MenĂŒ

Garten

Kalte Klima Persimone BĂ€ume

Westliche westler eines bestimmten alters erinnern sich vielleicht an eine reichhaltige, sĂŒĂŸe mischung namens persimmon pudding, die mit echter schlagsahne ĂŒberzogen ist. Als im spĂ€therbst persimonen begannen, "hereinzukommen", begannen persimmonbrot, kuchen und kekse aus dem ofen zu kommen. Sparsame köche verwendeten sogar die goldene, matschige frucht in fudge und eiscreme...

Kalte Klima Persimone BĂ€ume


In Diesem Artikel:

Persimmonfrucht bleibt bestehen, nachdem die BlÀtter fallen gelassen worden sind.

Persimmonfrucht bleibt bestehen, nachdem die BlÀtter fallen gelassen worden sind.

Westliche Westler eines bestimmten Alters erinnern sich vielleicht an eine reichhaltige, sĂŒĂŸe Mischung namens Persimmon Pudding, die mit echter Schlagsahne ĂŒberzogen ist. Als im SpĂ€therbst Persimonen begannen, "hereinzukommen", begannen Persimmonbrot, Kuchen und Kekse aus dem Ofen zu kommen. Sparsame Köche benutzten sogar die goldene, matschige Frucht in Fudge und Eiscreme. Erneutes Interesse an dieser einheimischen amerikanischen Frucht hat zu hĂ€rteren Hybriden fĂŒr den Hausgarten in kĂ€lteren Klimazonen gefĂŒhrt.

Persimmon-Arten

Asiatische Persimonen (Diospyros kaki) produzieren große FrĂŒchte, die sich wĂ€hrend des Transports gut halten, und schwarzer Sapot (Diospyros digyna) produziert Torten, Puddings und GetrĂ€nke. Persimonen wachsen in gemĂ€ĂŸigten Klimazonen auf der ganzen Welt, aber die robustesten BĂ€ume wachsen in Nordamerika. Amerikanische Persimone (Diospyros virginian a) sind im SĂŒdosten der USA beheimatet und wachsen im Norden bis zur USDA Hardiness Zone 5. GĂ€rtner und Forscher des Mittleren Westens begannen im spĂ€ten 19. Jahrhundert mit der ZĂŒchtung zur Verbesserung amerikanischer Persimmons, wodurch moderne Hybriden grĂ¶ĂŸer und leichter zu halten sind wilde Vorfahren. Die amerikanische Persimone wurde auch von ukrainischen Wissenschaftlern mit asiatischen Sorten gekreuzt, um robustere Sorten fĂŒr ihr Klima zu produzieren.

Hardy Persimmons

Die amerikanische Persimonefamilie hat zwei Hauptzweige; Tetraploide, die 60 Chromosomen und Hexaploide enthalten, enthalten 90. Obwohl sich die Widerstandsbereiche der beiden Gruppen im SĂŒden kreuzen, wachsen Hexaploide in Gebieten mit kaltem Klima weiter nördlich, wo Teraploiden nicht ĂŒberleben können. Early Golden, eine der Ă€ltesten amerikanischen Persimmon-Sorten und ihre Nachkommen, Szukis, sind winterhart durch Zone 5 und tragen große frĂŒhe FrĂŒchte. Meader, eine andere Ă€ltere Sorte, ist bis 30 Grad Celsius, Fahrenheit, winterhart. Amerikanische Persimonen sind zweihĂ€usig, was bedeutet, dass jeder Baum entweder mĂ€nnliche oder weibliche BlĂŒten trĂ€gt und in der NĂ€he einen Partner oder BestĂ€uber benötigt. Einige Hybriden sind SelbstbestĂ€uber, aber selbst sie produzieren bessere ErtrĂ€ge, wenn sie in der NĂ€he von anderen Persimonen gepflanzt werden.

Wachsende Persimone

Kalte Klima Persimonen wachsen als kleine BĂ€ume oder StrĂ€ucher - BĂ€ume sollten regelmĂ€ĂŸig von Saugern geschoren werden. Gib ihnen gut durchlĂ€ssigen, leicht sauren Boden mit viel Sonne. Garten- oder RasendĂŒnger liefert zu viel Stickstoff, der "Fruchttropfen" verursachen könnte - ein Zustand, in dem FrĂŒchte fallen, bevor sie reifen. Die National Gardening Association empfiehlt einen spĂ€ten Winter Dressing von 5 bis 10 Pfund von gut verfaultem Kompost, um NĂ€hrstoffe bereitzustellen. Geben Sie jungen BĂ€umen 20 bis 25 Quadratmeter Platz und halten Sie sie 12 Fuß von einem GebĂ€ude entfernt, um zu vermeiden, dass sie ihre Wurzeln verkrampfen. BĂ€ume beginnen im Alter von drei bis fĂŒnf Jahren FrĂŒchte zu produzieren.

Persimmon-Frucht

Frucht von amerikanischen Persimonen ist "adstringierend", was bedeutet, dass es sauer ist, wie es wĂ€chst und mildert und versĂŒĂŸt, wenn es reif wird. Reife kalte Klima Persimonen können so wenig wie 1/2 Zoll bis 2 Zoll messen und werden matschig, wie sie reifen, so dass sie schwierig zu versenden. BĂ€ume tragen unregelmĂ€ĂŸig und produzieren regelmĂ€ĂŸig eine schwere Ernte oder sehr wenige. Purdue-Professor emeritus Richard A. Hayden schlĂ€gt vor, ĂŒberschĂŒssige FrĂŒchte in schweren Jahren zu reduzieren, um eine konsistente Produktion zu gewĂ€hrleisten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen