MenĂŒ

Zuhause

Dekorieren Von Bootsstationen

Ob ihr bootssteg ein plankenschwimmer ist, der am seeufer wippt, oder ein zweistöckiges architektonisches wunderwerk mit einem verglasten aussichtsturm, einer rundum-terrasse und einem wasserfall, sie können es zu einem ziel am wasser machen anchorage. Denken sie an sitzgelegenheiten, schatten, annehmlichkeiten und dekor stil, die offenbaren...

Dekorieren Von Bootsstationen


In Diesem Artikel:

Ihr minimalistisches Dock behÀlt den Fokus auf Wasser und Himmel.

Ihr minimalistisches Dock behÀlt den Fokus auf Wasser und Himmel.

Ob Ihr Bootssteg ein Plankenschwimmer ist, der am Seeufer wippt, oder ein zweistöckiges architektonisches Wunderwerk mit einem verglasten Aussichtsturm, einer Rundum-Terrasse und einem Wasserfall, Sie können es zu einem Ziel am Wasser machen Anchorage. Denken Sie an Sitzgelegenheiten, Schatten, Annehmlichkeiten und Dekor Stil, die Ihre Hingabe an alle Dinge seetĂŒchtig oder regattabereit zeigen, oder zumindest in der Lage, ĂŒber Wasser zu bleiben und Sie den Fluss hinunter tragen.

Die Yacht der Bootsdocks

Wenn Sie ein Boot anstelle eines Beibootes andocken, möchten Sie vielleicht, dass das Dekor Ihre schwimmende Investition widerspiegelt. Ein großer Bootsdock ist nicht auf einen Teakholzsteg auf Pontons beschrĂ€nkt. Betreten Sie ein zweistöckiges Refugium mit PfĂ€hlen und vielen monogrammierten Stoßstangen fĂŒr das Boot und einem abgeschirmten oder glĂ€sernen Oberdeck fĂŒr Sie und Ihre GĂ€ste. LeinenvorhĂ€nge mit Messingösen hĂ€ngen an horizontalen Vorhangstangen. Teak Möbel sind in Ordnung, aber halten Sie die Kissen minimal mit ungebleichten LeinwandbezĂŒgen, so kommt die ganze Farbe vom Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ĂŒber dem Wasser. Ein Sisal Teppich auf dem Boden ist robust genug, um mehrere Yachting-Jahreszeiten zu ĂŒberleben, und weiße Noguchi-Stil Harz oder Kunststoff AnhĂ€nger sehen aus wie Wolken, die innen durch die Decke-zu-Boden-SchiebetĂŒren gerutscht. Widmen Sie die RĂŒckwand einer KĂŒchenkĂŒche mit gebĂŒrsteten rostfreien GerĂ€ten und einem Schiffskopf und duschen Sie hinter einer TeakholztĂŒr mit einem Mattglasöffnungstor.

Ein altes Salz Dock

Tideline-MĂŒll und Marinefetzen sind das Rohmaterial fĂŒr eine bescheiden kitschig dekorierte Bootsanlegestelle. Eine Ansammlung von Glasfischerschwimmern, aufgereiht auf einer AnhĂ€ufung, eine SchattenĂŒberdachung aus einem alten Segel, gestĂŒtzt von zerbeulten Holzrudern, die an Stangen festgezurrt waren, eine SeilhĂ€ngematte, die von DockpfĂ€hlen mit aufgeklebten Muschelschalen oder Harzpelikanen herabhing davon heißt es: Bootsleute hĂ€ngen hier rum. String Semaphore Wimpel zwischen Bambusstangen, um einen Eingangsbogen am Ufer des Docks zu bilden. Schablone "Vorsicht vor Barracudas" oder "All-U-Can-Eat" auf dem Backsplash einer verwitterten Fischentkernungsstation. Werfen Sie einige Vinyl-Kissen auf Vintage Hummer oder Krabben Versandkisten; einen alten MetallkĂŒhler im Internet finden; fĂŒllen Sie es voll mit Eis und Pop-Top-Dosen; und du bist bereit fĂŒr eine Dockparty.

Ein Dockside-Picknick

Sommerpicknicks auf dem See gehen nicht weiter als das Dock, wenn Sie die Veranda Möbel und eine Kabelrolle oder zwei da unten ziehen und das schĂ€bige Holz mit einer Dose Farbe angehen. Schleifen Sie die rauhen Kanten vom Holz ab und sprĂŒhen Sie oder sprĂŒhen Sie auf einen Regenbogen von Farben auf Ihrer Sammlung, StĂŒck fĂŒr StĂŒck. Pink, bananengelb, lindgrĂŒn und lagertĂŒrkisartige Adirondack-StĂŒhle gruppieren sich um eine niedrige Kabelrolle, bemalte Mandarine und Traubenpurpur. Ein Marktregenschirm, der in der Mitte der Öffnung der Spule befestigt ist, spendet tagsĂŒber Schatten, und eine Lichterkette in Form von tropischen Fischkanten sorgt fĂŒr einen regenbogenfarbenen Schein in der Nacht. FĂŒgen Sie rote und grĂŒne Backbord- und Steuerbordlaternen hinzu, die auf PfĂ€hlen angebracht sind, und servieren Sie kalte GetrĂ€nke und kalte MeeresfrĂŒchte, wĂ€hrend Sie darauf warten, dass Ihr Schiff reinkommt.

Ferien auf dem Dock

Wenn die alljĂ€hrliche Bootsparade an Ihrem Dock vorbeifĂ€hrt, sind Sie praktisch dazu verpflichtet, ein wenig Licht und Lametta einzubringen. Verwenden Sie die Werkzeuge des Handels fĂŒr einfache saisonale Glitzer. Wickeln Sie den Krabbentopfdraht in große Zapfen, fĂ€deln Sie diese mit farbigen Lichterketten und Klebeband im Außenbereich ein oder nageln Sie sie am Dock fest. Stecken Sie die Lichter bei Sonnenuntergang in Ihre Allwetter-Stromquelle fĂŒr eine Gruppe von bunten funkelnden WeihnachtsbĂ€umen. Drehen Sie eine immergrĂŒne Girlande und mehr Lichter um einen altmodischen Lebensring und hĂ€ngen Sie ihn von einem Dockstapel auf. Legen Sie einen Ringkranz auf jeden Pfahl fĂŒr Megawatt-Dekor. Weitere leichte Saiten und metallisch silberne Fransen - kein unordentliches Lametta - sollten Segelboote oder die Bugschiene Ihres Kreuzers umreißen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen