Men├╝

Zuhause

Condo Regulations F├╝r Fha-Genehmigte Hypotheken

Die fha verwendet spezielle vorschriften, die regeln, was eine eigentumswohnung darstellt und ob die eigentumswohnungen mit einem fha-garantierten darlehen erworben werden k├Ânnen. Eigentumswohnungen sind besondere immobilienf├Ąlle, weil die eigent├╝mer jeweils eine eigene einheit besitzen und gemeinschaftlich eigentums- und gemeinschaftsfl├Ąchen besitzen. EtwasÔÇŽ

Condo Regulations F├╝r Fha-Genehmigte Hypotheken


In Diesem Artikel:

Eigentumswohnungen unterliegen besonderen Regeln f├╝r FHA-garantierte Hypotheken.

Eigentumswohnungen unterliegen besonderen Regeln f├╝r FHA-garantierte Hypotheken.

Die FHA verwendet spezielle Vorschriften, die regeln, was eine Eigentumswohnung darstellt und ob die Eigentumswohnungen mit einem FHA-garantierten Darlehen erworben werden k├Ânnen. Eigentumswohnungen sind besondere Immobilienf├Ąlle, weil die Eigent├╝mer jeweils eine eigene Einheit besitzen und gemeinschaftlich Eigentums- und Gemeinschaftsfl├Ąchen besitzen. Einige f├╝r Familien mit niedrigem Einkommen geplante Eigentumswohnungsprojekte k├Ânnen unter Verwendung von FHA-versicherten Darlehen gebaut werden. Die FHA-Regeln f├╝r Eigentumswohnungshypotheken wurden 2008 aktualisiert, im Jahr 2009 ge├Ąndert und schlie├člich im Februar 2010 in Kraft gesetzt.

Berechtigungsregeln

Eigentumswohnungsprojekte, die in voller ├ťbereinstimmung mit staatlichen und lokalen Gesetzen sind, k├Ânnen FHA-Hypotheken erhalten, sofern das Projekt auch die Regeln der FHA f├╝r Eigentumswohnungen erf├╝llt. Zu den Condominium-Projekten, die nicht f├╝r FHA-finanzierte Darlehen infrage kommen, geh├Âren Condotels (Hoteleigentumswohnungen), Timesharing, Hausbootprojekte, Multi-Wohneinheiten, in denen eine Wohneinheit in mehrere Wohneinheiten unterteilt ist, und jedes Wohneigentumsprojekt, das haupts├Ąchlich kommerziell ist.

Wohneigentum Definition

Eine Eigentumswohnung kann ein Einfamilienhaus, ein Fertighaus, ein modulares Haus, eine Wohneinheit, ├Ąhnlich einem Wohnhaus oder ein anderes Bauprojekt sein, das Wohneigentum f├╝r Eigent├╝mer bietet, die alleinige Eigent├╝mer des Wohnraums in der von ihnen erworbenen Einheit sind besetzen und Miteigent├╝mer des gemeinsamen Eigentums des Kondominiumprojekts. Eine Wohnungsgenossenschaft sammelt Geb├╝hren ein und verwendet das Geld, um das gemeinschaftliche Eigentum zu erhalten. Das Eigentumswohnungsprojekt muss 75-Prozent-Wohnen sein; Jeder gewerbliche Raum darf keine nachteiligen Bedingungen f├╝r die Bewohner verursachen und muss einer Wohnumgebung f├Ârderlich sein.

Anspruchsvoraussetzungen

Um als FHA-berechtigt zu gelten, muss ein Eigentumswohnungsprojekt mindestens zwei Eigentumswohnungen umfassen. Eine Gefahren- und Haftpflichtversicherung ist erforderlich und in einigen F├Ąllen auch die Hochwasser- und Vertrauensschadenversicherung. Nicht mehr als 10 Prozent der Einheiten innerhalb des Projekts d├╝rfen sich im Besitz eines einzelnen Investors befinden, und bei kleinen (weniger als 11 Einheiten) Projekten kann jeder Eigent├╝mer nur eine Einheit besitzen. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen mindestens 50 Prozent der Einheiten innerhalb des Projekts vom Eigent├╝mer genutzt werden.

Umbau von Eigentumswohnungen

Eigentumswohnungen sind die Umwandlung eines Wohnhauses oder eines ├Ąhnlichen Komplexes in ein Eigentumswohnungsbauprojekt. Die Anteilseigner werden Miteigent├╝mer der gemeinsamen oder gemeinschaftlichen Gebiete und alleinige Eigent├╝mer ihrer individuellen Wohnungen. Damit ein Projekt, das einer Umwandlung unterzogen wird, von der FHA versicherbar ist, m├╝ssen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein, bevor FHA-Hypotheken genehmigt werden k├Ânnen. Projekte, deren fr├╝here Funktion die Umwandlung von Nichtwohngeb├Ąuden in Eigentumswohnanlagen war, gelten als Neubau und unterliegen neuen Bauvorschriften. In diesem Fall muss das Projekt f├╝r die FHA-Hypothekenversicherung genehmigt werden.

Lender-Projektgenehmigungen

Kreditgeber m├╝ssen sich strikt an FHA Regeln f├╝r jede FHA Hypothek halten. Einige Kreditgeber sind von der FHA genehmigt, um Eigentumswohnung Projekte f├╝r FHA Hypothekendarlehen zu pr├╝fen und zu genehmigen. Dies wird als Pr├╝fungs- und Genehmigungsprozess f├╝r direkte Endorsement-Kreditoren oder DELRAP bezeichnet. Kreditgeber, die nicht DELRAP-genehmigt sind, m├╝ssen dem HUD-├ťberpr├╝fungs- und Genehmigungsprozess oder HRAP folgen. In jedem Fall kommen nur nach HUD-Richtlinien genehmigte Eigentumswohnungsprojekte f├╝r FHA-versicherte Finanzierung in Frage. Im November 2009 gab das US-Ministerium f├╝r Wohnungswesen und Stadtentwicklung den Hypothekenbrief 2009-46 B heraus, der den Kreditinstituten Richtlinien f├╝r die Bearbeitung und Genehmigung von Wohnungshypotheken mit FHA-Versicherung gibt.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen