MenĂŒ

Garten

Kompost-Tee Mit Mais-Sirup

Komposttee wird durch einweichen von gereiftem kompost in wasser hergestellt. Es hat einen bescheidenen wert als leichter dĂŒnger, aber in den letzten jahren haben sich gĂ€rtner und forscher mehr fĂŒr das bakterielle ökosystem interessiert, das in komposttee gedeiht. (siehe referenzen 3, 4 und 5) obwohl die ergebnisse variieren und mehr forschung benötigt wird,...

Kompost-Tee Mit Mais-Sirup


In Diesem Artikel:

Komposttee kann gegen viele Blattkrankheiten schĂŒtzen.

Komposttee kann gegen viele Blattkrankheiten schĂŒtzen.

Komposttee wird durch Einweichen von gereiftem Kompost in Wasser hergestellt. Es hat einen bescheidenen Wert als leichter DĂŒnger, aber in den letzten Jahren haben sich GĂ€rtner und Forscher mehr fĂŒr das bakterielle Ökosystem interessiert, das in Komposttee gedeiht. (Siehe Referenzen 3, 4 und 5) Obwohl die Ergebnisse variieren und mehr Forschung benötigt wird, können die Bakterien, die in gut belĂŒftetem Kompost-Tee gefunden werden, die Pflanzengesundheit fördern und das Wachstum von weniger wĂŒnschenswerten Mikroorganismen verringern. Um dieses Bakterienwachstum zu stimulieren, verwenden viele GĂ€rtner einen SĂŒĂŸstoff wie Maissirup in ihrem Komposttee.

Konfiguration

1

Besuchen Sie Ihre Tierhandlung und kaufen Sie eine Aquarium-BelĂŒftungspumpe mit ausreichendem Luftstrom, um zwei oder drei BelĂŒfter zu betreiben, sowie die BelĂŒfter selbst, das Gangventil und 8 bis 10 Fuß SchlĂ€uche.

2

Messen Sie drei SchlĂ€uche so lange, bis der Boden eines 5-Gallonen-Eimers erreicht ist. Befestigen Sie sie am Koppelventil und befestigen Sie einen BelĂŒfter oder Luftstein an jedem Ende.

3

Befestigen Sie das Kupplungsventil mit Schrauben oder Klebeband an der Ă€ußeren Lippe des Eimers. Schneiden Sie den Schlauch vom Ventileingang zur BelĂŒftungspumpe.

4

FĂŒllen Sie die untere HĂ€lfte des Eimers lose mit gut gealtertem Kompost oder Wurmkompost. Schieben Sie die zwei oder drei BelĂŒfter nach unten und fĂŒllen Sie den Eimer mit Wasser fast bis zur Lippe.

5

Schalten Sie den BelĂŒfter ein.

Brauen und Verwenden des Tees

1

FĂŒgen Sie 1 bis 2 Unzen Maissirup oder ein anderes SĂŒĂŸungsmittel wie Melasse oder Zucker in den Eimer, sobald der Aerifizierer lĂ€uft. RĂŒhren Sie den Kompost mit einem langen Stab, um den Maissirup in der Mischung zu verteilen.

2

RĂŒhre die Mischung drei bis vier Mal tĂ€glich fĂŒr drei Tage, um die BelĂŒftung zu gewĂ€hrleisten und den Bakterien zu helfen, sich zu ernĂ€hren.

3

Gib der Mischung am dritten Tag eine letzte UmwĂ€lzung. Legen Sie einen alten Kissenbezug in einen zweiten Eimer und drehen Sie die Seiten herunter. Ein großes Sieb wird auch funktionieren, oder eine Musselin-Tasche.

4

Gießen Sie die Kompostmischung vorsichtig in den Kissenbezug. Wenn möglich, lassen Sie eine zweite Person die Seiten nach oben halten, um ein VerschĂŒtten zu vermeiden.

5

Die FlĂŒssigkeit durch den Kissenbezug drĂŒcken und so viel Komposttee wie möglich entnehmen. Verwenden Sie sofort in Ihrem Garten.

Dinge, die du brauchst

  • Aquarium Luftschlauch
  • Aquarium BelĂŒfter Splitter oder "Gangventil"
  • 2 bis 3 AquarienbelĂŒfter oder Luftsteine
  • 5-Gallonen-Eimer
  • Schrauben oder Klebeband
  • Aquarium BelĂŒftungspumpe
  • Alter Kompost oder Wurmkompost
  • Wasser
  • Maissirup
  • Langer Stock
  • Verwendeter Kissenbezug, feinmaschiges Sieb oder Musseletasche
  • Eimer

Tipps

  • Verwenden Sie kein chloriertes Wasser, um Ihren Komposttee herzustellen, da er die erwĂŒnschten Bakterien abtötet. Lassen Sie das Wasser ĂŒber Nacht sitzen, bis das Chlor verdunstet ist, oder belĂŒften Sie es ein bis zwei Stunden vor dem Gebrauch.
  • Wenn Sie Ihren Kissenbezug mit Kompost fĂŒllen und ihn dann im Wasser einweichen, können Sie auch Tee zubereiten. Diese Methode dauert lĂ€nger und erfordert eine sorgfĂ€ltigere BelĂŒftung.
  • Die Wirkung von Komposttee ist sehr unterschiedlich, abhĂ€ngig von den Zutaten im Kompost und den spezifischen Pflanzen und Pflanzenkrankheiten in Ihrem Garten. Um einen Komposttee zu brĂŒhen, der auf eine bestimmte Kombination von Pflanzen und Krankheiten abzielt, wenden Sie sich an die Gartenbauabteilung oder den Beratungsdienst Ihrer örtlichen UniversitĂ€t.

Video-Guide: Yacon: Wachsen die Knollen aus SĂŒdamerika auch in Bayern? | Unser Land | BR.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen