Men√ľ

Zuhause

Betonauffahrfehler

Eine unansehnliche betonierte auffahrt, die von versunkenen abschnitten, rissen, fehlenden teilen und unkraut verunstaltet wird, kann sowohl die schönheit als auch den wert eines hauses beeinträchtigen. Im laufe der zeit wird eine beschädigte betonzufahrt auch gefährlich, um weiterzufahren und teuer zu reparieren. Ein großteil des schadens tritt jedoch oft aufgrund von fehlern auf, die während...

Betonauffahrfehler


In Diesem Artikel:

Eine unansehnliche betonierte Auffahrt, die von versunkenen Abschnitten, Rissen, fehlenden Teilen und Unkraut verunstaltet wird, kann sowohl die Schönheit als auch den Wert eines Hauses beeinträchtigen. Im Laufe der Zeit wird eine beschädigte Betonzufahrt auch gefährlich, um weiterzufahren und teuer zu reparieren. Ein Großteil des Schadens tritt jedoch häufig aufgrund von Fehlern auf, die während der Installation auftreten und die Sie verhindern können.

Unsachgemäß vorbereiteter Untergrund

Untergrund bezieht sich auf den Boden unterhalb der Fahrbahnplatte, der letztlich die strukturelle Unterst√ľtzung f√ľr die Fahrstra√üe bereitstellt. Ein Planum, dem es an Gleichf√∂rmigkeit, Festigkeit und Stabilit√§t mangelt, kann sich negativ auf die Dicke und die Setzungen der Brammen auswirken und ein Absacken und Rei√üen verursachen. Ein Untergrund bietet normalerweise nicht gen√ľgend Unterst√ľtzung, wenn Sie das falsche Material verwenden oder es schlecht verdichten. Solange es sich nicht um ausgedehnten Boden handelt, sollten Sie es so gut wie m√∂glich verdichten, um Luft zu entfernen und weiche Bereiche mit k√∂rnigen Materialien wie Schotter zu stabilisieren. Wenn Sie mit ausgedehnten B√∂den zu tun haben, mischen Sie sie mit einem stabilisierenden Material, das die Durchl√§ssigkeit und Schwellung reduziert, wie zum Beispiel Kalk, und verdichten Sie es dann.

Die Subbase auslassen

Die Unterlage ist in den meisten Installationen eine Schicht aus verdichtetem Kies oder Schotter, die zwischen dem Untergrund und der Betonplatte verlegt ist. Diese Schicht sorgt f√ľr eine Drainage unter der Platte und hilft, die durch saisonale Temperatur- und Feuchtigkeits√§nderungen verursachte Hebung zu reduzieren. Die Dicke der Unterlage kann von etwa 4 Zoll bis 10 Zoll oder mehr reichen, abh√§ngig von der Bodentyp, Klima, Zufahrtswegnutzung und anderen Faktoren. Kiesuntergr√ľnde werden nicht bei allen Betonfahrbahnkonstruktionen verwendet, aber wenn Ihr Bauunternehmer plant, keine zu verwenden, ist es eine gute Idee, eine zweite Meinung von einem qualifizierten Experten einzuholen.

Missachtung potenzieller Fragen der Entwässerung

Wie bei jeder bodennahen Oberfl√§che k√∂nnen sich Wasserpf√ľtzen auf einer Betonfahrbahn bilden. Im Laufe der Zeit k√∂nnen Chemikalien in jedem Bereich des stehenden Wassers die Oberfl√§che des Betons verf√§rben oder brechen und zerbr√∂ckeln oder brechen. Um dieses Problem zu vermeiden, installieren Sie die Auffahrt mit einem 1/8 Zoll pro Fu√ü Neigung zur Stra√üe und weg von Ihrem Haus oder anderen Strukturen und wenden Sie eine Betonversiegelung darauf an, nachdem der Beton aush√§rtet. Wenn Ihre Neigung aufgrund des Layouts Ihrer Eigenschaft nicht funktioniert, f√ľgen Sie den tiefsten Punkten der Einfahrt einen oder mehrere Abfl√ľsse hinzu.

Andere Fehler

Risse in Betonplatten sind √ľblich und unvermeidlich, aber Sie k√∂nnen dazu beitragen, die Ausbreitung von Rissen mit internen Bewehrungen wie Stahlbewehrungen oder Maschendraht zu reduzieren. Das regelm√§√üige Schneiden von Steuerfugen in die Decke der Platte f√ľhrt dazu, dass Risse den geraden Verbindungslinien folgen und keine zuf√§lligen, gezackten Linien erzeugen, die eher sichtbar sind. Wenn keine interne Verst√§rkung verwendet wird und / oder keine (oder nicht gen√ľgend) Steuerfugen geschnitten werden, kann dies zu einer √ľberm√§√üigen und unansehnlichen Rissbildung in einer Betonfahrbahn f√ľhren. Unsachgem√§√ües Schlichten und Aush√§rten sind andere √ľbliche Fahrfehler. Das √úberarbeiten des Betons w√§hrend des Fertigbearbeitens kann die Oberfl√§che der geh√§rteten Platte schw√§chen, was zu Abplatzungen f√ľhrt (Teile der obersten Schicht brechen ab), w√§hrend die beschleunigte H√§rtung dazu f√ľhrt, dass der Beton die volle Festigkeit nicht erreicht.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen