MenĂŒ

Garten

Creeping Phlox & Propagation

Schleichende phlox (phlox subulata) ist eine einheimische, ausdauernde blume, die im frĂŒhen frĂŒhling unter verwendung von stammscheiden oder im herbst mit einem stĂ€ngelschnitt vermehrt werden kann. Creeping phlox ist ein sich ausbreitender bodendecker, der in den usda-klimazonen 3 bis 9 wĂ€chst. Im frĂŒhjahr bildet creeping phlox einen teppich aus kleinen,...

Creeping Phlox & Propagation


In Diesem Artikel:

Sterilisieren Sie Ihre Werkzeuge mit Bleichmittel und Wasser, um Ihre Pflanzen zu schĂŒtzen.

Sterilisieren Sie Ihre Werkzeuge mit Bleichmittel und Wasser, um Ihre Pflanzen zu schĂŒtzen.

Schleichende Phlox (Phlox subulata) ist eine einheimische, ausdauernde Blume, die im frĂŒhen FrĂŒhling unter Verwendung von Stammscheiden oder im Herbst mit einem StĂ€ngelschnitt vermehrt werden kann. Creeping phlox ist eine sich ausbreitende Bodendecker, die in den Klimazonen 3 bis 9 der USDA wĂ€chst. Im FrĂŒhjahr bildet Creeping phlox einen Teppich aus kleinen, fĂŒnfblĂ€ttrigen BlĂŒten in den Farben Rosa, Blau und Weiß.

Aufteilung

Division ist eine Vermehrungstechnik, die die jungen wachsenden StĂ€ngel Ihres schleichenden Phlox in einzelne Pflanzen trennt. Die beste Zeit, um Ihren schleichenden Phlox zu teilen, ist im frĂŒhen FrĂŒhling, nachdem er geblĂŒht hat. WĂ€hrend der Teilung sind die Pflanze und ihre Wurzeln freigelegt. Die flexiblen wachsenden Teile der Pflanze werden von dem Rest der Pflanze mit ihren intakten Wurzeln getrennt. Nachdem die StĂ€mme und Wurzeln geteilt sind, können Sie jeden Abschnitt der Pflanze aufrecht in ein eigenes Loch pflanzen, wobei die Wurzeln unter dem Boden vergraben sind. Phloxunterteilungen werden am besten draußen in einem Loch gepflanzt, das etwas breiter ist als die Wurzeln. Lockern Sie die Erde am Boden des Lochs und bewĂ€ssern Sie den Boden leicht, bevor Sie die StĂ€ngel pflanzen und die Wurzeln mit Erde bedecken.

StÀngelausschnitte

Vermehren Sie schleichenden Phlox mit abgetrennten Teilen des Pflanzenstamms aus der Mutterpflanze im SpĂ€tsommer oder Herbst. Der ideale Stammschnitt ist ungefĂ€hr vier bis sechs Zoll lang mit einem Schnitt 1/2-Zoll unter einem Blatt. Stellen Sie sicher, dass die StĂ€mme, die Sie verwenden, gesund und frei von MĂ€ngeln sind und keine BlĂŒten und mindestens ein Blatt haben. Stammwurzeln wurzeln leichter, wenn das untere Ende mit einem Bewurzelungshormon behandelt und in ein gut durchlĂ€ssiges Wachstumsmedium gepflanzt wird.

Einpflanzen von Stecklingen

Abschnitte von kriechendem Phlox, die durch Stecklinge vermehrt werden, wachsen am besten in einem schnell entwĂ€ssernden Wachstumsmedium. Eine Kombination aus Torf, Perlit und grobem Sand, die zu gleichen Teilen vermischt sind, bildet einen fruchtbaren Boden fĂŒr die Ausbreitung von kriechendem Phlox. Die untere HĂ€lfte der StĂ€ngel ist mit ein bis zwei BlĂ€ttern ĂŒber dem Boden vergraben. Die Markierung von 1-Zoll-Schlitzen in der Basis des Stiels mit einem scharfen Messer und die Anwendung eines Bewurzelungshormons fördert die Bildung neuer Wurzeln. Wenn der Boden regelmĂ€ĂŸig bewĂ€ssert wird, damit der Boden feucht, aber nicht durchfeuchtet ist, können neue Wurzeln entstehen.

Wachsender Phlox

WĂ€hrend des ersten Monats nach der Vermehrung Ihres schleichenden Phlox, halten Sie die geteilten oder geschnittenen StĂ€ngel von direktem Sonnenlicht fern. BewĂ€ssern Sie den Boden um den Stamm herum oft genug, um den Boden feucht zu halten, ohne ihn zu sĂ€ttigen. Legen Sie eine PlastiktĂŒte ĂŒber Ihre Stecklinge, um den Wasserverlust zu reduzieren und die Chance des Stiels zu verbessern, neue Wurzeln zu bilden. Pflegen Sie Ihre geschnittenen oder geteilten StĂ€ngel bei einer Temperatur zwischen 65 und 75 Grad Fahrenheit, um ihr Wachstum zu fördern und gleichzeitig den Feuchtigkeitsverlust zu begrenzen.

Überlegungen

Die Verwendung sauberer Werkzeuge wĂ€hrend der Arbeit begrenzt die Übertragung von Infektionen. Wenn Sie Ihre Pflanze mit Divisionen vermehren, stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Boden um die Wurzeln herum entfernen, bevor Sie die Teilung neu bepflanzen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit den Wurzeln der Pflanze umgehen, und vermeiden Sie, die Wurzeln abzutrennen oder zu biegen, wenn Sie die Teilung entfernen und wenn Sie sie pflanzen. In den meisten FĂ€llen sind Ihre Stecklinge im FrĂŒhling nach dem letzten Frost der Saison bereit, im Freien zu pflanzen. Pflanzlich geteilter Phlox stammt im Freien unmittelbar nach dem Aufspalten der Wurzeln. Stellen Sie sicher, dass Sie vermeiden, die Wurzeln, die am Stamm befestigt sind, zu biegen oder zu brechen, wĂ€hrend Sie teilen und neu bepflanzen.


Video-Guide: Creeping Phlox - Phlox subulata - Creeping Phlox Bed in the Garden.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen