Men√ľ

Garten

Crabapple Baum Schädlinge

Crabapple b√§ume sind anf√§llig f√ľr viele der gleichen sch√§dlinge, die andere apfelb√§ume beeinflussen, einschlie√ülich einer reihe von verschiedenen insekten und krankheiten. In der lage zu sein, sch√§dlinge zu identifizieren und mit ihnen umzugehen, ist f√ľr das wachstum gesunder holzapfelb√§ume unerl√§sslich, aber es ist auch wahr, dass gesunde b√§ume weniger anf√§llig f√ľr sch√§dlingsprobleme sind. Geben...

Crabapple Baum Schädlinge


In Diesem Artikel:

Verschiedene Sch√§dlinge k√∂nnen die Bl√§tter, Fr√ľchte und √Ąste von Bl√§ttern angreifen.

Verschiedene Sch√§dlinge k√∂nnen die Bl√§tter, Fr√ľchte und √Ąste von Bl√§ttern angreifen.

Crabapple B√§ume sind anf√§llig f√ľr viele der gleichen Sch√§dlinge, die andere Apfelb√§ume beeinflussen, einschlie√ülich einer Reihe von verschiedenen Insekten und Krankheiten. In der Lage zu sein, Sch√§dlinge zu identifizieren und mit ihnen umzugehen, ist f√ľr das Wachstum gesunder Holzapfelb√§ume unerl√§sslich, aber es ist auch wahr, dass gesunde B√§ume weniger anf√§llig f√ľr Sch√§dlingsprobleme sind. Geben Sie Ihrem crabapple die bestm√∂glichen Wachstumsbedingungen - die von Sorte zu Sorte variieren k√∂nnen - ist eine der besten Sachen, die Sie tun k√∂nnen, um Sch√§dlinge zu vermeiden.

Blattläuse

Blattl√§use sind h√§ufige Insektensch√§dlinge, die viele verschiedene Pflanzen befallen k√∂nnen. Spirea Blattl√§use und gr√ľne Apfel Blattl√§use sind zwei Arten, die h√§ufig Apfel und Crabapple B√§ume angreifen. Beide sind kleine Insekten mit weichen, gr√ľnen K√∂rpern. Blattl√§use ern√§hren sich von den zarten jungen Sprossen von Holzapfelb√§umen, die im Allgemeinen keinen gr√∂√üeren Schaden verursachen, aber Bl√ľhungen und Fruchtbildung reduzieren k√∂nnen. W√§hrend sie fressen, produzieren die Blattl√§use auch einen Abfallstoff namens Honigtau, der zu ru√üigem Schimmelwachstum f√ľhren kann. Eine Reihe von kommerziell erh√§ltlichen Pestiziden kann mit Blattl√§usen umgehen, aber sie t√∂ten auch die nat√ľrlichen Feinde der Blattl√§use ab, wie Marienk√§fer und Larven der Syrphidenfliege. Diese R√§uber halten die Blattl√§use normalerweise in Schach, deshalb sollten Pestizide nur in extremen F√§llen verwendet werden.

Japanische Käfer

Japanische K√§fer ern√§hren sich von den weichen Blattgewebe- und Blattadern von Crabapple und anderen Obstb√§umen. Sie verursachen im Fr√ľhsommer den meisten Schaden und geben den Bl√§ttern ein zerkautes, spitzenartiges Aussehen. Fallen k√∂nnen f√ľr japanische K√§fer gesetzt werden, aber stellen Sie sicher, dass sie mindestens 50 Fu√ü von Ihren B√§umen entfernt sind. Andernfalls k√∂nnten die K√§fer aufh√∂ren, sich zu ern√§hren, bevor sie die Fallen betreten. Carbaryl enthaltende Insektizide sind ebenfalls wirksam, sollten jedoch nicht √ľberm√§√üig verwendet werden, da eine √úbernutzung Milbenpopulationen verursachen kann.

Milben

Milben sind winzige Insekten, die manchmal die Holzapfel befallen k√∂nnen, aber im Allgemeinen verursachen sie nur in extremen F√§llen erhebliche Sch√§den. Ein gro√üfl√§chiger Milbenbefall kann die Menge und Qualit√§t der produzierten Fr√ľchte reduzieren und die Bl√ľte im Jahr nach einem Befall verringern. Eine Reihe von Insektiziden kann erwachsene Milben t√∂ten, aber sie beeinflussen die Eier nicht. Milben haben mehrere Generationen in einer Saison, und Individuen gehen in etwa einer Woche von Eiern zu fortpflanzenden Erwachsenen, so dass eine zweite Behandlung sieben bis zehn Tage nach der ersten notwendig sein wird.

Raupen

Zwei Arten von Raupen - Blattminierer und Blattwickler - k√∂nnen sich von den Bl√§ttern der Bl√§tter ern√§hren, aber nat√ľrliche Feinde und Parasiten halten diese Sch√§dlinge in der Regel in Schach. Obwohl sie in der Regel keine bedeutenden Sch√§den verursachen, k√∂nnen diese Raupen in seltenen F√§llen Fruchtbildung und Bl√ľte reduzieren und m√ľssen m√∂glicherweise behandelt werden. Bei Bedarf t√∂ten Insektizide, die Bacillus thuringiensis enthalten, wirksam junge Laubwickler, ohne ihre nat√ľrlichen Feinde zu sch√§digen.


Video-Guide: Alte Gene f√ľr neue √Ąpfel Teil 1/4.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen