mit voller Sonne oder heller Schatten und Bl√ľte im Sommer. Der Sir Thomas Lipton ist ein mittelgro√üer, rundlicher Busch und wird 5 bis 8 Fu√ü hoch. Es hat duftende wei√üe Bl√ľten mit halb-Doppel-und Doppelbl√ľten und dunkelgr√ľnen, dicken Bl√§ttern. Die Alba hat auch wei√üe Bl√ľten, wird aber nur 6 Fu√ü hoch

Zufall

"Happenstance" (Rosa "Happenstance") ist eine Hirsch-resistente Hybride, auch bekannt als "Baby Mermaid". Die in den 1950er Jahren eingef√ľhrte Pflanze hat kanariengelbe Bl√ľten, die von kleinen Bl√§ttern umgeben sind. Es ist ein kleiner Strauch und wird 3 bis 5 Fu√ü gro√ü in den USDA-Zonen 5 bis 9 angebaut. Diese pflegeleichte Rose ben√∂tigt nicht viel Wasser und h√§lt sich gut in voller Sonne. Es ist auch krankheitsresistent und erfordert nicht viel Beschneidung. Es bl√ľht von Fr√ľhling bis Herbst.

Harisons gelbe Rose

Harisons gelbe Rose (Rosa x Harisonii) ist eine Hybride mit einer Geschichte, die auf das 19. Jahrhundert zur√ľckgeht, als Favorit unter den G√§rtnern und amerikanischen Pionieren, die sich Richtung Westen bewegen. Es wird ungef√§hr 6 Fu√ü hoch in voller oder teilweiser Sonne. Es kann mehr als einmal im Jahr bl√ľhen. Seine duftenden Bl√ľten sind meist halbgef√ľllt und leuchtend gelb. Es ist resistent gegen die meisten Krankheiten, sowie Hirsche, die in einer Vielzahl von Klimazonen im ganzen Land wachsen, einschlie√ülich der USDA-Zonen 8 bis 10.

Vater Hugo

Der Pater Hugo Rose (Rosa hugonis) ist eine weitere gelbe Rose, die sich gegen Rehe wehrt. Seine zarten Bl√ľten wachsen an kurzen Stielen und f√§rben sich im Herbst tiefrot. Der mittelgro√üe Landschaftsstrauch w√§chst in den USDA-Zonen 5 bis 8 in voller Sonne von 6 bis 8 Fu√ü hoch. Er kann auch trockene Bedingungen tolerieren und neigt dazu, fr√ľher als andere Fr√ľhlingsblumen zu bl√ľhen.


Video-Guide: Filippos Erlebnisgarten - K√ľrbisfest.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen