MenĂŒ

Zuhause

Dekoration Tipps, Um Ein Zimmer Leiser Zu Machen

Unordnung ist dein freund, wenn du lĂ€rm in einem raum töten musst. Je mehr textur du anhĂ€ufen kannst, um schallwellen zu absorbieren, desto leiser wird es. Viele kissen, gepolsterte stĂŒhle, stofflampenschirme und volants helfen, unerwĂŒnschten klang zu dĂ€mpfen. Aber wenn visuelle gerĂ€usche droht, ihre einrichtung zu ĂŒberwĂ€ltigen, schleppen sie einige aus...

Dekoration Tipps, Um Ein Zimmer Leiser Zu Machen


In Diesem Artikel:

Starten Sie die VorhĂ€nge an der Decke fĂŒr die beste LĂ€rmreduzierung.

Starten Sie die VorhĂ€nge an der Decke fĂŒr die beste LĂ€rmreduzierung.

Unordnung ist dein Freund, wenn du LĂ€rm in einem Raum töten musst. Je mehr Textur du anhĂ€ufen kannst, um Schallwellen zu absorbieren, desto leiser wird es. Viele Kissen, gepolsterte StĂŒhle, Stofflampenschirme und Volants helfen, unerwĂŒnschten Klang zu dĂ€mpfen. Aber wenn visuelle GerĂ€usche droht, Ihre Einrichtung zu ĂŒberwĂ€ltigen, könnte das Ausgraben einiger erprobter und wahrer akustischer Lösungen Ihren Verstand retten, ohne alle Tchotchkes hinzuzufĂŒgen.

Dekoration Tipps, um ein Zimmer leiser zu machen: wenn

Ton- und Lichtshow

Töte die Klangeffekte des VergnĂŒgungsparks, indem du deine Fenster verdeckst. Ersetzen von alten Fenstern, die StraßenlĂ€rm lecken ist eine teure Option und fĂŒr Mieter unerreichbar. Aber Stoff und ein GefĂŒhl der Erhabenheit können Ihnen helfen, sich zu beruhigen. Vorhangstangen in Deckenhöhe ĂŒber Fenster hĂ€ngen und an beiden Seiten an den Fensterrahmen vorbeiziehen lassen. Vergessen Sie fadenscheinige VorhĂ€nge - Sie wollen schwere, gefĂŒtterte VorhĂ€nge als LĂ€rmschutzwĂ€nde, die das Fenster und einen Teil der Wand abdecken. Einige VorhĂ€nge haben gerĂ€uschdĂ€mmende BelĂ€ge. Machen Sie Ihre eigenen, indem Sie eine Schicht Isoliergewebe zwischen den Ă€ußeren Vorhang und das Futter legen. Mit oder ohne Isolierung, verwenden Sie Brokat, Samt oder Wolle fĂŒr Boden bis zur Decke VorhĂ€nge, und, wenn Ihre Einrichtung erlaubt, können sie auf dem Boden fĂŒr mehr Drama und noch mehr SchalldĂ€mmung Pool.

Dekoration Tipps, um ein Zimmer leiser zu machen: zimmer

Bespoke Window Baffles

Betroffene Nachbarn fordern drastische Maßnahmen. SchĂŒtzen Sie Ihren Schönheitsschlaf mit attraktiven Nachtfenstern, die ein Schlafzimmer tagsĂŒber in ein Atelier verwandeln. Die Rahmen sind mit gepolstertem Stoff in Mondrian-Print, zeitgenössischem Graffiti, einheimischem Stoff oder Fotodruck auf Stoff passend in das Fenster eingelassen. Im hinteren Teil des Rahmens schalldĂ€mpfenden Schaumstoff einlegen. Schieben Sie diese Custom Sound Baffle in den Fenstern hinter den VorhĂ€ngen, wenn es Zeit fĂŒrs Bett ist. Staple sie wie GemĂ€lde an die Wand, wenn du ein wenig Licht hineinlassen musst.

Dekoration Tipps, um ein Zimmer leiser zu machen: tipps

Wand es aus

Wenn du dich nicht bewegen kannst und der Wahnsinnige nebenan seinen Rap und sein Heavy Metal um 3 Uhr morgens löst, bewege stattdessen die Möbel. Stellen Sie große BĂŒcherregale gegen lĂ€rmĂŒbertragende WĂ€nde und fĂŒllen Sie diese mit brillanten und gerĂ€uschdĂ€mpfenden Klassikern und Bestsellern. Eine Bibliothek bereichert dein Dekor, lĂ€sst dich schlauer aussehen und bietet eine Menge unsterblicher Prosa, in die man in PartynĂ€chten flĂŒchten kann, wenn niemand in der Nachbarschaft schlĂ€ft. BĂŒcherregale funktionieren gut fĂŒr gemeinsame WĂ€nde in jedem Raum des Hauses. Also große SchrĂ€nke voller weicher, schallabsorbierender Kleidung; schwere Tapisserien, die an dekorativen StĂ€ben aufgehĂ€ngt waren; eine Sammlung von GemĂ€lden oder gerahmten Fotografien; oder bunte modulare Wandfliesen aus Holzwollzement. Die Fliesen sind umweltfreundlich geformte Sechsecke aus Holzsplittern, Wasser und Zement und werden an einer wandmontierten Unterlage befestigt, so dass sie einfach zu entfernen sind.

Dekoration Tipps, um ein Zimmer leiser zu machen: oder

Die Quintessenz

Lieben Sie Ihre Holzböden, aber verlieren Sie den Klang des Fernsehers im Untergeschoss, wenn Sie sie in dicken, gepolsterten Teppichen abdecken. Gehen Sie von Wand zu Wand, um GerĂ€usche zu hören, die wĂŒtend werden; versuchen Sie Teppiche fĂŒr LĂ€rm, der nur irritierend ist. Legen Sie eine dichte Teppichunterlage unter einen dicht gewebten, zottigen oder zottigen Teppich, um GerĂ€usche in die eine oder andere Richtung zu stummschalten - oben oder unten. Shag ist gut darin, LĂ€rm zu essen, aber wenn das zu 60s fĂŒr dich ist, wird dich ein dicker Wollteppich in relativer Stille auf die Luft gehen lassen. Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihr antikes Orientale in Flecken abgetragen ist. Legen Sie einfach einen oder zwei weitere Teppiche darĂŒber - ein kleinerer Stammes-Teppich fĂŒgt Muster, Farbe und SchalldĂ€mmung hinzu. Das Definieren von Platz mit Teppichen auf Teppichen reduziert einen grĂ¶ĂŸeren Raum und sorgt gleichzeitig fĂŒr zusĂ€tzliche LĂ€rmreduzierung. Tack-Down-Kanten, wenn Ihr Layered-Look eine Stolperfalle fĂŒr GĂ€ste darstellen könnte.


Video-Guide: Teeniezimmer-Check (Teil 3) | taff | ProSieben.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen