MenĂŒ

Zuhause

Farben, Die Lila Im Wohnzimmer Passen

Wenn purpur in einen raum eingefĂŒhrt wird, wird es automatisch zum fokus, sowohl aufgrund des farbtons selbst als auch weil es nicht annĂ€hernd so hĂ€ufig ist wie andere optionen. Andere farben zu lila zu passen ist eigentlich einfacher, als viele sich vorstellen; eine kombination aus blau und rot, lila kann in der regel mit jeder variation von...

Farben, Die Lila Im Wohnzimmer Passen


In Diesem Artikel:

Purple passt zu mehr Farben als viele realisieren.

Purple passt zu mehr Farben als viele realisieren.

Wenn Purpur in einen Raum eingefĂŒhrt wird, wird es automatisch zum Fokus, sowohl aufgrund des Farbtons selbst als auch weil es nicht annĂ€hernd so hĂ€ufig ist wie andere Optionen. Andere Farben zu Lila zu passen ist eigentlich einfacher, als viele sich vorstellen; Eine Kombination aus Blau und Rot, Lila kann in der Regel mit jeder Variation dieser Farben kombiniert werden und bietet Ihnen eine große Auswahl an Farbtönen. Die Farbe, die Sie wĂ€hlen, um mit Lila zu gehen, sowohl in seiner Tiefe als auch, ob es sich kĂŒhl oder warm zieht, wird den grĂ¶ĂŸten Einfluss auf das GefĂŒhl und den Charakter des Wohnzimmers haben.

KĂŒhl Vs. Warm

Wenn Sie fĂŒr Ihr Wohnzimmer Farben finden, die zu Lila passen, hat die "Temperatur" des von Ihnen gewĂ€hlten Farbtons genauso viel Einfluss auf den Raum wie die eigentliche Farbe. Wie bei jeder Farbe kann Lila kĂŒhl oder warm sein, und das Endresultat hĂ€ngt davon ab, ob Sie die Temperatur des Purpurs mit einem Farbton abwĂ€gen, der in die entgegengesetzte Richtung zeigt, oder ob Sie die Farben kĂŒhl oder warm halten möchten. Zum Beispiel ist ein kĂŒhles Lila, gepaart mit einem Stahlgrau, oft elegant mit einer modernen Kante, und dies bestimmt den Gesamtklang fĂŒr den Raum. Auf der anderen Seite, koppelt das gleiche kĂŒhle Violett mit einem warmen Orange ein eklektisches, bohemisches Aussehen und beseitigt das oft "scharfe" GefĂŒhl eines Raumes, das in allen kĂŒhlen Farben gemacht wird.

Purpurrote Töne mit Neutralen

FĂŒr diejenigen, die wirklich mit dem Purple in ihrem Wohnzimmer ausgehen wollen, ist die Verwendung verschiedener Farbschattierungen das einfachste Mittel zur Anpassung. Von hell bis dunkel, warm bis kalt, eine Mischung aus Purpurfarben und neutralen Farben fĂŒr etwas Balance, wie Weiß, Beige, Schwarz und Grau, lĂ€sst das Purple von alleine auffallen. Es ist eine einfache und einfache Möglichkeit, Lila anzupassen, ohne zu kreativ zu werden oder mit Farbkombinationen zu experimentieren. Um zu vermeiden, dass Sie es "zu" sicher spielen, integrieren Sie verschiedene Texturen zusammen mit den verschiedenen Violett-Nuancen, um die Kontraste und Unterschiede hervorzuheben. Verwenden Sie zum Beispiel Seiden- und Leinenkissen auf der Couch, einen handgewebten Teppich unter dem Hauptsitzbereich und schwere VorhĂ€nge fĂŒr die Fenster, alle in verschiedenen Violetttönen oder in Mustern, die Lila enthalten.

Klassische Kombinationen

Mehrere klassische Farben werden mit Lila verwendet. Grau, sowohl ein heller Schatten und Kohle, ist vielleicht am allgemeinsten. Die Kombination funktioniert gut, wenn grĂ¶ĂŸere StĂŒcke, wie das Sofa, lila sind und graue Teppiche und Fensterbehandlungen verwendet werden, um den Raum "abzuschwĂ€chen". Schmucktöne wie Rubinrot, ein sattes, dunkles Knickente oder andere Schattierungen, die der Tiefe entsprechen, die viele mittlere bis dunkle Schattierungen von Lila haben, passen gut zusammen. Verwenden Sie mehrere Juwel Töne mit einem dunkleren Violett fĂŒr die Stoffe im Raum, einschließlich der Polsterung, VorhĂ€nge, Teppiche und Kissen. Dann halten Sie die Möbel und die Farbe der Farben in einem reichen, neutralen Farbton, um einen dramatisch wirkenden Raum zu schaffen. Flieder kann mit Beige kombiniert werden, um einen ausgewogenen, spalike Raum zu schaffen, wĂ€hrend der gleiche Farbton, der mit einem moosigen GrĂŒn gepaart wird, im französischen und schĂ€bigen schicken Dekor ĂŒblich ist. Beide funktionieren gut mit verschiedenen gemusterten Stoffen und verwenden eine Farbe als Grundfarbe und die andere fĂŒr eine Akzentwand oder die Zierleiste. Zum Beispiel, lila WĂ€nde, Beige Trim und eine Mischung aus festen und gemusterten lila Stoffen mit beige, solide Möbel sind klassisch und sauber aussehen. Um nicht zu luftig zu wirken, können ein oder zwei dunkle Holzmöbel Tiefe schaffen.

Überraschende Kontraste

Purpur ist eine Farbe, die sogar mit dem funktionieren kann, was viele anfĂ€nglich als "kollidierende" Farbtöne ansehen wĂŒrden. Ein NeongrĂŒn, gepaart mit einem reichen, royal Purple, kann ĂŒberraschend modern sein, wĂ€hrend ein klassisches Farbschema von Grau und Lila nur leicht mit ein paar Andeutungen von sehr leuchtendem Orange aufgewĂ€rmt werden kann. Wahre Gelb- und Rottöne können auch in kleinen Dosen wirken; Wenn sie jedoch mit Violett kombiniert werden, neigen sie dazu, fast cartoonartig auszusehen, es sei denn, das Gelb oder Rot ist pastellfarbig oder im Schatten gedĂ€mpft. Wenn Sie sich fĂŒr eine gewagtere, kontrastierende Farbe entscheiden, die zu Lila passt, sind kleine Dosen oder die Verwendung der Farbe in Kombination mit einem klassischen oder neutralen Farbton oft die besten Ergebnisse. Passende Kontrastfarben mit Purpur in einem Wohnzimmer funktionieren am besten in kleinen Dosen, mit ein paar hellen Vasen oder Bilderrahmen verstreut - oder ein oder zwei helle Kissen oder KunststĂŒcke mit neutralen Farben ausgewogen. Vermeiden Sie die Verwendung kontrastreicher Farben auf großflĂ€chigen Teppichen oder Fensterbehandlungen; eher, kleine Noten von einem hellen Orange oder GrĂŒn in einem neutraleren gemusterten Fall oder Teppich funktioniert am besten.


Video-Guide: *Tipps&Tricks* wie Color-Blocking? - Farben kombinieren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen