MenĂŒ

Garten

Eine HundehĂŒtte In Der Landschaftsgestaltung Verdecken

Obwohl eine hundehĂŒtte einen warmen, sicheren ort fĂŒr ihren hund bietet, um sich zu entspannen, ist es vielleicht nicht der schönste teil ihrer immobilie. GlĂŒcklicherweise kann eine oder mehrere landschaftsverĂ€nderungen verwendet werden, um die hundehĂŒtte zu verstecken, so dass das gesamte anwesen so aussieht, wie sie es vorziehen. AbhĂ€ngig von ihrer eigenschaft möchten sie möglicherweise die... Ausblenden

Eine HundehĂŒtte In Der Landschaftsgestaltung Verdecken


In Diesem Artikel:

Eine HundehĂŒtte muss nicht das Aussehen Ihres Hauses beeinflussen.

Eine HundehĂŒtte muss nicht das Aussehen Ihres Hauses beeinflussen.

Obwohl eine HundehĂŒtte einen warmen, sicheren Ort fĂŒr Ihren Hund bietet, um sich zu entspannen, ist es vielleicht nicht der schönste Teil Ihrer Immobilie. GlĂŒcklicherweise kann eine oder mehrere LandschaftsverĂ€nderungen verwendet werden, um die HundehĂŒtte zu verstecken, so dass das gesamte Anwesen so aussieht, wie Sie es vorziehen. AbhĂ€ngig von Ihrer Eigenschaft, möchten Sie vielleicht die HundehĂŒtte in Sichtweite oder machen Sie es mehr eine geheime Ecke fĂŒr Ihr Haustier.

Laub

Eine Möglichkeit, eine HundehĂŒtte zu verkleiden, besteht darin, sie in eine Reihe von BĂ€umen oder BĂŒschen zu legen. Suchen Sie nach Sorten, die das Laub bis zum Boden anbauen, und pflanzen Sie sie im Abstand von 5 Fuß in einem Kreis, um einen Platz zu schaffen, der die HundehĂŒtte verdeckt. Eine Baumoption ist ein westlicher Redbud (Cercis occidentalis), der in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums robust ist. Wenn die BĂ€ume oder BĂŒsche groß genug sind, platzieren Sie die HundehĂŒtte in der Mitte des Kreises, den sie bilden. Sie werden die Struktur verbergen oder abschirmen, und Ihr Haustier wird dort PrivatsphĂ€re haben.

Reben

Eine andere Möglichkeit, Ihre HundehĂŒtte zu verstecken, ist, ein Spalier in der NĂ€he ihres Daches zu installieren und dann Reben auf dem Spalier und ĂŒber dem Dach anzubauen. WĂ€hlen Sie ungiftige Reben, die die Gesundheit Ihres Tieres nicht schĂ€digen. Zum Beispiel ist die Samtpflanze, auch purpurne Samtpflanze (Gynura aurantiaca) genannt, in den USDA-Zonen 10 bis 12 nicht toxisch fĂŒr Hunde und winterhart. Eine ihrer Kultivare ist "Purple Passion" (Gynura aurantiaca "Purple Passion").

Tisch im Freien

Eine andere Möglichkeit, eine HundehĂŒtte zu verbergen, ist eine, die wie ein großer Tisch in einem Garten aussieht und funktioniert, aber hohl ist und einen Platz bietet, an dem sich Ihr Hund ausruhen kann. Das Haus könnte ein großes Rechteck mit einer flachen Holzplatte sein, die ĂŒber den unteren Teil der Struktur hinausragt. Zeigen Sie die Öffnung der HundehĂŒtte weg vom Haupthaus, und umgeben Sie die HundehĂŒtte mit SitzplĂ€tzen, so dass die Spitze ein Ort sein kann, um GetrĂ€nke und Essen zu genießen, wenn Sie bei warmem Wetter draußen sind. Wenn die Öffnung der HundehĂŒtte dem Garten zugewandt ist, dann verdecken Sie den Zugang von den Gartenbesuchern, indem Sie keinen Gang parallel dazu haben.

Blumen

Ein Weg, den einige Leute gewĂ€hlt haben, um eine HundehĂŒtte zu verbergen und sie mehr in Einklang mit der Landschaftsgestaltung zu bringen, ist einen Garten oben auf der HundehĂŒtte zu pflanzen. Wenn diese Technik verwendet wird, sollte das Haus aus einem natĂŒrlichen Material wie dunklem Holz bestehen, das sich mit Ihrem Landschaftsdesign verbindet. Erstellen Sie eine große PflanzkĂŒbel auf der Oberseite des Doghouses, so dass der Boden- und Wasserabfluss nicht durch das Dach und auf Ihren Hund fließt. Laut einem Los Angeles Times Artikel sollte das Dach nicht mehr als 20 Grad geneigt sein. Verwenden Sie ungiftige BlĂŒtenpflanzen und andere hundefreundliche Pflanzen aus Ihrem Garten, um den Boden zu bevölkern, der auf dem Dach der HundehĂŒtte ruht. Pflanzen, die keine DĂŒngung oder Insektizide benötigen, sind am besten fĂŒr Hunde geeignet.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen