Men├╝

Garten

Begleitpflanzen F├╝r Hostalilien

Hosta lilien sind beliebte schatten garten stauden. Sie wachsen in jeder art von erde, so ist die wichtigste eigenschaft der begleiter pflanzen f├╝r hosta lilien, auch bekannt als wegerich lilien, in der regel schatten toleranz. Das ├╝ppige laub von hostas sorgt im fr├╝hling bis herbst f├╝r ihren garten. Eine vielzahl von hybriden...

Begleitpflanzen F├╝r Hostalilien


In Diesem Artikel:

Hostas f├╝gen Ihrem Garten ├╝ppiges Laub hinzu und k├Ânnen an schattigen Pl├Ątzen wachsen.

Hostas f├╝gen Ihrem Garten ├╝ppiges Laub hinzu und k├Ânnen an schattigen Pl├Ątzen wachsen.

Hosta Lilien sind beliebte Schatten Garten Stauden. Sie wachsen in jeder Art von Erde, so ist die wichtigste Eigenschaft der Begleiter Pflanzen f├╝r Hosta Lilien, auch bekannt als Wegerich Lilien, in der Regel Schatten Toleranz. Das ├╝ppige Laub von Hostas sorgt im Fr├╝hling bis Herbst f├╝r Ihren Garten. Eine Vielzahl von Hybriden bietet Laub in einer Vielzahl von Farben, darunter blau-gr├╝n, hellgr├╝n und gelb. Die meisten Hostas wachsen zwischen den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Fr├╝hbl├╝hen

F├╝r Spitzen von kleinen wei├čen Bl├╝ten, die erscheinen, bevor Ihre Hostas ankommen, und bis Mitte des Sommers bleiben, Herz-Blatt-Schaumblume (Tiarella Cordifolia) pflanzen. Diese einheimische Wildblume wird 8 bis 12 Zoll gro├č in den Klimazonen 3 bis 9 der USDA. Sie bevorzugt einen Ort mit teilweisem bis vollem Schatten und jede Art von feuchtem Boden. Diese Staude ist eine hervorragende Erg├Ąnzung f├╝r Hostas, die als Grenze, Einfassung oder in Containern gepflanzt werden.

Sp├Ątblooming

Um eine sp├Ąt bl├╝hende Blume in Ihren Hosta-Garten zu bringen, versuchen Sie, wei├če Holzaster (A. divaricatus) zu pflanzen. Diese einheimische Wildblume produziert winzige Daisy-wie Blumen von Sp├Ątsommer bis Mitte Herbst und w├Ąchst 18 bis 23 Zoll gro├č. Sie zieht Schmetterlinge an und bildet eine perfekte Erg├Ąnzung zu den als Rand, Rand, Bodendecker oder in Containern gepflanzten Hostas. In den USDA-Zonen 4 bis 9 w├Ąchst die wei├če Holzaster in voller Sonne und im Halbschatten auf Standorten mit jeder Art von Boden.

Feuchte Bereiche

Rodgersia ist eine gro├čartige Begleiterpflanze f├╝r Hostas, die in feuchten Gebieten mit schattiertem Schatten in den USDA-Zonen 4 bis 9 gepflanzt werden. Diese Staude wird 35 bis 47 Zoll gro├č, so dass ihre gro├čen, luftigen K├Âpfe aus hellrosa und wei├čen Bl├╝ten zu Beginn ├╝ber die Hostas schweben Hochsommer. Es gedeiht in jeder Art von feuchtem Boden und ist eine ausgezeichnete Erg├Ąnzung f├╝r Hostas, die am Ufer oder am Waldrand gepflanzt werden. Sie k├Ânnen Rodgersia in geschnittenen oder getrockneten Blumenarrangements verwenden.

Schattenfreundlicher Baum

Bl├╝hender Hartriegel (Cornus florida) schattiert Hostas unter seinem Schirm-f├Ârmigen Baldachin. Dieser Baum w├Ąchst unter den gleichen Bedingungen wie Hostas, da er an einem Standort mit partiellem bis vollem Schatten und feuchtem Ton oder lehmigem Boden gedeiht. In den USDA-Zonen 5 bis 8 w├Ąchst er 25 Fu├č hoch mit einer Geschwindigkeit von 2 Fu├č pro Saison und dient als Sichtschutz. Bl├╝hender Hartriegel bl├╝ht im Fr├╝hling und tr├Ągt duftende Bl├╝ten in wei├č, gelb oder rosa, je nach Sorte. Dieser kleine Baum hat starke ├äste und geringes Wurzelschadenspotenzial.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen