MenĂŒ

Zuhause

Reinigung & Pflege Von Bambusmöbeln

BambusstĂ€be fĂŒgen sich zu grazilen linien und bilden eine stabile basis fĂŒr möbelstĂŒcke wie stĂŒhle, zweiersofa oder tischbeine. Korbmöbel aus bambus benötigen Ă€hnliche pflege wie andere korbgeflechte, um schön und in gutem zustand zu bleiben. Wöchentliche reinigung kombiniert mit periodischer tiefenreinigung verhindert...

Reinigung & Pflege Von Bambusmöbeln


In Diesem Artikel:

Bambus benötigt nur minimale Wartung, um in gutem Zustand zu bleiben.

Bambus benötigt nur minimale Wartung, um in gutem Zustand zu bleiben.

BambusstĂ€be fĂŒgen sich zu grazilen Linien und bilden eine stabile Basis fĂŒr MöbelstĂŒcke wie StĂŒhle, Zweiersofa oder Tischbeine. Korbmöbel aus Bambus benötigen Ă€hnliche Pflege wie andere Korbgeflechte, um schön und in gutem Zustand zu bleiben. Wöchentliche Reinigung kombiniert mit periodischer Tiefenreinigung verhindert SchĂ€den, so dass der Bambus viele Jahre schön bleibt.

Verwendet

Obwohl Bambusmöbel manchmal fĂŒr den Außeneinsatz verkauft werden, können sie lange Zeit nicht den Elementen oder direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Wenn Sie Bambus im Freien verwenden, bewahren Sie ihn in einem geschĂŒtzten Bereich wie unter einer ĂŒberdachten Terrasse auf. Lagern Sie Bambus im Freien bei lĂ€ngerem regnerischem Wetter, um zu viel Feuchtigkeit zu vermeiden. Trockene Luft in InnenrĂ€umen kann zu Rissen fĂŒhren. Indoor-Bambus braucht auch Schutz vor Sonnenlicht und das wöchentliche Abwischen mit einem leicht angefeuchteten Tuch kann ein Übertrocknen und Reißen verhindern, besonders bei kaltem Wetter, wenn der Ofen warme, trockene Luft in das Haus pumpt.

Routine Reinigung

RegelmĂ€ĂŸiges Stauben, entweder mit einem weichen Staubwischtuch oder einem StaubbĂŒrstenvakuumaufsatz, hĂ€lt den Glanz des Holzes aufrecht. Eine milde Waschmittel- und Wasserlösung entfernt den tĂ€glichen Boden mit minimalem Aufwand. Wischen Sie die OberflĂ€che des Bambus mit einem weichen Tuch nach unten und der Waschmittelschaum reinigt den OberflĂ€chenschmutz, obwohl Sie möglicherweise eine kleine BĂŒrste mit weichen Borsten benötigen, um zwischen den Fugen und in Spalten zu reinigen. Wenn der Bambus Rohlederbindungen hat, wischen Sie diese mit einem trockenen Tuch ab, da Feuchtigkeit die Rohhaut schwĂ€chen kann. Bambusmöbel, die auch Hartholzelemente enthalten, mĂŒssen sorgfĂ€ltig gereinigt werden. Verwenden Sie Reinigungsmittel und Wasser auf dem Bambus, aber reinigen Sie die Hartholzteile nur mit einem trockenen Tuch oder Holzreiniger.

JĂ€hrliche Wartung

Schließlich baut sich der Boden zu stark auf und Routinemethoden reinigen den Bambus möglicherweise nicht ausreichend. Ein tieferes Schrubben mit einer weichen BorstenbĂŒrste und Waschmittel spĂŒlt den Boden aus den Bambusfasern. SpĂŒlen Sie das Waschmittel mit einem angefeuchteten Schwamm aus dem Bambus, damit die Fasern nicht zu viel Feuchtigkeit aufnehmen und aufquellen. Eine schnelle Trocknung verhindert außerdem SchĂ€den, also wische den Bambus entweder sofort mit einem sauberen Handtuch ab oder sĂ€ubere ihn an einem windigen Tag. Eine dĂŒnne Schicht flĂŒssigen Wachses in den Bambus einreiben bringt Glanz und Glanz zurĂŒck.

Fleckenentfernung

Wenn sie richtig gereinigt und gewachst werden, dringen die Flecken selten tief in den Bambus ein. Wenn ein leichter Fleck auftritt, sĂ€ubern Sie es schnell mit Seifenwasser und einer weichen BorstenbĂŒrste. Leichtes Schleifen mit einem feinkörnigen Sandpapier kann tiefere Flecken entfernen, aber der Bambus muss spĂ€ter gewachst werden. Das Schleifen kann auch ausgefranste Bambusabschnitte entfernen. Schleifen Sie den Bambus nur, wenn er völlig trocken ist, denn das Schleifen von nassem Bambus kann die Fasern zerkleinern.


Video-Guide: Reinigung von Feinsteinzeug.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen