MenĂŒ

Garten

Beton Um BĂ€ume

Wenn bĂ€ume reifen, breiten sich ihre wurzelsysteme natĂŒrlich aus. Wurzelsysteme können auch an die oberflĂ€che aufsteigen und verwĂŒstungen durch beton verursachen, der in der nĂ€he des baumes gegossen wird. Um ein gesundes wachstum der bĂ€ume zu gewĂ€hrleisten und eine stolpergefahr zu vermeiden, sollten sie den einfluss von mischbĂ€umen und beton in ihrer landschaft sowie...

Beton Um BĂ€ume


In Diesem Artikel:

Ältere BĂ€ume bieten willkommen Schatten, können aber BĂŒrgersteige beschĂ€digen.

Ältere BĂ€ume bieten willkommen Schatten, können aber BĂŒrgersteige beschĂ€digen.

Wenn BĂ€ume reifen, breiten sich ihre Wurzelsysteme natĂŒrlich aus. Wurzelsysteme können auch an die OberflĂ€che aufsteigen und VerwĂŒstungen durch Beton verursachen, der in der NĂ€he des Baumes gegossen wird. Um ein gesundes Wachstum des Baumes zu gewĂ€hrleisten und eine Stolpergefahr zu vermeiden, sollten Sie die Auswirkungen des Mischens von BĂ€umen und Beton in Ihrer Landschaft sowie Managementtechniken kennen, um zu verhindern, dass Wurzeln Ihren Beton beschĂ€digen.

Überlegungen

Das Wurzelwachstum eines Baumes entspricht in etwa dem seiner Krone. Die Wurzeln nehmen NĂ€hrstoffe, Sauerstoff und Wasser auf, um das Wachstum des Baumes anzukurbeln. GĂ€rtner nennen diesen Bereich die geschĂŒtzte Wurzelzone und seine Gesundheit ist fĂŒr die Gesundheit des Baumes entscheidend. Wenn Beton ĂŒber die Wurzeln gelegt wird, beschĂ€digt das Graben, das benötigt wird, um die Terrasse oder den Betonraum zu schaffen, kritische Wurzelstrukturen. Wenn man diese Zone mit Beton bedeckt, wird die FĂ€higkeit des Baumes, Wasser und Sauerstoff aufzunehmen, beeintrĂ€chtigt. Als Ergebnis kann das Verlegen von Beton unter einem bestehenden Baum zum Tod des Baumes fĂŒhren.

Konkreter Konflikt

Wenn der Beton bereits existiert, zum Beispiel in Stadtvierteln, in denen junge BĂ€ume gepflanzt wurden, um den BĂŒrgersteigen Schatten zu spenden, kann Wurzelwachstum einen Zustand verursachen, der euphemistisch "konkreter Konflikt" genannt wird. In dieser Situation verursachen die Wurzeln, dass die Betonplatten des BĂŒrgersteigs aufsteigen, genannt "Voltigieren" oder Rissbildung. Diese SprĂŒnge auf dem Gehweg sind zwar ein wahres VergnĂŒgen beim Radfahren, stellen aber potentielle Stolperfallen dar. Risse fĂŒhren dazu, dass Feuchtigkeit in das Fundament der Gehwege eindringt und weitere SchĂ€den verursachen kann.

Optionen

Sie mĂŒssen Hardscape in der NĂ€he eines vorhandenen Baums nicht vermeiden. Verwenden Sie stattdessen durchlĂ€ssige OberflĂ€chen wie Ziegel, Fliesen oder Pflastersteine. Andere Systeme verwenden Kunststoffmaterialien. Verwenden Sie Sand zwischen den Hardscape-Elementen, um sicherzustellen, dass Wasser und Sauerstoff fĂŒr die darunter liegenden Wurzeln noch verfĂŒgbar sind. Verwenden Sie keinen Mörtel, da dies die DurchlĂ€ssigkeit der OberflĂ€che ĂŒber den Wurzeln minimiert. Mörtel beseitigt auch die FlexibilitĂ€t und verursacht Risse und Wölbungen, sollte sich das Hardscape anpassen mĂŒssen, wĂ€hrend der Baum weiter reift.

Wurzelwachstum verkĂŒrzen

Die Beschneidung des vorhandenen Wurzelwachstums schĂ€digt im Allgemeinen BĂ€ume, aber Barrieren, die neben neu gepflanzten BĂ€umen platziert werden, helfen, das Wurzelwachstum zu bewĂ€ltigen. Kronenschnitt verringert die Wachstumsrate des Wurzelsystems, kann jedoch die Gesundheit eines reifen Baumes beeintrĂ€chtigen. Es ist jedoch eine Option, wenn der Baum eine ernsthafte Bedrohung fĂŒr die Infrastruktur darstellt, wie zum Beispiel Betoneinfahrten oder Bordsteine. Verwenden Sie einen professionellen Baumpfleger, um den Kronenschnittprozess so zu steuern, dass die Notwendigkeit, Wachstum und die Gesundheit des Baumes zu reduzieren, am besten ausgeglichen wird. Der Kronenschnitt variiert ebenfalls je nach Baumart. Ein Baumpfleger, der sich mit der spezifischen Baumpflege auskennt, weiß, welche Arten mehr oder weniger Schnitt benötigen. Wurzelbarrieren bieten eine praktikable Option, da sie dazu beitragen, Wurzeln tiefer in den Boden einzubringen und die Auswirkungen auf Beton in der NĂ€he des Baums zu minimieren.


Video-Guide: BĂ€ume oder Beton.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen