Menü

Garten

Deer Repellent Für Pfirsichbäume

Schwarzwedelhirsche (odocoileus hemionus columbianus) und maultierhirsche (o. Hemionus) sind wunderschöne tiere in freier wildbahn, aber wenn sie in von menschen bewohnte gebiete eindringen, können sie zu ernsten belästigungen werden. Eine vielzahl von kontrollmethoden werden von hausgärtnern verwendet, um obstbäume wie pfirsiche zu schützen, einschließlich...

Deer Repellent Für Pfirsichbäume


In Diesem Artikel:

Obwohl sie als Rasenschmuck gut aussehen, sind echte Hirsche in der Landschaft ein Ärgernis.

Obwohl sie als Rasenschmuck gut aussehen, sind echte Hirsche in der Landschaft ein Ärgernis.

Schwarzwedelhirsche (Odocoileus hemionus columbianus) und Maultierhirsche (O. hemionus) sind wunderschöne Tiere in freier Wildbahn, aber wenn sie in von Menschen bewohnte Gebiete eindringen, können sie zu ernsten Belästigungen werden. Eine Vielzahl von Bekämpfungsmethoden wird von Hausgärtnern verwendet, um Obstbäume wie Pfirsiche zu schützen, einschließlich Schreckmechanismen, Abwehrmittel und Zäune. Obwohl Repellentien arbeitsintensiv sein können, sind sie oft wirksam gegen Hirsche, die andere verfügbare Nahrungsquellen haben. Pfirsische Bäume erfordern möglicherweise Fechten, um sie vor sehr hungrigen Hirschen mit begrenzten Möglichkeiten zu schützen.

Verarmtes Fleisch und Eier

Produkte, die Fäulnisfetzen und Fäulniseier enthalten, haben sich laut der Universität von Florida als wirksame Abschreckung erwiesen, wenn die Hirschdichte moderat ist. Es wird berichtet, dass putreszente Eier in mehr als 85% der Fälle für fünf Wochen oder länger von der Cornell University wirksam sind, aber sie können nur auf Obstbäumen vor der Blüte angewendet werden. Verseuchte Fleischstücke können jederzeit mit Obstbäumen verwendet werden, wenn sie in 6-Fuß-Intervallen um den Umfang einer Gruppe von Pfirsichbäumen herum angeordnet werden, die geschützt werden müssen. Diese Produkte funktionieren, weil sie einen sehr unangenehmen Geruch haben. Deshalb ist es nicht empfehlenswert, sie in Gegenden zu platzieren, in denen Nachbarn in der Nähe sind.

Ammoniumseifen höherer Fettsäuren

Ammoniumseifen höherer Fettsäuren können direkt auf Pfirsichbäume und Früchte aufgebracht werden, aber sie müssen alle 2 bis 4 Wochen und jedes Mal, wenn es regnet, erneut aufgetragen werden. Der stechende Ammoniakgeruch, den dieses Produkt erzeugt, stößt Hirsch ab, ist aber gegenüber Nachbarn weniger zu beanstanden als Abschreckungsmittel auf der Basis von Ei oder Fleisch. Für Gebiete mit mehreren Pfirsichbäumen schützt das Auftragen eines Umkreises von Ammoniumseifen höherer Fettsäuren, die 8 bis 15 Fuß breit sind, die gesamte Gruppe vor Hirschen. Sie können Ammoniumseifen von höheren Fettsäuren in einem gut sortierten Gartencenter kaufen.

Tetramethylthiuramdisulfid

Tetramethylthiuramdisulfid ist ein Fungizid, das als geschmacksabweisendes Mittel wirkt. Hirsche müssen an geschützten Bäumen knabbern, damit dieses Produkt wirksam ist. Tetramethylthiuramdisulfid kann jedoch nicht auf aktiv wachsende Bäume aufgebracht werden und sollte nicht mit Früchten in Kontakt kommen. Es hat eine sehr kurze aktive Lebensdauer, aber Zusätze in verschiedenen Formulierungen können seine Nützlichkeit für Pfirsichbäume, die im Winter von Hirschen belästigt werden, erweitern.

Capsaicin

Capsaicin, die Chemikalie, die heiße Soße verbrennt, ist eine andere geschmackliche Abschreckung, die gegen Rotwild sehr wirksam ist. Wie bei Tetramethylthiuramdisulfid werden Hirsche aufgrund des unangenehmen Geschmacks von den behandelten Bäumen abgestoßen, jedoch sollte diese Chemikalie nicht nach dem Fruchtansatz angewendet werden. Sie können Ihr eigenes Capsaicin Spray mischen, indem Sie ungefähr 1/10 Unze heiße Soße, 1/3 Unze eines handelsüblichen Antitranspirant und 1 Gallone Wasser kombinieren.

Seife und Seife

Menschenhaare und Seifenstücke sind nicht-chemische Mittel, um Hirsche von Pfirsichbäumen abzuwehren. Netzbeutel aus menschlichem Haar oder Seife, die an Zweigen oder entlang der Umrandung einer Pfirsichbaumpflanzung aufgehängt sind und nicht mehr als 3 Fuß voneinander entfernt sind, können wirksam sein, wenn sie monatlich ausgetauscht werden. Obwohl jede Bar Seife reicht, scheinen die duftendsten Sorten effektiver zu sein.

Hirsch Fechten

Wenn Repellentien unwirksam oder zu kostspielig und zeitraubend werden, wird ein Zaun Hirsche aus dem Bereich um Ihre Pfirsichbäume dauerhaft ausschließen. Standard-Hirschzäune sollte 8 Fuß hoch sein mit Pfosten im Abstand von 6 bis 8 Fuß und aus einem Drahtgeflecht Draht hergestellt. Ältere Zäune können unten und oben mit elektrifizierten Drähten modifiziert werden, um zu verhindern, dass Rehe darunter kriechen oder über sie springen. Sie müssen den Zaun von Zeit zu Zeit überprüfen, aber die Wartung ist oft minimal im Vergleich zu regulären Anwendungen von Repellentien.


Video-Guide: Thatmanmonkz Remember (Glenn Astro Reminisce).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen