MenĂŒ

Zuhause

Nette Bett-Ideen FĂŒr Die Teens, Die Einen Raum Teilen

Wenn eine begrenzte anzahl von zimmern jugendliche benötigt, um ein zimmer zu teilen, hilft es, kreative ideen zu haben, den raum zu teilen. PrÀsentieren sie ihren teenagern verschiedene ideen, wie sie ihre betten arrangieren und stylen können. Ermutigen sie ein zusammenhÀngendes design, das den gemeinsamen raum optimal nutzt und gleichzeitig individuelle...

Nette Bett-Ideen FĂŒr Die Teens, Die Einen Raum Teilen


In Diesem Artikel:

Koordinierende Betten in einem gemeinsamen Raum können immer noch individuellen Stil haben.

Koordinierende Betten in einem gemeinsamen Raum können immer noch individuellen Stil haben.

Wenn eine begrenzte Anzahl von Zimmern Jugendliche benötigt, um ein Zimmer zu teilen, hilft es, kreative Ideen zu haben, den Raum zu teilen. PrÀsentieren Sie Ihren Teenagern verschiedene Ideen, wie Sie ihre Betten arrangieren und stylen können. Ermutigen Sie zu einem zusammenhÀngenden Design, das das Beste aus einem gemeinsamen Raum macht und gleichzeitig einen Ausdruck individueller Persönlichkeit ermöglicht.

Eine erhabene Idee

Eine clevere Möglichkeit, Betten ĂŒbereinander zu legen, um wertvolle BodenflĂ€che zu sparen, besteht darin, den Kopf eines Doppelbettes unter ein Hochbett zu stellen. Diese L-förmige Konfiguration lĂ€sst Platz fĂŒr einen Eckschreibtisch, eine kleine Kommode oder ein Staufach unter dem Hochbett. Wenn mehr Schlafplatz gewĂŒnscht wird, verwenden Sie volle Betten und zentrieren Sie den Kopf des unteren Bettes unter dem Hochbett. Eingebaute Schubladen unter dem unteren Bett bieten nĂŒtzliche Ablage. Streichen Sie die Bettrahmen in derselben Farbe, um ein einheitliches Aussehen zu erhalten.

Head-to-Head-Betten

Ein weiteres platzsparendes Design fĂŒr ein Paar Bodenebenebetten ist eine Kopf-an-Kopf-Eckpositionierung, bei der die Betten senkrecht zueinander stehen. Ein eingebautes Eckregal hinter den Betten bietet Platz fĂŒr Krimskrams, BĂŒcher oder Leselampen. Dieses Design lĂ€sst viel offene BodenflĂ€che in der Mitte des Raumes. Wenn Sie mit einem langen, schmalen Schlafzimmer zu tun haben, versuchen Sie es mit einer Kopf-an-Kopf-Aufstellung an einer langen Wand. Trennen Sie die Betten mit einer schmalen Kommode oder einem BĂŒcherregal, die etwas höher als die Betten sind, und bieten so PrivatsphĂ€re fĂŒr jeden Schlafplatz. Wenn Ihre Teenager Bettzeug Farben bevorzugen, die unabhĂ€ngig scheinen, kann ein Farbrad mit komplexeren Farbschemata helfen. Eine Mischung aus Texturen und Mustern auf BettwĂ€sche und Akzent Kissen fĂŒgt Interesse und ein GefĂŒhl fĂŒr individuellen Stil.

Ein passendes Set

Wenn Ihre Teenagergeschwister Ă€hnliche GeschmĂ€cker haben, kann das symmetrische Aussehen der passenden Bettstile ein ansprechendes Schlafzimmerdesign sein. In grĂ¶ĂŸeren GemeinschaftsrĂ€umen wird das Platzsparen weniger zur PrioritĂ€t. FĂŒgen Sie klassisches Styling in einem MĂ€dchenzimmer mit einem Paar kampfförmiger Himmelbetten hinzu. Lassen Sie die geschwungenen geschwungenen oberen Schienen und die elegante Krone fĂŒr ein sauberes, zeitgenössisches Aussehen und eine gerĂ€umige AtmosphĂ€re frei. Erstellen Sie ein zusammenhĂ€ngendes Farbschema fĂŒr ein Paar nebeneinander liegende Betten mit passenden Bettgarnituren in KomplementĂ€rfarben. Reversible Bettdecken mit passenden Mustern auf jeder Seite bieten eine gute Option fĂŒr dieses Design. Suchen Sie nach BettwĂ€sche Muster mit den Farben grĂŒn und pink, violett und gelb oder blau und orange. Denken Sie in einem Jungenschlafzimmer an ein einheitliches Sportthema mit BettwĂ€sche, die Logos und Farben ihrer Lieblingsteams zeigt.

Raum fĂŒr mehr

In großen Familien teilen sich drei bis vier Jugendliche ein Zimmer. Speziell angefertigte Etagen- und Hochbett-Designs verleihen dem Raum ein elegantes Ambiente und bieten mehrere Schlafbereiche. Wenn der Platz es zulĂ€sst, werden die Betten so gerahmt, dass sie in die Wand integriert sind. So entstehen gemĂŒtliche kleine Ecken fĂŒr ein bisschen PrivatsphĂ€re. Integrierte Wandleuchten fĂŒr die praktische Nachtbeleuchtung. Eingebaute Regale und Cubbies ersetzen die Nachttische, VorhĂ€nge können fĂŒr mehr PrivatsphĂ€re hinzugefĂŒgt werden. Passende Muster auf der BettwĂ€sche in koordinierenden Farben wie Blau- und GrĂŒntönen oder Rosa und Orange sorgen fĂŒr Einheit. Personifizieren Sie jedes Schlafenraum mit monogrammierten Akzentkissen, collectibles und Wandkunst.


Video-Guide: Baby mÀdchen schlafzimmer dekor ideen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen