MenĂŒ

Zuhause

Einen RasenmÀher Fuel Injector Reinigen

Ihr rasenmĂ€her arbeitet unter schwierigen bedingungen. Wirbelnder staub und sand können in das kraftstoffsystem des motors eindringen und die einspritzdĂŒsen verstopfen, so dass der mĂ€her spuckt oder schwer zu starten ist. Mit ethanol vermischter kraftstoff kann das problem verschlimmern, da er metallteile korrodiert und in der kraftstoffleitung schmutzteile bildet, und teile korrodierten metalls...

Einen RasenmÀher Fuel Injector Reinigen


In Diesem Artikel:

Das regelmĂ€ĂŸige Behandeln von EinspritzdĂŒsen kann dazu beitragen, dass ein RasenmĂ€her in Betrieb bleibt.

Das regelmĂ€ĂŸige Behandeln von EinspritzdĂŒsen kann dazu beitragen, dass ein RasenmĂ€her in Betrieb bleibt.

Ihr RasenmĂ€her arbeitet unter schwierigen Bedingungen. Wirbelnder Staub und Sand können in das Kraftstoffsystem des Motors eindringen und die EinspritzdĂŒsen verstopfen, so dass der MĂ€her spuckt oder schwer zu starten ist. Mit Ethanol vermischter Kraftstoff kann das Problem verschĂ€rfen, da er Metallteile korrodiert und in der Kraftstoffleitung Schmiere bildet, und Teile von korrodiertem Metall und Schmiere brechen ab und landen in den KraftstoffeinspritzdĂŒsen. Unbehandelt können die Kraftstoffinjektoren blockiert werden. Wenn Ihr RasenmĂ€her schmutzige EinspritzdĂŒsen hat, kann das Problem in wenigen Minuten behoben werden. Wenn einige der Einspritzventile jedoch vollstĂ€ndig blockiert sind, benötigen sie wahrscheinlich eine grĂŒndliche Reinigung durch einen zertifizierten Mechaniker.

1

Warten Sie, bis der Benzintank Ihres RasenmÀhers fast leer ist. Setzen Sie 1 Gallone frisches Benzin in einen leeren BenzinbehÀlter.

2

FĂŒgen Sie zu der 1 Gallone von frischem Benzin die Menge des KraftstoffeinspritzdĂŒsenreinigers hinzu, der auf dem Aufkleber des Reinigers empfohlen wird. Einige Marken verlangen fĂŒr 1 Unze Kraftstoffeinspritzventilreiniger mit 1 Gallone Benzin zu mischen, aber Mengen unterscheiden sich unter Marken. FĂŒgen Sie nur die Reinigermenge hinzu, die auf dem Etikett Ihres Produkts angegeben ist. Die angegebene Menge sollte verwendet werden, auch wenn die meisten Anweisungen der Kraftstoffinjektorreiniger darauf hinweisen, dass das HinzufĂŒgen eines zu großen Teils des Reinigungsmittels den Motor nicht schĂ€digt.

3

Setzen Sie die Kappe auf den BenzinbehĂ€lter, der die 1 Gallone Benzin und den KraftstoffeinspritzdĂŒsenreiniger hĂ€lt, den Sie ihm hinzufĂŒgten. RĂŒhre den BehĂ€lter leicht und misch den Reiniger und das Benzin grĂŒndlich durch.

4

Schrauben Sie den Deckel des fast leeren Benzintanks Ihres RasenmĂ€hers ab. FĂŒllen Sie den Kraftstoff-Injektor-Reiniger-Benzin-Gemisch in den Tank, um den Tank zu fĂŒllen. Die Kappe am MĂ€herbehĂ€lter befestigen. Setzen Sie die Kappe wieder auf den GasbehĂ€lter und stellen Sie den BehĂ€lter zur Seite.

5

Starten Sie den RasenmĂ€her und lassen Sie ihn etwa fĂŒnf Minuten laufen. Dieser Zeitbetrag ist erforderlich, damit das Reiniger-Benzin-Gemisch die Kraftstoffinjektoren nicht mehr verstopfen kann. Wenn Sie den Motor lĂ€nger laufen lassen, entfernen Sie mehr Ablagerungen in den EinspritzdĂŒsen, und so wĂ€re es eine gute Zeit, Ihren Rasen zu mĂ€hen.

Dinge, die du brauchst

  • 1 Gallone frisches Benzin
  • BenzinbehĂ€lter
  • KraftstoffeinspritzdĂŒsen-Reiniger
  • Uhr oder Uhr

Tipps

  • Wiederholen Sie den Vorgang, um die KraftstoffeinspritzdĂŒsen mit starken Ablagerungen zu reinigen. Die meisten KraftstoffeinspritzdĂŒsenreiniger können bei jeder BenzinfĂŒllung verwendet werden, ĂŒberprĂŒfen Sie jedoch das Etikett Ihres Reinigers auf die empfohlene HĂ€ufigkeit der Verwendung.
  • Wenn sich der Betrieb Ihres RasenmĂ€hers nach der Reinigungsbehandlung des Einspritzventils nicht verbessert, bringen Sie den RasenmĂ€her zu einem RasenmĂ€her-Reparaturfachmann.
  • Nachdem die EinspritzdĂŒsen sauber sind und der MĂ€her wieder problemlos lĂ€uft, vermeiden Sie zukĂŒnftige Probleme, indem Sie das Benzin einmal im Monat mit einem Einspritzventilreiniger reinigen.

Warnungen

  • Öffnen Sie das Kraftstoffsystem des RasenmĂ€hers nicht, um die EinspritzdĂŒsen manuell zu reinigen. Einige Kraftstoffsysteme stehen unter Druck und sollten nur von einem autorisierten Servicetechniker geöffnet werden. Das Öffnen eines unter Druck stehenden Kraftstoffsystems kann zu schweren Verletzungen fĂŒhren.
  • Wenn Ihr RasenmĂ€her einen Zweitaktmotor hat, verwenden Sie einen fĂŒr Zweitaktmotoren spezifischen KraftstoffeinspritzdĂŒsenreiniger.
  • Einige EinspritzdĂŒsenreiniger verursachen, dass große Mengen weißen Rauchs aus dem Auspuff eines RasenmĂ€hers kommen, wenn der Motor des MĂ€hers gestartet wird, nachdem die Reiniger verwendet wurden. Starten Sie Ihren RasenmĂ€her im Freien und vermeiden Sie Rauch.

Video-Guide: Benzinkraftstoffreiniger von Datacol fĂŒr RasenmĂ€her, MotorsĂ€gen und Autos, erfahre hier warum.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen