MenĂŒ

Garten

Darwin Hybrid Tulip Sorten

Darwin hybride tulpen (tulipa spp.) sind lange blĂŒhende tulpen, die wegen ihrer großen, hellen, becherförmigen blĂŒten auf krĂ€ftigen stielen geschĂ€tzt werden. Bei der reife erreichen darwin hybrid tulpen eine höhe von bis zu 28 zoll. Die tulpen, die in einer vielzahl von festen und und multicolors kommen, wachsen in den klimazonen des us-landwirtschaftsministeriums...

Darwin Hybrid Tulip Sorten


In Diesem Artikel:

Darwin-Tulpen haben oft eine Basis einer lebhaften, kontrastierenden Farbe.

Darwin-Tulpen haben oft eine Basis einer lebhaften, kontrastierenden Farbe.

Darwin Hybride Tulpen (Tulipa spp.) Sind lange blĂŒhende Tulpen, die wegen ihrer großen, hellen, becherförmigen BlĂŒten auf krĂ€ftigen Stielen geschĂ€tzt werden. Bei der Reife erreichen Darwin Hybrid Tulpen eine Höhe von bis zu 28 Zoll. Die Tulpen, die in einer Vielzahl von soliden und Multicolors kommen, wachsen in den Klimazonen 4 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie können Darwin-Tulpen in wĂ€rmeren Klimazonen pflanzen, wenn Sie den Zwiebeln vor dem Pflanzen eine AbkĂŒhlphase geben.

Rote Darwin-Tulpen

Darwin Hybrid-Tulpensorten umfassen eine Vielzahl von Rotweinen, von hellem Kirschrot bis zu leuchtendem Karmesinrot. "Apeldoorn" ist eine kirschrote Sorte mit leuchtend roten inneren BlĂŒtenblĂ€ttern. Die schwarzen Basen weisen kontrastierende gelbe Ringe auf. "Gordon Cooper" ist eine leuchtend rote Tulpe, die innerhalb der BlĂŒten rosa wird. Die Basen der becherförmigen BlĂŒten sind schwarz und gelb. "Parade" hat leuchtend rote BlĂŒten mit einer schwarzen Basis und die RĂ€nder der BlĂŒten sind leuchtend gelb. "Bienvenue" ist eine leuchtend rote Tulpe mit einer unverwechselbaren rosa, flammenförmigen Buntheit und einer grĂŒnlich-gelben Basis. Alle vier erreichen reife Höhen von etwa 18 Zoll.

Gelbe Darwin-Tulpen

Gelbe Darwin Hybride Tulpen sind helle, fröhliche Blumen, die den Garten im FrĂŒhling erleuchten. Zum Beispiel ist "Apeldoorns Elite", die bei der Reife eine Höhe von etwa 18 Zoll erreicht, eine leuchtend gelbe Tulpe mit einer gefiederten roten Variegation und schwarzen Markierungen an der Basis. "Juwel des FrĂŒhlings" ist eine etwas kĂŒrzere Tulpe bei etwa 15 Zoll. Die BlĂŒten sind gelb und die Basis der BlĂŒten sind grĂŒn und schwarz. "Hans Mayer" ist eine leuchtend gelbe Tulpe mit kontrastierenden roten Flammen und einer grĂŒn getönten Basis.

Golddarwin-Tulpen

Einige Darwin-Hybrid-Tulpensorten haben reiche, warme Schattierungen von Gold, wie zum Beispiel "Golden Parade" eine goldene Tulpe mit goldgelben Farbtönen innerhalb der schwarzen Basen. "Golden Apeldoorn" hat ZitronengoldblĂŒten mit schwarzen, sternförmigen Mustern auf der Basis. "Gudoshnik" zeichnet sich durch goldfarbene BlĂŒtenblĂ€tter mit rötlich-orangefarbenen, gefiederten Flecken und schwarzen Flecken an der BlĂŒtenbasis aus. Alle wachsen etwa 18 Zentimeter groß.

Rosa Darwin-Tulpen

Sie können aus einer riesigen Auswahl an Darwin Hybrid Tulpen in verschiedenen Rosatönen wĂ€hlen. Eine große Sorte, die ungefĂ€hr 24 Zoll misst, "Big Chief" ist eine dunkelrosa Tulpe mit einer blassgrĂŒnen Tönung. "Dawnglow", die Höhe von 18 Zoll erreicht, ist eine rosa-Pfirsich-Tulpe mit einer grĂŒnen Basis und orange-gelben inneren BlĂ€ttern. "Elizabeth Arden", eine kleinere, 12-Zoll-Sorte, zeigt tiefe Pfirsich-rosa, violett-getönte BlĂŒten mit weißen und gelben Basen. "Pink Impression", eine weitere 2-Fuß-Sorte, produziert rosa BlĂŒten mit rosigen Adern und roten RĂ€ndern. Die Basen sind schwarz und grĂŒnlich-gelb.

Weiße Darwin-Tulpen

Obwohl weiße Darwin Hybrid Tulpen weniger zahlreich sind, sind sie nicht weniger beeindruckend im Aussehen. "Ivory Floradale" ist eine creme-weiße Sorte mit grĂŒn getönter Basis. Es ist reife Höhe ist etwa 2 Fuß. "Ollioules" erreicht ebenfalls eine Höhe von fast 2 Fuß und ist eine weiße Tulpe mit auffĂ€lligen magentafarbenen Flammen. "Ollioules" ist eine gute Wahl fĂŒr wĂ€rmere Klimazonen.

Chillen Darwin Tulpen

Wie die meisten anderen FrĂŒhjahrsblĂŒher benötigen auch Tulpen eine KĂ€lteperiode, um Energie fĂŒr die kommende BlĂŒtezeit zu speichern. Um diese natĂŒrliche KĂŒhlperiode nachzubilden, lagern Sie die Zwiebeln mindestens vier bis sechs Wochen vor dem Pflanzen im KĂŒhlschrank. Bewahren Sie die Tulpenzwiebeln nicht in der NĂ€he von Äpfeln oder anderen FrĂŒchten auf, denn die FrĂŒchte emittieren Ethylengas, das die GlĂŒhbirnen beschĂ€digen kann. Die Pflanzzeit beginnt im Oktober. Sie können Darwin-Hybridtulpen bis Anfang Dezember sicher in Klimazonen pflanzen, in denen der Boden nicht einfriert.


Video-Guide: Gönninger TulpenblĂŒte 2012.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen