Men├╝

Garten

Begleiter Pflanzen F├╝r Eine Kosmos Sensation

1936 gewann eine sensationelle blume den all-american selections award (aas) - cosmos bipinnatus "sensation". Vier jahre zuvor wurde die aas gegr├╝ndet, um pflanzen f├╝r herausragende leistungen und bedeutende leistungen zu erkennen. "sensation" hat vorteile au├čerhalb seiner ├Ąsthetischen qualit├Ąten. Es dient als begleiter pflanze f├╝r...

Begleiter Pflanzen F├╝r Eine Kosmos Sensation


In Diesem Artikel:

Goldfinches Spange gro├č

Goldfinches verschlie├čen gro├če "Sensation" -Stiele und fressen die Samen.

1936 gewann eine sensationelle Blume den All-American Selections Award (AAS) - Cosmos bipinnatus "Sensation". Vier Jahre zuvor wurde die AAS gegr├╝ndet, um Pflanzen f├╝r herausragende Leistungen und bedeutende Leistungen zu erkennen. "Sensation" hat Vorteile au├čerhalb seiner ├Ąsthetischen Qualit├Ąten. Es dient als Begleitpflanze f├╝r Zierpflanzen und Gem├╝se, da es Best├Ąuber und n├╝tzliche Sch├Ądlingsbek├Ąmpfungsinsekten anlockt. Im Gegenzug profitiert es von seinen Gef├Ąhrten.

"Sensation"

Als geb├╝rtige S├╝damerikanerin und Mexikanerin gedeiht "Sensation" in mediterranen Klimazonen. Sein Gattungsname stammt von dem griechischen Wort "kosmos", was Harmonie und Ordnung im Universum bedeutet. Innerhalb seines Artennamens, bipinnatus, ist ein lateinischer Hinweis, der seine Bl├Ątter beschreibt. Seine Bl├Ątter sind "gefiedert", was feder├Ąhnlich bedeutet. Auf Stengeln bis zu 4 Fu├č hoch, "Sensation" Bl├Ątter sind in der Tat federleicht. Als ein Mitglied der Asteraceae-Familie ├Ąhneln die roten, rosa und wei├čen Blumen dieses Cottages-Gartenklemmas anderen Pflanzenfamilienmitgliedern, wie Astern und G├Ąnsebl├╝mchen.

Companion Pflanzen

In glaubw├╝rdigen gartenbaulichen Kreisen wird der Begriff "begleitende Bepflanzung" mit gemischten Bewertungen erhalten. Zwei verschiedene Pflanzen, oder "Gef├Ąhrten", genie├čen angeblich gegenseitig vorteilhafte Beziehungen, wenn sie nahe beieinander gepflanzt werden. Allerdings unterst├╝tzt die universit├Ąre Forschung viele dieser Behauptungen nicht. Bew├Ąhrte begleitende Vorteile, die Wissenschaftler unterst├╝tzen, sind die F├Ąhigkeiten einiger Pflanzen, Best├Ąuber f├╝r die Fortpflanzung und N├╝tzlinge f├╝r die Sch├Ądlingsbek├Ąmpfung anzuziehen. Laut Dr. Linda Chalker-Scott von der Washington State University verbessern diese Methoden die Etablierung und das ├ťberleben der gew├╝nschten Pflanzenarten.

Spezies ├╝berleben

Pflanzen, die m├Ąnnliche und weibliche Bl├╝ten haben, die auf getrennten Pflanzen wachsen, m├╝ssen auf den Wind oder Best├Ąuber, wie Bienen und Schmetterlinge, f├╝r die Fortpflanzung angewiesen sein. Wind tr├Ągt Pollen zwischen Pflanzen oder Insekten ├╝bertragen Pollen von Pflanze zu Pflanze, um Blumen zu d├╝ngen. Viele Pflanzen haben "vollst├Ąndige Bl├╝ten", was bedeutet, dass sie m├Ąnnliche und weibliche Bl├╝ten an derselben Pflanze haben. Diese Pflanzen k├Ânnen sich ohne die Hilfe von ├Ąu├čeren Best├Ąubern best├Ąuben. Pollen von m├Ąnnlichen Bl├╝ten bl├Ąst oder f├Ąllt auf weibliche Bl├╝ten, um sie zu befruchten. Wenn die Befruchtung erfolgreich ist, sichert dies das ├ťberleben der Arten.

Tomaten

Obwohl Tomatenreben vollst├Ąndige Bl├╝ten haben, brauchen sie Bewegung innerhalb der Bl├╝ten, um Pollenk├Ârner locker zu sch├╝tteln, bevor sie auf andere Bl├╝ten fallen k├Ânnen. Bienen, die Tomatenblumen besuchen, tragen zur "Best├Ąubung" bei, wenn ihr Brummen Schwingungen verursacht, die Pollen entfernen. "Sensation" ist f├╝r Langh├Ârnige so attraktiv, dass Horden von ihnen sogar ├╝ber Nacht auf Blumen schlafen. Laut der University of California-Berkeley k├Ânnen bis zu 15 Bienen auf einem Kosmos-Bl├╝tenkopf schlafen. Das Anpflanzen von "Sensation" in Ihrem Gem├╝segarten erh├Âht die Bienenaktivit├Ąt auf Tomatenpflanzen, wodurch die Fruchtmenge erh├Âht wird.

K├╝rbis

K├╝rbisgew├Ąchse sind eine Familie von Pflanzen, die K├╝rbis, Gurken und K├╝rbisse enth├Ąlt. Obwohl sie vollst├Ąndige Bl├╝ten haben, ist jede Bl├╝te nur f├╝r einen Tag ge├Âffnet. Wenn Blumen w├Ąhrend dieses kurzen Fensters nicht von Best├Ąubern besucht werden, k├Ânnen sich keine Fr├╝chte entwickeln. Laut der University of Nebraska-Lincoln Extension haben Forscher festgestellt, dass mindestens neun Bienenbesuche erforderlich sind, um eine Gurkenbl├╝te erfolgreich zu best├Ąuben. Als Begleiter Pflanze f├╝r K├╝rbisgew├Ąchse, "Sensation" Blumen ziehen Best├Ąuber an. Viele K├╝rbisgew├Ąchse haben eine Weinbaugewohnheit, die dem Kosmos zugute kommt. Wenn Weinreben auf dem Boden klettern, liefern ihre Bl├Ątter Mulch, der Unkraut unterdr├╝ckt.

Sch├Ądlingsbek├Ąmpfung und Krankheitsmanagement

Schwebfliegen, auch bekannt als Blumen- und Schwebfliegen, nutzen "Sensation" als Nektarquelle und auch als Wirt, auf dem sie ihre Eier legen k├Ânnen. Wenn Eier schl├╝pfen, sind Syrphiden Larven gefr├Ą├čige Blattlausfresser. Blattl├Ąuse sind destruktive Pflanzensch├Ądlinge. Sie sind auch Vektoren f├╝r Pflanzenkrankheiten, weil sie Viren durch ihren Speichel in Pflanzengewebe ├╝bertragen. Zierpflanzen wie Rosen und Viburnum-Arten sind anf├Ąllig f├╝r Blattlausangriff. Gem├╝se, wie K├╝rbisgew├Ąchse und Salate, erliegen Blattlaus-├╝bertragenen Viren. "Sensation" und seine Begleitpflanzen arbeiten zusammen, um Sch├Ąden an Sch├Ądlingen und Krankheiten in Ihrem Garten zu lindern.


Video-Guide: Kommunikation von und mit Pflanzen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen