Men√ľ

Garten

Coneflowers Und Schädlinge

Erh√§ltlich in einer reihe von leuchtenden farben, k√∂nnen coneflowers (echinacea spp.) die sch√∂nheit ihres gesamten gartens verbessern. Coneflowers sind winterharte stauden, die in der regel im sommer und fr√ľhen herbst bl√ľhen. Sie gedeihen in voller sonne und wachsen gut in den meisten gebieten innerhalb der sunset klimazonen a2, a3 und 1 bis...

Coneflowers Und Schädlinge


In Diesem Artikel:

Coneflowers wachsen in Schattierungen von Pink, Gelb, Lila, Orange und Weiß.

Coneflowers wachsen in Schattierungen von Pink, Gelb, Lila, Orange und Weiß.

Erh√§ltlich in einer Reihe von leuchtenden Farben, k√∂nnen Coneflowers (Echinacea spp.) Die Sch√∂nheit Ihres gesamten Gartens verbessern. Coneflowers sind winterharte Stauden, die in der Regel im Sommer und fr√ľhen Herbst bl√ľhen. Sie gedeihen in voller Sonne und wachsen in den meisten Gebieten in den Sunset Climate Zones A2, A3 und 1 bis 24 gut. Coneflowers sind einfach zu kultivieren und sind nicht anf√§llig f√ľr viele Sch√§dlinge, aber bestimmte Arten k√∂nnen das Laub und die Bl√ľtenbl√§tter sch√§digen.

Japanischer Käfer

W√§hrend japanische K√§fer in den √∂stlichen Vereinigten Staaten h√§ufiger vorkommen, k√∂nnen sie auch Pflanzen in westlichen Staaten angreifen. Sie sind gl√§nzend irisierende K√§fer weniger als 1 Zoll lang. Die K√§fer ern√§hren sich von Bl√§ttern und hinterlassen zerlumpte L√∂cher. Ihre Larven ern√§hren sich von den Wurzeln der Pflanzen. Kontrolliere japanische K√§fer, indem du sie von den Coneflowers in einen Beh√§lter mit Seifenwasser sch√ľttelst. Neem-√Ėl kann helfen, Erwachsene zu kontrollieren, und Nematoden helfen, die Maden zu kontrollieren. Fallen sind eine weitere wirksame Kontrollma√ünahme f√ľr japanische K√§fer.

Blattläuse

Blattl√§use befallen die meisten essbaren und dekorativen Pflanzen, einschlie√ülich Sonnenbl√ľten. Die winzigen Insekten greifen die Bl√§tter der Pflanze an, indem sie ihre stroh√§hnlichen M√ľnder in das Gewebe einf√ľhren und den Saft heraussaugen. Sie ern√§hren sich haupts√§chlich von der Blattunterseite, wodurch sie gelb werden und sich verzerren. Der Honigtau, den Blattl√§use auf die Bl√§tter ausscheiden, kann dazu f√ľhren, dass auf den Bl√§ttern schwarze Schimmelpilze auftauchen... Ein starker Wasserstrahl hilft, Blattl√§use loszuwerden; Achten Sie darauf, die Unterseite der Bl√§tter zu bespr√ľhen, um so viele wie m√∂glich zu beseitigen. Insektizide Seife, Gartenbau√∂l und nat√ľrliche Feinde sind zus√§tzliche Methoden, um Blattl√§use auf Ihren coneflowers zu zerst√∂ren.

Weiße Fliegen

Wei√üe Fliegen haben auch strohartige M√ľnder, mit denen sie wertvolle N√§hrstoffe aus der Sonnenhut-Pflanze saugen. Die Nymphe und adulte Wei√üe Fliege ern√§hren sich von den Bl√§ttern des Sonnenhutes und hinterlassen klebrigen Honigtau. Wenn sich der Honigtau auf dem Laubwerk aufbaut, beginnt sich schwarzer Schimmel zu entwickeln. Der Befall f√ľhrt auch dazu, dass die Bl√§tter Flecken entwickeln, gelb werden oder von der Bl√ľte fallen. Spr√ľhen Sie die coneflowers mit Wasser, um wei√üe Fliegen zu entfernen, oder verwenden Sie Insektizidseife, um einen Befall zu kontrollieren.

Eriophyid Milben

Es ist fast unm√∂glich, Eriophyidmilben zu sehen, weil sie so winzig sind. Die Weibchen graben sich in Knospen, um ihre Eier zu legen und sich vom Pflanzengewebe zu ern√§hren. Sie ern√§hren sich, indem sie N√§hrstoffe aus dem Sonnenhut saugen, was verformtes Gewebe verursacht, aber selten die Pflanze zerst√∂rt. Gallen, Blasen oder Blattbr√§unung sind Anzeichen daf√ľr, dass erophytische Milben vorhanden sind. Kontrollieren Sie einen Befall, indem Sie infizierte Bl√§tter abschneiden oder Gartenbau√∂l verwenden.


Video-Guide: Meine gr√ľne Leidenschaft - Sonniger Morgen im Mai T1.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen