Men√ľ

Garten

Kontrolle Des Viburnum Leaf Beetle

Die viburnum-familie umfasst eine gro√üe, vielf√§ltige gruppe von laub- und immergr√ľnen str√§uchern und kleinen b√§umen, die winterhart sind und als zierpflanzen angebaut werden. Die blattverlierenden sorten bieten auff√§llige bl√§tter und fr√ľchte, w√§hrend die immergr√ľnen bl√§tter sch√∂ne bl√§tter bilden. Die u.s.-abteilung f√ľr winterh√§rtezonen variiert je nach art, so ist es...

Kontrolle Des Viburnum Leaf Beetle


In Diesem Artikel:

G√§rtner z√ľchten einige Arten von Viburnum f√ľr ihre bunten Bl√§tter.

G√§rtner z√ľchten einige Arten von Viburnum f√ľr ihre bunten Bl√§tter.

Die Viburnum-Familie umfasst eine gro√üe, vielf√§ltige Gruppe von Laub- und immergr√ľnen Str√§uchern und kleinen B√§umen, die winterhart sind und als Zierpflanzen angebaut werden. Die blattverlierenden Sorten bieten auff√§llige Bl√§tter und Fr√ľchte, w√§hrend die immergr√ľnen Bl√§tter sch√∂ne Bl√§tter bilden. Die U.S.-Abteilung f√ľr Winterh√§rtezonen variiert je nach Tierart, daher ist es wichtig, diese Informationen zu pr√ľfen, bevor Sie sich f√ľr ein Viburnum f√ľr die Landschaftsgestaltung in Ihrer Region entscheiden. Ein h√§ufiger Sch√§dling f√ľr diese Pflanze ist der Viburnum-Blattk√§fer (Pyrrhalta viburni).

Identifizieren von Viburnum Leaf Beetle

Die erwachsenen Viburnum-Blattk√§fer sind gelb bis braun in der Farbe und etwa ein Viertel Zoll lang. Sie ern√§hren sich von Bl√§ttern und erzeugen gro√üe ovale L√∂cher, die zur Entlaubung f√ľhren k√∂nnen. Die erwachsenen Weibchen bilden Reihen von H√∂hlen entlang der Unterseite von Zweigen, wo sie Eier legen und sie mit Rinde und Kot bedecken. Die Larven sind flach und gelb mit braunen Flecken und schl√ľpfen Mitte Mai, um sich von neu gebildeten Bl√§ttern zu ern√§hren; die f√ľtternden Larven skelettieren Bl√§tter.

Biologische Kontrollen

Zu den biologischen Kontrollen des Viburnum-Blattk√§fers geh√∂ren das Einschleppen von Raubinsekten und das Verhindern der Verpuppung der Larven im Boden der Pflanze. Einige n√ľtzliche Insekten, wie zum Beispiel erwachsene Marienk√§fer, Florfliegenlarven und ausgewachsene Stachelm√§nnchen, ern√§hren sich von Viburnum-Blattk√§ferlarven. Erwachsene Marienk√§fer und stachelige Soldatenwanzen ern√§hren sich auch von den Erwachsenen. Wenn man eine Art Sch√§dlingsbarriere um die Basis des Strauchs legt, kann dies dazu f√ľhren, dass sich die Larven nicht verpuppen k√∂nnen, weil sie den Boden nicht erreichen k√∂nnen.

Art-Widerstand

Einige Viburnum-Arten sind anf√§lliger f√ľr den Viburnum-Blattk√§fer, w√§hrend andere resistent bleiben. Zu den zu vermeidenden Sorten geh√∂ren Possumhaw (V. nudum), Pfeilholz (V. dentatum) und Cranberrybusch (V. opulus). Es gibt jedoch resistente Alternativen wie das koreanische Gew√ľrz (V. carressii) f√ľr die USDA Plant Hardiness Zones 4 bis 7 und Judd's Viburnum (V. x juddii) f√ľr die Zonen 5 bis 9; Diese Sorten produzieren auch duftende Bl√ľten.

Insektizide

Insektizide sind verf√ľgbar, um den Viburnum Blattk√§fer zu kontrollieren, aber sie t√∂ten auch n√ľtzliche Insekten, die helfen, gegen die Sch√§dlinge zu k√§mpfen. Andere Methoden wie insektizide Seifen und organische Pestizide k√∂nnen helfen, den Viburnum-Blattk√§fer zu bek√§mpfen, ohne N√ľtzlinge zu sch√§digen. Wenn Insektizide verwendet werden, ist es am besten, sie zu spr√ľhen, wenn Larven vorhanden sind, da es bei Erwachsenen und Eiern weniger wirksam ist. Normalerweise ist die beste Zeit, um den Strauch zu spr√ľhen, von Ende April bis Anfang Mai, w√§hrend sich Larven bemerkbar machen.


Video-Guide: Oryctes nasicornis: pupa, adult beetle and mites.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen