Menü

Garten

Ergänzende Blumen Für Hortensien

Hortensiensträucher (hydrangea macrophylla) wachsen in den pflanzenhärtezonen 6 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums. Die als landschaftshintergrund für ihre blätter und große kugelförmige gruppenblumen wachsende hortensie wächst bis zu 6 fuß hoch und blüht im hochsommer durch den herbst. Hortensien brauchen halbschatten in lockerer...

Ergänzende Blumen Für Hortensien


In Diesem Artikel:

Große kugelförmige Blüten der Hortensie bieten kontrastierende Kulissen für Blumengärten.

Große kugelförmige Blüten der Hortensie bieten kontrastierende Kulissen für Blumengärten.

Hortensiensträucher (Hydrangea macrophylla) wachsen in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die als Landschaftshintergrund für ihre Blätter und große kugelförmige Gruppenblumen wachsende Hortensie wächst bis zu 6 Fuß hoch und blüht im Hochsommer durch den Herbst. Hortensien benötigen im lockeren, gut durchlässigen Boden mit unterschiedlichen pH-Werten einen Halbschatten. Die Blütenfarben variieren je nach pH-Wert des Bodens und geben Ihnen mehr Kontrolle über die Farben des Gartens. Wenn der pH-Wert unter 5,5 liegt, produzieren Hortensien blaue Blüten, während rosa Blüten in pH-Werten über 6,0 wachsen. Ergänzende Blumen für Hortensien teilen die gleichen Wachstumsbedingungen und arbeiten gut mit den Hortensienfarben, die in Ihrem Landschaftsgestaltungsschema verwendet werden.

Reben

Kletterpflanzen dürfen entlang von Zaunlinien und Lauben laufen oder die Privatsphäre, die auf einem Spalier oder Schirm wächst, den Hortensiengarten antreiben. Wählen Sie Reben mit rosa oder blauen Blüten, die in der Nähe des Eingangs zum Garten mit den Hortensien als Hintergrund gepflanzt werden. Die rosa oder blauen Blüten zeichnen die Farben der Hortensienblüten aus dem hinteren Teil des Gartens und lassen Blumen, die in den Zwischenräumen platziert sind, separat kontrastieren. Dies hilft, sich auf die Hortensienbüsche zu konzentrieren, anstatt sie mit zu vielen Blütenfarben zu ertränken. Clematis Reben sind robust und in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Die "Nelly Moser" Clematis bietet rosa Blüten bis zu 6 Zoll und die 8-Zoll-Blüten von "William Kennett" sind lavendelblau. Beide Sorten tolerieren Schatten und erfordern ein leichtes Beschneiden.

Geranien

Geranien bringen viele verschiedene Farben zu Hortensien.

Geranien kommen in einer Vielzahl von Farben, die vom späten Frühling bis zum ersten Frost des Herbstes in den USDA-Zonen 9 bis 11 blühen. Geranien vertreiben japanische Käfer, eine häufige Plage für Hausgärten. Pflanzen Sie verschiedene Farben von Geranien um den Boden der Hortensie, um Farbe in den Garten zu bringen und füllen Sie den Raum zwischen dem Boden und der Hortensie. Geranien eignen sich auch gut als Umrandungen oder hinter dekorativen Kanten. Zu den vier Grundgeraniumarten gehören Geranien (Pelargonium X hortorum), Königs- und Engelgeranien (Pelargonium domesticum), Geranien (Pelargonium domesticum) und Efeu-Geranien (Pelargonium peltatum). Gewöhnliche Geranien benötigen wenig Pflege und liefern viele Farben, die mit den erwarteten Farben der Hortensienblüten korrelieren, abhängig vom pH-Wert des Bodens. Efeublattgeranien wachsen in tiefroten, roten oder rosa Blüten, die sich gut mit den hellen Blüten der Hortensie kontrastieren.

Bodendecker

Bodenabdeckungen erlauben Ihnen, eine Farbe zu wählen, um die Landschaft unter all den kontrastierenden Farben Ihres Blumengartens zu bedecken. Helle Bodenabdeckungen sind gut geeignet, um die leuchtenden Farben der Blumen hervorzuheben und eine Trennung zwischen ihnen zu ermöglichen. Süßes Alyssum (Lobularia maritima) und weißes Immergrün (Vinca minor "Alba") sind gute Bodendecker in den USDA-Klimazonen 4 bis 9... Süßes Alyssum ist eine ideale Pflanze für Hortensien, da es Schwebfliegen anzieht, deren Larven sich von Blattläusen ernähren, häufige Schädlinge von Hortensien. Er wächst bis zu 12 Zoll und gibt einen süßen Duft in voller Blüte mit weißen, rosa und lila Blüten. Das weiße Immergrün ist ein immergrüner Laubbaum, der weiße sternförmige Blüten bildet, die gegen die kugelförmigen Blüten der Hortensie kontrastieren.

Impatiens

Impatiens und Hortensien wachsen in den gleichen Klima- und Bodenbedingungen.

Jährliche Impatiens werden in den Sommermonaten mit leuchtend bunten Blüten bis zu 2 Fuß groß. Sie sind in Ostafrika beheimatet und wachsen am besten im Halbschatten. Wie Hydrangeas welken Impatiens bei längerer direkter Sonneneinstrahlung und benötigen feuchten gut durchlässigen Boden. Sie teilen einige der gleichen wachsenden Eigenschaften der Hortensie und verringern die Notwendigkeit für Sie, Gartenarbeittechniken zu schneidern. Neu-Guinea Impatiens (Impatiens Hawkeri) haben große Blüten in Farben, die den Hortensien ähneln, wie zum Beispiel Rosa und Lavendel, was Ihnen die Möglichkeit gibt, das gleiche Farbschema wie die Hortensienbüsche beizubehalten. Kultivare dieser Sorte umfassen die "Celebration Pink Candy", "Celebration Light Lavender", "Nebulus", "Equinox", "Sunglow" und "Tango". Die Neuguinea-Sorten wachsen am besten in Morgensonne und Nachmittagssonne.


Video-Guide: Gehölze pflanzen: Tipps und Tricks | Der Pflanzplan | Garten neu anlegen Teil 3 | Herbstpflanzung.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen