Men√ľ

Garten

Crabapple Pilze

Zier-oder bl√ľhende crabapples, verschiedene hybriden innerhalb der gattung malus, sind in landschaftspflanzen f√ľr eine reihe von wachstumsgewohnheiten und gr√∂√üen gesch√§tzt; attraktives laub; wei√üe, rosa oder r√∂tliche bl√ľten; und kleine fr√ľchte mit weniger als 2 zoll durchmesser. Mehrere pilzkrankheiten sind m√∂glicherweise problematisch auf crabapple,...

Crabapple Pilze


In Diesem Artikel:

Die eng verwandten Apfel- und Holzapfel teilen viele der gleichen Schädlinge und Krankheiten.

Die eng verwandten Apfel- und Holzapfel teilen viele der gleichen Schädlinge und Krankheiten.

Zier-oder bl√ľhende Crabapples, verschiedene Hybriden innerhalb der Gattung Malus, sind in Landschaftspflanzen f√ľr eine Reihe von Wachstumsgewohnheiten und Gr√∂√üen gesch√§tzt; attraktives Laub; wei√üe, rosa oder r√∂tliche Bl√ľten; und kleine Fr√ľchte mit weniger als 2 Zoll Durchmesser. Mehrere Pilzkrankheiten sind potentiell problematisch auf Crabapple, obwohl viele neuere Crabapple-Sorten gegen einige dieser Krankheiten resistent oder tolerant sind. Regelm√§√üige √úberwachung und sofortige Behandlung, falls erforderlich, bieten normalerweise die Kontrolle der meisten Holzapfelpilze.

Echter Mehltau

Echter Mehltau, verursacht durch den Pilz Podosphaera leucotricha, erscheint auf den Holzapfelb√§umen als ein pulveriges wei√ües Wachstum auf Bl√§ttern und Trieben; Junges Wachstum ist verk√ľmmert oder verzerrt und betroffene B√§ume entwickeln weniger Fr√ľchte, die verk√ľmmert und ger√∂stet sein k√∂nnen. Der Echten Mehltau-Pilz √ľberlebt durch den Winter in abgeflachten, wei√üen Endknospen und entwickelt sich am schnellsten, wenn die Bedingungen feucht sind und die Temperaturen um 70 Grad Fahrenheit sind. Zur Bek√§mpfung von Echtem Mehltau im Winter infizierte Triebe abschneiden und bei Bedarf in bestimmten Zeitabst√§nden Schwefel, bestimmte Pflanzen√∂le, Myclobutanil oder ein anderes zur Bek√§mpfung von Mehltau markiertes Fungizid auftragen, bis das Endwachstum f√ľr die Jahreszeit beendet ist.

Apfelschorf

Der f√ľr Apfelschorf verantwortliche Pilz, Venturia inaequalis, √ľberlebt den Winter √ľber infizierte abgefallene Bl√§tter, bevor er Sporen abgibt, die die Bl√§tter infizieren, wenn die Bedingungen feucht sind. Eine Schorfkrankheit tritt zuerst auf den Bl√§ttern als olivfarbene, samtige Flecken auf, die sp√§ter olivgr√ľn oder braun und kreisf√∂rmig werden. Betroffene Fr√ľchte entwickeln kreisf√∂rmige L√§sionen, die grob strukturiert und olivgr√ľn sind, bevor sie braun oder schwarz werden. Eine schwere Schorf-Infektion verursacht Blattvergilbung und Tropfen. Schorf, der w√§hrend besonders nasser Vegetationsperioden am problematischsten ist, wird am besten durch Entfernen und Zerst√∂ren von abgefallenen Bl√§ttern, Vermeiden von Bew√§sserungsmethoden, die Bl√§tter befeuchten, und gegebenenfalls durch Aufbringen eines sch√ľtzenden Fungizids alle zwei Wochen zwischen dem Knospenwachstum und dem fr√ľhen oder sp√§ten Wachstum kontrolliert Mitte Juni.

Frosch-Auge-Blatt-Stelle

Der Froschaugenfleck, auch Schwarzf√§ule genannt, wird durch einen Pilz namens Physalospora obtusa oder Botryosphaeia obtusa verursacht. Der Froschaugenfleck erscheint zuerst als ein violetter Fleck auf einem Blatt, bevor der Fleck w√§chst und ein braunes Zentrum entwickelt, so dass der Fleck einem Froschauge √§hnelt. Stark befallene Bl√§tter k√∂nnen abfallen und Gliedma√üen k√∂nnen sich k√§nnen, eingesunkene r√∂tlichbraune Bereiche entwickeln. Bei Fr√ľchten zeigt sich diese Krankheit zuerst als kleine rote oder violette Flecken, die wachsen und schwarze und braune Zonen entwickeln, bis die gesamte Frucht verfault ist. Die Frucht faltet und bleibt oft als Mumie am Baum. Eine schwere Infektion kann im folgenden Jahr zu einem starken Blattverlust f√ľhren, den Baum schw√§chen und die Bl√ľte beeintr√§chtigen. Sprechen Sie diese Krankheit an, indem Sie kranke Zweige und die mumifizierten Fr√ľchte, in denen der Pilz √ľber den Winter besteht, entfernen und zerst√∂ren. Fungizide bieten die Kontrolle des Froschaugenfleckens, wenn sie fr√ľh genug und in regelm√§√üigen Abst√§nden w√§hrend der Wachstumsperiode angewendet werden.

Zeder-Apfel-Rost

Zedernapfelrost, verursacht durch den Pilz Gymnosporangium juniperi-virginianae, verursacht, dass die Bl√§tter der Crabapple orange Flecken bis zu 3/4-Zoll Durchmesser auf der oberen Blattoberfl√§che entwickeln, w√§hrend sich auf der Blattunterseite Cluster schalenf√∂rmiger Strukturen entwickeln. Eine starke Rostinfektion kann einen vorzeitigen Blattausfall, ein verk√ľmmertes Wachstum und, wenn die Infektion in mehreren aufeinanderfolgenden Jahren auftritt, ein Absterben verursachen. Die Sporen, die auf dem Holzapfel produziert werden, breiten sich in der N√§he von Zedern oder Wacholder aus, wo sie Gallen bilden, die schlie√ülich die Art von Sporen produzieren, die die Bl√§tter der Bl√§tter der Krabbe befallen. Da diese Krankheit die Anwesenheit beider Wirte erfordert, kann die Entfernung von Zedern oder Wacholder in der N√§he dieses Pilzproblem beseitigen. Fungizide bieten auch Kontrolle, wenn sie in 10-t√§gigen Intervallen angewendet werden, beginnend mit dem Beginn der Entwicklung der rosa Farbe der Knospen.

Kosmetische Fruchtpilze

Zwei Pilze verursachen unterschiedliche, wenn auch oft √ľbereinstimmende Infektionen bei Apfel und Apfel, die weitgehend kosmetisch sind. Flyspeck, verursacht durch Schizothyrium pomi, erscheint als sehr kleine, leicht erh√∂hte schwarze Punkte. Gloeodes pomigena ist der Erreger, der f√ľr Ru√üflecken verantwortlich ist, die als braune oder schwarze Flecken erscheinen, die eventuell zusammenwachsen, um die gesamte Frucht zu bedecken, aber von der Fruchtoberfl√§che abgewischt werden k√∂nnen. Diese Pilze sind am h√§ufigsten bei kaltem, feuchtem Wetter auf B√§umen anzutreffen, die dichtes, ungepunkeltes Wachstum mit schlechter Zirkulation aufweisen und am besten durch Ausd√ľnnen √ľberf√ľllter √Ąste und Fr√ľchte vermieden werden.


Video-Guide: Fichte: Baum des Jahres 2017.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen