MenĂŒ

Garten

Nachteile Von Wachsenden Florence Fenchel

Der florentiner fenchel (foeniculum vulgare var. Azoricum) ist eine zweijĂ€hrige oder kurzlebige, ausdauernde staude, die wegen ihres gefiederten, grĂŒnen laubs und der geschwollenen, knollenartigen basalstengel, die beide einen leichten anisartigen geschmack haben und roh oder gekocht gegessen werden können, angebaut wird. Florence fenchel kann im garten etwas invasiv werden und macht...

Nachteile Von Wachsenden Florence Fenchel


In Diesem Artikel:

Fenchel ist nicht die perfekte Gartenpflanze.

Fenchel ist nicht die perfekte Gartenpflanze.

Der Florentiner Fenchel (Foeniculum vulgare var. Azoricum) ist eine zweijĂ€hrige oder kurzlebige, ausdauernde Staude, die wegen ihres gefiederten, grĂŒnen Laubs und der geschwollenen, knollenartigen Basalstengel, die beide einen leichten anisartigen Geschmack haben und roh oder gekocht gegessen werden können, angebaut wird. Florence Fenchel kann im Garten etwas invasiv werden und bildet eine schlechte Begleiterpflanze. FĂŒr GĂ€rtner mit begrenztem Platz können die Nachteile des wachsenden Florence Fenchel die Profis ĂŒberwiegen.

Aggressives Wachstum

Florence Fenchel produziert Stiele von flachen Dolden aus bezaubernden gelben BlĂŒten, die attraktiv fĂŒr Schmetterlinge sind. Leider folgen den BlĂŒten zahlreiche Samen, die auf den Boden fallen und frei keimen. GĂ€rtner, die kein großes Fenchelpilz haben wollen, mĂŒssen die blĂŒhenden StĂ€ngel entfernen, bevor sie zu Samen werden, oder FenchelsĂ€mlinge ausgraben, wenn sie erscheinen. Florentiner Fenchel kann in seinen bevorzugten Wachstumsbedingungen besonders invasiv werden: eine sonnige Stelle mit feuchtem, reichem Boden in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Schlechte Begleitpflanze

Fenchel ist eine schlechte Begleiter Pflanze fĂŒr fast jede Ernte und sezerniert eine Substanz aus seinen Wurzeln, die das Wachstum seiner Nachbarn hemmt. Es ist besonders wirksam gegen Bohnen (Phaseolus spp.), Tomaten (Solanum lycopersicum) und Kohlrabi (Brassica oleracea var. Gongylodes) nach Plants for a Future. Wenn er in der NĂ€he von Wermut oder Koriander angebaut wird, wird Fenchel schwer zu wachsen. Wenn sie in der NĂ€he von Dill (Anethum graveolens) gepflanzt werden, können sich die beiden Pflanzen gegenseitig befruchten und hybridisieren, was zu merkwĂŒrdig schmeckenden Nachkommen fĂŒhrt.

Hautreizend

Bei einigen Personen kommt es möglicherweise zu einem Kontakt der Dermatitis mit dem Pflanzensaft aus den StĂ€ngeln. Der Saft kann auch Hautempfindlichkeit der Haut, Hautempfindlichkeit im Sonnenlicht verursachen. Personen mit empfindlicher Haut mĂŒssen beim Umgang mit der Pflanze möglicherweise Handschuhe tragen. Ein Ă€therisches Öl stammt aus den Samen, die auch Dermatitis verursachen können. Wenn es eingenommen wird, kann das Ă€therische Öl nach Pflanzen fĂŒr eine Zukunft Erbrechen, KrampfanfĂ€lle und FlĂŒssigkeitsansammlungen in den Lungen verursachen.

AnfĂ€llig fĂŒr Schnecken

Schnecken ernĂ€hren sich von den BlĂ€ttern und jungen Trieben von Florence Fenchel. FĂŒr organische BekĂ€mpfungsmethoden empfiehlt die Royal Horticultural Society, nachts bei feuchtem Wetter, wenn Schnecken am aktivsten sind, Schnecken von Hand abzupflĂŒcken oder ein halb mit Bier gefĂŒlltes Glas in der NĂ€he der Pflanze zu versenken. Wenn Sie einen chemischen Schneckenköder verwenden, verwenden Sie Pellets auf Eisenphosphatbasis, da diese eine geringere Bedrohung fĂŒr Wildtiere darstellen als andere Chemikalien.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen