Menü

Zuhause

Dunkle Wandfarben Für Kleine Räume

Vielleicht haben sie das alte deko-motto gehört, dass sie einem kleinen raum eine helle farbe verleihen müssen, um den raum optisch zu erweitern. Während diese art von luftiger leichtigkeit in manchen räumen angebracht ist, muss man manchmal die regeln brechen. Dunkle farbe kann eine raffinesse und launische eleganz vermitteln, aber nicht jeder dunkle farbton ist richtig...

Dunkle Wandfarben Für Kleine Räume


In Diesem Artikel:

Dunkelgraue Wände im kleinen Schlafzimmer

Dunkelgraue Wände im kleinen Schlafzimmer

Vielleicht haben Sie das alte Deko-Motto gehört, dass Sie einem kleinen Raum eine helle Farbe verleihen müssen, um den Raum optisch zu erweitern. Während diese Art von luftiger Leichtigkeit in manchen Räumen angebracht ist, muss man manchmal die Regeln brechen. Dunkle Farbe kann eine Raffinesse und launische Eleganz vermitteln, aber nicht jeder dunkle Farbton ist für den Job geeignet. Um herauszufinden, welche Farben zu verwenden sind, ist es wichtig, den Einfluss zu verstehen, den Farbe auf einen Raum haben kann.

Dunkle Wandfarben für kleine Räume: farbe

Schwarze

Ein schwarzer Raum mag Bilder eines gotischen Verlieses heraufbeschwören, aber wenn er richtig benutzt wird, ist er eine attraktive Farbe. Meide reine schwarze oder glänzende Farbe; Stattdessen entscheiden Sie sich für Matte oder Eierschale. Wählen Sie subtile Variationen wie dunkle Kohle, tintenblau oder dunkel, geprellte Purpur. Wählen Sie auf Wunsch Tapete, anstatt zu malen, aber verwenden Sie nichts mit einem kleinen Muster, das einen kleinen Raum beschäftigt fühlen lässt. Suchen Sie nach einem großen Muster auf einer schwarzen Basis. Fügen Sie viel Weiß in Ihre Einrichtung und Accessoires hinzu, um die Dunkelheit auszugleichen und ein raffiniertes, urbanes Refugium zu schaffen.

Dunkle Wandfarben für kleine Räume: räume

Graue

Grau ist eine vielseitige Farbe und kann, je nach Farbton, raffiniert oder trendig aussehen. Dunkelgrau mit einer warmen Basis wie Chinchilla oder Pflaumengrau wärmt den Raum und fügt ein wenig Eleganz hinzu. Dunkelgrau in einer coolen Basis wie Gun-Metal lässt deinen Raum jung und aufregend wirken, besonders wenn du ihn mit leuchtenden Akzenten in säuregrün oder neongelb kombinierst. Eine dunkelgraue Tapete mit einem dunkelgrauen Samtmuster verleiht einem Raum Aufmerksamkeit, während eine matte graue Farbe den Raum intim und reich macht.

Dunkle Wandfarben für kleine Räume: kleine

Browns

Wenn Sie einen Raum schaffen möchten, der sich warm und gemütlich anfühlt, verwenden Sie braun. Denken Sie dunkle, rot-basierte braune wie dunkle Schokolade, die einen Raum erwachsen und raffiniert aussehen lässt. Dunkle Holz-Nut-und-Feder-Verkleidung fügt den Wänden Struktur hinzu, ohne dass der Raum sich beschäftigt fühlt. Verwenden Sie Taupe oder Creme trim im Raum, anstatt weiß, um den Kontrast zwischen den Trim und den Wänden zu mildern. Installieren Sie cremefarbene Möbel, um die Stimmung zu verbessern.

Dunkle Wandfarben für kleine Räume: räume

Farben

Vermeide dunklere Rot-, Grün- oder Orangetöne in einem kleinen Raum, die zu gewagt sind und die Aufmerksamkeit auf die Kleinheit des Raumes lenken, anstatt ihn zu akzentuieren. Auf der anderen Seite können Sie dunkle Farben wie Lila oder Blau in einem winzigen Raum verwenden. Dunkelviolett fühlt sich königlich und zeitlos an und arbeitet mit grünen, gelben oder blauen Möbeln. Marineblau ist eine klassische Farbe, die in jedem Raum gut aussieht, besonders wenn sie mit Weiß oder Kelly Green kombiniert wird.


Video-Guide: Cooler Trick: kleine Zimmer größer wirken lassen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen