Men√ľ

Garten

Klimazone 9 & Bl√ľhende Stauden

Bl√ľhende stauden, einschlie√ülich reben, str√§ucher und krautige arten, sind in der pflanzenh√§rtezone usda reichlich vorhanden. Die pflanzen wachsen typischerweise in mehr als einer zone, da mikroklimata innerhalb der zone von einem ort zum anderen variieren.

Klimazone 9 & Bl√ľhende Stauden


In Diesem Artikel: Geschrieben von Susan Lundman; Aktualisiert am 15. März 2018

Dahlien sind eine Gattung der bl√ľhenden Staude, die in der Klimazone 9 gut gedeiht.

Dahlien sind eine Gattung der bl√ľhenden Staude, die in der Klimazone 9 gut gedeiht.

Stauden aller Art kommen in der Pflanzenh√§rtezone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gut zur Geltung. Sie k√∂nnen aus Reben, holzig-st√§mmigen Str√§uchern und zarten, krautigen Pflanzen w√§hlen. Je nach Ihrem eigenen Mikroklima k√∂nnen Sie diese Pflanzen auch erfolgreich in den Zonen 8 und 10 anbauen, da die USDA-Zonenzahlen nur Richtwerte sind und kleine Unterschiede in Bezug auf Klima, Boden und Feuchtigkeit nicht ber√ľcksichtigt werden ein gr√∂√üeres geografisches Gebiet.

USDA Zone 9

Basierend auf den durchschnittlichen j√§hrlichen niedrigen Temperaturen √ľber einen Zeitraum von 30 Jahren ist USDA-Zone 9 f√ľr Stauden geeignet, die niedrigen Temperaturen im Bereich von 20 bis 30 Grad Celsius standhalten k√∂nnen. Wenn Ihre Pflanze auf einer Betonterrasse neben der Hauswand steht, wird sie wahrscheinlich in Ordnung sein, auch wenn sie nur f√ľr die USDA-Zone 10 als geeignet eingestuft wird, da ihre Umgebung w√§rmer als der Durchschnitt ist. Und wenn Sie in einem kleinen Tal leben, in dem sich im Winter kalte Luft sammelt, k√∂nnen Sie m√∂glicherweise keine f√ľr USDA-Zone 9 ausgewiesenen Pflanzen anbauen, selbst wenn dies Ihre vorgesehene Zone ist. Die meisten Pflanzen haben eine Reihe von USDA-Zonen, in denen sie wachsen, um Unterschiede im Mikroklima auszugleichen.

Reben

In Ihrem Garten k√∂nnen Reben wachsen, B√§ume oder Z√§une hochklettern, oder sie k√∂nnen in Containern auf Ihrem Deck auf der Terrasse wachsen. Hier sind zwei beliebte Sorten f√ľr Zone 9:

  • F√ľr eine s√ľ√ü duftende Rebe, die Sie platzieren sollten, wo Sie ihre Blumen riechen k√∂nnen, w√§hlen Sie einen gemeinsamen Jasmin (Jasminum officinale), der in den USDA-Zonen 7 bis 10 in voller Sonne bis zum Halbschatten w√§chst. Als zus√§tzliches Merkmal zieht die Rebe Kolibris und Schmetterlinge an.
  • Bougainvillea (Bougainvillea-Gruppe) hat Blumen, die in der Tat hell gef√§rbte modifizierte Bl√§tter sind, genannt Hochbl√§tter, die wie Bl√ľtenbl√§tter aussehen. Die echten kleinen, wei√üen Bl√ľten erheben sich √ľber den Hochbl√§ttern. Bougainvillea w√§chst in den USDA-Zonen 9 bis 11 in voller Sonne.

Sträucher

Bl√ľhende mehrj√§hrige Str√§ucher kommen in allen Formen und Gr√∂√üen. Zwei, die in den USDA-Zonen 8 bis 10 wachsen, sind:

  • Engelstrompete (Brugmansia x Candida), mit baumelnden, trompetenf√∂rmigen Bl√ľten bis zu 12 cm lang, sieht beeindruckend aus in einem Topf oder einem Beh√§lter, der in voller Sonne auf Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse steht.
  • Cuphea (Cuphea 'David Verity'), w√§chst in voller Sonne, hat kleine, 1 1/4-Zoll-Bl√ľten, die mit ihren sehr hellen rot-orange Bl√ľten mit gelben Spitzen beeindrucken.

Stauden

Stauden mit weichen, biegsamen Stielen reichen von schnell wachsenden Bodendecker bis zu kleinen, gebogenen Formen und aufrechten Formen. Einige Sorten f√ľr USDA-Zone 9 enthalten diese Favoriten:

  • Ajuga (Ajuga reptans), auch Common-Signalhorn genannt, ist ein Bodendecker, der im Fr√ľhling in den USDA-Zonen 3 bis 10 mit kleinen, violetten Bl√ľtenst√§nden bl√ľht, in voller Sonne bis Halbschatten. Es kann invasiv sein, wenn Sie es neben Rasen pflanzen.
  • Gemeine Stockrose (Alcea rosea -- Single) w√§chst bis zu 8 Meter hoch in voller Sonne mit herzf√∂rmigen Bl√§ttern und R√ľschenbl√ľten in wei√ü, rosa und rot. Hollyhocks wachsen in den USDA-Zonen 2 bis 10 und ziehen Kolibris und Schmetterlinge an.

Video-Guide: Was sind Klimazonen - Klimazonen 1.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen