Menü

Zuhause

Vertrag Für Die Erklärung Der Tat

Ein kaufvertrag wird manchmal als vertragsverkauf bezeichnet. Im wesentlichen handelt es sich um einen vertrag, bei dem ein eigentumsrecht erst dann auf einen neuen käufer übertragen wird, wenn er eine bestimmte anzahl monatlicher zahlungen getätigt hat. Es gibt zwei hauptwege, wie das eigentum finanziert werden kann. Der erste ist, dass der käufer zustimmen kann zu zahlen...

Vertrag Für Die Erklärung Der Tat


In Diesem Artikel:

Ein Kaufvertrag kann einem Verkäufer helfen, einen Käufer für sein Eigentum zu finden.

Ein Kaufvertrag kann einem Verkäufer helfen, einen Käufer für sein Eigentum zu finden.

Ein Kaufvertrag wird manchmal als Vertragsverkauf bezeichnet. Im Wesentlichen handelt es sich um einen Vertrag, bei dem ein Eigentumsrecht erst dann auf einen neuen Käufer übertragen wird, wenn er eine bestimmte Anzahl monatlicher Zahlungen getätigt hat. Es gibt zwei Hauptwege, wie das Eigentum finanziert werden kann. Die erste ist, dass der Käufer zustimmen kann, monatliche Zahlungen an den Verkäufer zu zahlen, bis die Immobilie vollständig bezahlt ist. Oder der Käufer kann zustimmen, Zahlungen an den Verkäufer für einen bestimmten Zeitraum zu leisten, an dessen Ende er Geld von einer anderen Quelle leihen muss, um eine endgültige "Ballon" -Zahlung an den Verkäufer zu leisten.

Grundfunktion

Ein Kaufvertrag ist eine Hybride zwischen einer Hypothek und einem Mietvertrag. In diesem Fall wird der Käufer eine bestimmte Anzahl von Zahlungen für eine Immobilie leisten und der Verkäufer wird die Eigentumsurkunde an der Immobilie unterzeichnen, sobald diese Zahlungen erfüllt sind. Im Wesentlichen handelt der Verkäufer bei dieser Transaktion als das Hypothekenunternehmen. Alle 50 Staaten verlangen, dass ein Vertrag schriftlich unterzeichnet wird, aber diese Art von Vereinbarung wird selten mit der Grafschaft eingereicht, so ist es wichtig, dass der Vertrag notariell beglaubigt werden, um beide Parteien zu schützen.

Mögliche Vorteile

Für einen Käufer, der Probleme mit seinem Kredit hatte oder versucht, Immobilien zu kaufen, wenn die Zinssätze hoch sind, kann ein Vertrag für eine Tat als eine schnelle, einfache Weise erscheinen, Eigentum zu erhalten. Darüber hinaus sind die Abschlusskosten für einen Kaufvertrag in der Regel sehr niedrig, was dem Käufer Geld spart. Für einen Verkäufer, der eine schwierige Zeit hat, sein Eigentum zu verkaufen, kann es eine völlig neue Gruppe von potentiellen Käufern einbringen, die es an diejenigen Käufer weitergibt, die Interesse an einem Kaufvertrag haben. Selbst wenn ein Käufer sein Vertragsende nicht erfüllt, behält der Verkäufer das Eigentumsrecht an dem Eigentum und kann entscheiden, es je nach Markt wieder zu verkaufen oder zu behalten.

Mögliche Nachteile

Ein Käufer muss erkennen, dass, wenn er seine monatlichen Zahlungen vermisst, der Hypothekenprozess mitfahren kann, wenn er von einem Verkäufer angetrieben wird. In der Tat würde der Verkäufer den Käufer vertreiben, anstatt durch die gleichen formalen Schritte zu gehen, die ein Hypothekenunternehmen durchlaufen muss, da es auf einem Eigentum ausschließt. Während ein Hypothekenunternehmen keine Häuser besitzen oder Immobilien in seinen Büchern haben will, ist der Verkäufer in der Lage, das Eigentum einfach zurückzunehmen und zu verteilen, wie er es für richtig hält.

Überlegungen

Es gibt ein paar Probleme, die im Rahmen eines Kaufvertrages entstehen können, die dem Käufer das Leben schwer machen. Wenn der Verkäufer stirbt oder während des Vertrages vermisst wird, könnte der Käufer gefährdet sein. Der Käufer hat eine notariell beglaubigte Kopie der Vereinbarung, so dass es ihm nicht schwer fällt zu beweisen, dass er eine Abmachung mit dem Verkäufer hatte. Da dieser Vertrag jedoch besagt, dass er keinen Titel erhalten kann, bis er die Hypothek vollständig bezahlt hat, wird es Fragen darüber geben, an wen er die Zahlungen leistet, um sein Ende des Geschäfts zu erreichen. Erwägen Sie, Ihrem Vertrag eine Vereinbarung hinzuzufügen, was im Falle des Todes oder des Verschwindens des Verkäufers geschieht.

Verhindern Sie Probleme

Der beste Weg, um mögliche Probleme zu vermeiden, ist einen Anwalt zu beauftragen, um Ihren Vertrag für eine Tat zu überprüfen. Ein Immobilienkauf jeglicher Art ist eine riesige Investition, und es wird das Geld wert sein zu wissen, dass der Verkäufer und Käufer beide gegen jede Eventualität geschützt sind.


Video-Guide: ᴴᴰ Der Vertrag mit Allah (ta'ala).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen