MenĂŒ

Garten

Schnitt Mangold In Einem Garten

Mangold (beta vulgaris) ist ein vielseitiges gemĂŒse, das gĂ€rtnern viel wert fĂŒr ihre investition in zeit und immobilien bietet. Ein verwandter der rĂŒben, mit großen blĂ€ttern, die wie spinat, roh oder gekocht verwendet werden können. Die pflanze hat eine lange wachstumsperiode, besonders im mittelmeerklima, wo der sommer...

Schnitt Mangold In Einem Garten


In Diesem Artikel:

Mangold kann weiße, gelbe oder rote Stiele haben.

Mangold kann weiße, gelbe oder rote Stiele haben.

Mangold (Beta vulgaris) ist ein vielseitiges GemĂŒse, das GĂ€rtnern viel Wert fĂŒr ihre Investition in Zeit und Immobilien bietet. Ein Verwandter der RĂŒben, mit großen BlĂ€ttern, die wie Spinat, roh oder gekocht verwendet werden können. Die Pflanze hat eine lange Wachstumsperiode, besonders im Mittelmeerklima, wo die Sommer- und Wintertemperaturen nicht extrem sind. Eines der besten Dinge ĂŒber diese Ernte fĂŒr GemĂŒse-GĂ€rtner ist Cut-and-come-Wiederernte des Mangolds.

Über Mangold

Mangold ist eine Kaltwetterpflanze, die gut in den folgenden FrĂŒhling hineinwĂ€chst - sie kann Temperaturen bis zu ungefĂ€hr 25 Grad Fahrenheit behandeln. Die Biennale sendet einen Samenstamm, wenn die Temperaturen im zweiten FrĂŒhling steigen. Es wĂ€chst in voller Sonne bis Halbschatten. BlĂ€tter können gekrĂ€uselt werden - technisch wirsierten genannt - oder glatt. Die Blattstiele oder Blattstiele sind dick, faserig und leicht gebogen wie Sellerie.

Wann man Mangold schneidet

Ernten Sie Mangold, sobald die breiten BlĂ€tter an der Außenseite der Pflanze 1 bis 2 Fuß groß sind und gerade völlig ausgedehnt sind. Kleinere BlĂ€tter können geschnitten werden, um als BabygemĂŒse in Salaten zu verwenden. Neue BlĂ€tter entwickeln sich vom Zentrum der Pflanze weiter. Äußere BlĂ€tter sollten weggeschnitten werden, wenn sie altern, auch wenn Sie nicht vorhaben, sie zu essen, oder die Pflanzen aufhören können, zu produzieren. Dies gilt insbesondere im Hochsommer, wenn BlĂ€tter in der Hitze bitter werden können. Die BlattqualitĂ€t verbessert sich, wenn die Temperaturen abkĂŒhlen. Schneiden und entsorgen Sie MangoldblĂ€tter, die mit Minierfliege befallen sind, ein Insekt, das in den BlĂ€ttern tunnelt, seine Larven legt und tote Flecken zurĂŒcklĂ€sst. Sie können auch Mangold im frĂŒhen FrĂŒhjahr zurĂŒckschneiden, um SchĂ€den durch das Winterwetter zu entfernen, um ein neues Wachstum in den Pflanzen des zweiten Jahres zu bewirken.

Wo soll ich schneiden?

Mangold sollte etwa 3 cm ĂŒber dem Boden an der Basis des Stiels geschnitten werden. Vermeiden Sie es, in die StĂ€ngel hinter denen zu schneiden, die Sie ernten. Knicke oder Scheiben im wachsenden Pflanzengewebe können den wachsenden Mangold fĂŒr Krankheiten offen lassen. Die StĂ€ngel und BlĂ€tter sind beide essbar, werden aber normalerweise getrennt verwendet. Schneiden Sie entlang der Rippe, die sich vom Stiel in die Mitte des Blattes erstreckt, in einer "V" -Form, um das Blatt vom Stiel zu trennen. Entsorgen Sie den Stiel im Komposthaufen, wenn die Stiele nicht nach Ihrem Geschmack sind.

Überlegungen zum Schneiden

Ernten Sie Ihren Mangold mit einem scharfen, sauberen GemĂŒsemesser oder einer fĂŒr den Gartengebrauch vorgesehenen Schere. Reinigen Sie die Klingen mit einem antiseptischen Haushaltsreiniger, um zu verhindern, dass sich Bakterien, insbesondere von Scheren, die andere Pflanzen schneiden, auf Ihren Mangold verteilen. Waschen Sie den Mangold grĂŒndlich, bevor Sie ihn verwenden. Vermeiden Sie, mehr als 30 Prozent des Wachstums von einer Mangoldpflanze gleichzeitig abzubauen, damit es gut wĂ€chst. Schneiden frĂŒh am Tag hĂ€lt das frisch geerntete Blatt schnell in der Sonne verwelken.


Video-Guide: Mangold im Garten Telegramm.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen