Men√ľ

Zuhause

Abzug Von Vermögenssteuern

Das bundesgesetz erlaubt es ihnen, grundsteuern - oder, um die irs-bezeichnung "grundsteuern" zu verwenden - von ihrem steuerpflichtigen einkommen abzuziehen. Sie k√∂nnen nur jene grundsteuern abziehen, die sie im steuerjahr bezahlt haben, entweder direkt an die steuerbeh√∂rde, √ľber ein treuhandkonto ihres hypothekengebers oder an...

Abzug Von Vermögenssteuern


In Diesem Artikel:

Vermögenssteuern sind nur dann abzugsfähig, wenn sie nach dem Wert Ihres Hauses bemessen werden.

Vermögenssteuern sind nur dann abzugsfähig, wenn sie nach dem Wert Ihres Hauses bemessen werden.

Das Bundesgesetz erlaubt es Ihnen, Grundsteuern - oder, um die IRS-Bezeichnung "Grundsteuern" zu verwenden - von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abzuziehen. Sie k√∂nnen nur die Grundsteuern abziehen, die Sie im Steuerjahr bezahlt haben, entweder direkt an die Steuerbeh√∂rde, √ľber ein Treuhandkonto Ihres Hypothekengebers oder bei der Abrechnung, wenn Sie Ihr Haus gekauft haben.

Elemente

Um abzugsf√§hig zu sein, muss die Grundsteuer gem√§√ü dem Sch√§tzwert Ihres Eigentums erhoben werden. Eine Grundsteuer von 10 US-Dollar pro 1.000 US-Dollar w√§re beispielsweise abzugsf√§hig; eine Pauschalgeb√ľhr von $ 100 pro Haus w√ľrde nicht. F√ľr alle Immobilien innerhalb der Steuerhoheit der Steuerbeh√∂rde gilt der gleiche einheitliche Steuersatz. Und nur der Teil der Steuer, der dem Wohl der Allgemeinheit zugute kommt, ist abzugsf√§hig. Das hei√üt, wenn ein Teil Ihrer Grundsteuer eine spezifische Geb√ľhr f√ľr so etwas wie M√ľllabfuhr ist, k√∂nnen Sie diesen Teil nicht abziehen.

Spezielle Steuerbescheide f√ľr "lokale Vorteile" wie Stra√üen, Gehwege und Abwasserkan√§le k√∂nnen oder k√∂nnen nicht abzugsf√§hig sein. Die IRS sagt, dass, wenn eine neue Leistung den Wert Ihres Hauses erh√∂ht, dann ist es nicht abzugsf√§hig. Bewertungen zur Aufrechterhaltung bestehender Leistungen sind jedoch abzugsf√§hig. So ist eine Bewertung f√ľr eine brandneue Stra√üe zu Ihrem Haus wahrscheinlich nicht abzugsf√§hig; eine sp√§tere Bewertung f√ľr das Reparieren dieser Stra√üe ist wahrscheinlich.

√úberlegungen

Viele Hausbesitzer zahlen ihre Grundsteuern durch "Treuhandkonto": Ihre monatliche Hypothekenzahlung beinhaltet eine bestimmte Menge an Geld f√ľr Grundsteuern. Ihr Kreditgeber sammelt dieses Geld auf einem separaten Treuhandkonto und zahlt die f√§lligen Steuern. Nur der Betrag, der w√§hrend des Jahres tats√§chlich in Steuern gezahlt wurde, ist abzugsf√§hig - nicht der Betrag, der in den Treuhandfonds eingezahlt wurde.

Grunderwerbsteuer ("transfer taxes") sind Geb√ľhren, die beim Verkauf eines Eigenheims erhoben werden, um die staatlichen Unterlagen zu bezahlen, die bei der Erfassung des Eigent√ľmerwechsels entstehen. Diese sind nicht abzugsf√§hig, da sie eine Steuer auf den Verkauf des Hauses, nicht den Wert des Eigentums sind.

Der Umsatz

Wenn ein Haus verkauft wird, m√ľssen die Grundsteuern f√ľr den aktuellen Steuerzyklus zwischen dem Verk√§ufer und dem K√§ufer aufgeteilt werden. Der Cutoff-Punkt ist das Verkaufsdatum. Soweit der IRS betroffen ist, hat der Verk√§ufer alle Grundsteuern vor dem Verkaufsdatum bezahlt, und der K√§ufer hat alle Grundsteuern am Verkaufsdatum und danach bezahlt. Sie k√∂nnen nur den Teil der Steuern abziehen, der f√ľr Ihre Besitzdauer gilt - unabh√§ngig davon, wer die Steuern bezahlt hat. Im Rahmen eines Eigenheimverkaufs wird der Verk√§ufer h√§ufig damit einverstanden sein, Grundsteuer zu zahlen - zum Beispiel am Ende des Zyklus -, was sich jedoch nicht auf die Abzugsf√§higkeit auswirkt.

Identifizierung

Wenn Sie Ihre Grundsteuer √ľber Treuhandkonto begleichen, erhalten Sie jedes Jahr eine Erkl√§rung von Ihrem Kreditgeber, die Ihnen sagt, wie viel in Ihrem Namen bezahlt wurde. Jegliche Grundsteuer, die bei der Abrechnung gezahlt wird, wenn Sie ein Haus gekauft haben, wird in der Abrechnung, auch "HUD-1" genannt, ausgewiesen.

Anspruch erheben

In der Regel m√ľssen Sie Ihre Abz√ľge auff√ľhren, um Grundsteuern abzuziehen. Gelegentlich hat die Regierung einen begrenzten Grundsteuerabzug erlaubt, selbst f√ľr Personen, die nicht auflisten. Dies war in den Jahren 2008 und 2009 der Fall. Sehen Sie sich die Anweisungen zu Ihrem Steuerformular an.


Video-Guide: Bundestag: Keine Verm√∂gensteuer f√ľr Million√§re.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen