Men√ľ

Zuhause

Dekorieren Eines Wohnzimmers Mit Sea Foam, Burnt Orange & Purple

Die kombination von kr√§ftigen farben in einem hauptraum ihres hauses ist eine abenteuerliche wahl. Sie haben das potenzial, ein reichhaltiges, interessantes fest f√ľr die augen oder eine widerspr√ľchliche unordnung zu schaffen. Der schl√ľssel besteht darin, herauszufinden, welche farben zusammenwirken und nicht zu viel zu verwenden. Meeresschaum, gebranntes orange und purpur k√∂nnen wunderbar zusammenwirken, aber...

Dekorieren Eines Wohnzimmers Mit Sea Foam, Burnt Orange & Purple


In Diesem Artikel:

Mutige Farben können die Dekoration viel lohnender machen.

Mutige Farben können die Dekoration viel lohnender machen.

Die Kombination von kr√§ftigen Farben in einem Hauptraum Ihres Hauses ist eine abenteuerliche Wahl. Sie haben das Potenzial, ein reichhaltiges, interessantes Fest f√ľr die Augen oder eine widerspr√ľchliche Unordnung zu schaffen. Der Schl√ľssel besteht darin, herauszufinden, welche Farben zusammenwirken und nicht zu viel zu verwenden. Seeschaum, gebranntes Orange und Purpur k√∂nnen wundervoll zusammen arbeiten, aber die Verschmelzung dieser drei leuchtenden Farben erfordert etwas Sorgfalt und Planung.

Wählen Sie Ihre Farbtöne

Sie denken vielleicht, dass gebranntes Orange orange gebrannt ist, aber Farben k√∂nnen sehr unterschiedliche Effekte haben, je nachdem, welchen Farbton Sie verwenden. Wenn Sie Ihre W√§nde in hellen, ged√§mpften Schattierungen von gebranntem Orange und Meeresschaum streichen, k√∂nnen Sie einen kleinen Raum √∂ffnen und den Raum heller wirken lassen. Wenn Sie sehr ges√§ttigte, intensive Schattierungen dieser Farben w√§hlen, werden Sie im Raum viel mehr schlie√üen. Eine sichere Strategie besteht darin, hellere Farbt√∂ne f√ľr gr√∂√üere Fl√§chen zu verwenden und bei kleinen Objekten hellere Farben hinzuzuf√ľgen.

Wählen Sie Ihr Dekor

Versuche nicht, jedes St√ľck in deinem Wohnzimmer in dein Farbschema einzubinden. Wenn jedes M√∂belst√ľck, jedes Accessoire und jedes Kunstwerk einen orangefarbenen, gr√ľnen und violetten Farbton hat, ist Ihr Zimmer viel zu besch√§ftigt. Entscheiden Sie, wo Sie Ihre Themenfarben anzeigen m√∂chten, z. B. an den M√∂beln oder an den W√§nden, w√§hlen Sie ein paar weitere Objekte aus, die anbinden, und verwenden Sie neutrale Farben, um den Raum abzurunden.

F√ľgen Sie Farbe hinzu

Mit ged√§mpften Schattierungen von Meeresschaum und gebranntem Orange √ľber gro√üe R√§ume wie W√§nde oder Vorh√§nge, dann mit ein paar Nippes oder Kissen in einem leuchtenden, lebendigen Purpur, wird diese reizvolle Kombination von Farben pr√§sentiert, ohne die Sinne zu √ľberw√§ltigen. Sie k√∂nnen auch kleinere Objekte in hellen oder dunkleren Schattierungen der hellen Farben hinzuf√ľgen, die Sie in einem gro√üen Bereich verwendet haben, um eine gewisse Kontinuit√§t im Raum zu schaffen.

√úbertreibe es nicht

Das alte Sprichwort "Weniger ist mehr" ist eine gute Richtschnur beim Dekorieren mit kr√§ftigen Farben. Gehen Sie auf Nummer sicher, wenn es um teure, schwierig zu √§ndernde Dekorationsschritte geht, z. B. um eine ganze Wand zu streichen oder um Ihr Sofa neu zu polstern. W√§hlen Sie mehr ged√§mpfte Farben, die gut ineinander √ľbergehen. Wenn Sie helle, fette Accessoires wie Kunst, Lampen oder W√ľrfe hinzuf√ľgen, k√∂nnen Sie ohne gro√üen Aufwand sehen, wie sie mit dem Raum arbeiten. Eine hellviolette Lampe ist viel einfacher zu wechseln als beispielsweise ein hellpurpurnes Sofa.


Video-Guide: —Ā–Ķ—Ä–Ķ–Ī—Ä—Ź–Ĺ–ł–ļ –ł —Ź - –•—É–į–Ĺ –†–į–ľ–ĺ–Ĺ –•–ł–ľ–Ķ–Ĺ–Ķ—Ā / –Ņ—É–Ī–Ľ–ł—á–Ĺ—č–Ļ –į—É–ī–ł–ĺ–ļ–Ĺ–ł–≥–ł –ī–Ľ—Ź –Ņ—Ä–ĺ—Ā–Ľ—É—ą–ł–≤–į–Ĺ–ł—Ź –Ĺ–į —Ä—É—Ā—Ā–ļ–ĺ–ľ —Ź–∑—č–ļ–Ķ.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen