MenĂŒ

Garten

Anbau Von Himbeeren Und Kartoffeln

Veteran hausgĂ€rtner tout das konzept der begleitenden pflanzen, die aus zwei oder mehr arten in unmittelbarer nĂ€he zum wohle jedes partners angebaut besteht. Mögliche belohnungen sind die kontrolle von schĂ€dlingen und krankheiten, die anziehung von nĂŒtzlichen insekten und vögeln, die unterdrĂŒckung von unkrĂ€utern und, wenn die mischung mit hĂŒlsenfrĂŒchten verbunden ist, die anreicherung von...

Anbau Von Himbeeren Und Kartoffeln


In Diesem Artikel:

FĂŒr reichlich Kartoffeln, pflanzen Sie sie in der NĂ€he der richtigen Begleiter.

FĂŒr reichlich Kartoffeln, pflanzen Sie sie in der NĂ€he der richtigen Begleiter.

Veteran HausgĂ€rtner tout das Konzept der begleitenden Pflanzen, die aus zwei oder mehr Arten in unmittelbarer NĂ€he zum Wohle jedes Partners angebaut besteht. Mögliche Belohnungen sind die Kontrolle von SchĂ€dlingen und Krankheiten, die Anziehung von nĂŒtzlichen Insekten und Vögeln, die UnterdrĂŒckung von UnkrĂ€utern und, wenn die Mischung mit HĂŒlsenfrĂŒchten verbunden ist, die Anreicherung des Bodens fĂŒr erhöhten Ertrag. Himbeeren und Kartoffeln sind jedoch keine guten Begleiter zueinander, da benachbarte Himbeeren die Kartoffeln anfĂ€lliger fĂŒr Kraut machen. Jeder hat seine eigenen UnterstĂŒtzer.

Himbeere Kameraden

Himbeeren zwischen zwei KrĂ€utern, Raute und Rainfarn anzupflanzen, schreckt viele der Insekten ab, die dafĂŒr bekannt sind, die Beeren anzugreifen. Die Rue, die aufgrund ihrer flohhemmenden Wirkung kommerziell in Produkten wie Hundekissen verwendet wird, schĂŒtzt Himbeeren vor dem japanischen KĂ€fer, einem der grĂ¶ĂŸten Feinde der Himbeeren. Auch ein japanischer KĂ€fer-Inhibitor, Tansy fĂŒgt Kalium zu dem Boden hinzu. Da Himbeeren aus der gleichen Familie wie Rosen stammen, sind sie fĂŒr einige Zierpflanzen, wie die Scheinorange (Philadelphus x virginalis "Natchez") oder der Schönheitsbusch (Kolkwitzia amablis), gute Begleiter.

Der disharmonische Sohn der Himbeeren

Neben Kartoffeln sind andere enge Mitglieder der eigenen Familie eine große Quelle der Uneinigkeit zu Himbeeren. Himbeeren sollten nicht neben Brombeeren gepflanzt werden. Ersteres begĂŒnstigt einen nahezu neutralen Boden - 6,5 bis 7 pH - wĂ€hrend letzterer saure Bedingungen von 5 bis 5,7 pH benötigt. Um die Verbreitung von Viruserkrankungen zu verhindern, sollten schwarze oder violette Himbeeren niemals nĂ€her als 600 Fuß von roten Sorten kultiviert werden.

Freundlich zu Kartoffeln

Mais, der direkt sĂŒdlich von Kartoffeln angebaut wird, spendet bei heißem Wetter Schatten und hilft, den Boden wĂ€hrend der Entwicklung der Kartoffeln kĂŒhl und feucht zu halten. Zusammen gepflanzte Bohnen und Kartoffeln stoßen Insekten ab, die in den Raum eindringen könnten. Das Pflanzen von Auberginen, einem Kartoffel-Verwandten, in der NĂ€he kann den Colorado-KartoffelkĂ€fer fangen, der Auberginen noch mehr liebt als die Kartoffel. Überraschenderweise machen Meerrettichpflanzen, die an den vier Ecken eines Kartoffelfleckens angeordnet sind, Kartoffeln angeblich gesĂŒnder, widerstandsfĂ€higer gegen Krankheiten und frei von BlasenkĂ€fern.

Kartoffel Antagonisten

Wachsende Kartoffeln in der NĂ€he von anderem Obst und GemĂŒse können ihre Exposition gegenĂŒber Krankheiten erhöhen. Gurken sollten anderswo gepflanzt werden, oder Kartoffeln werden wahrscheinlicher von Phytophthora-FĂ€ule betroffen sein. Obwohl Tomaten die gleiche Familie haben, machen enge Quartiere mit Kartoffeln diese anfĂ€lliger fĂŒr KartoffelfĂ€ule. Aus dem gleichen Grund sollten Kirschen wie Himbeeren Abstand halten.


Video-Guide: Herbst Himbeeren im Garten anbauen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen