MenĂŒ

Garten

Chemikalien Zum Töten Von Bambus

Bambus (* bambus *, * fargesia *, * phyllostachys * und * pleioblastus * spp.) ist eigentlich nur eine sehr hochwachsende art von immergrĂŒnem gras. Es ist in den pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums robust. Laufende bambusarten wie gelbe furche (* phyllostachys aureosulcata *), winterhart in den usda-zonen 4 bis 9,...

Chemikalien Zum Töten Von Bambus


In Diesem Artikel: Geschrieben von Reannan Raine; Aktualisiert am 19. Juli 2015

Warten Sie mindestens ein Jahr, um nach der Verwendung von nicht-selektiven Herbiziden neu zu bepflanzen.

Warten Sie mindestens ein Jahr, um nach der Verwendung von nicht-selektiven Herbiziden neu zu bepflanzen.

Bambus (Bambus, Fargesie, Phyllostachys und Pleioblastus spp.) ist eigentlich nur eine sehr hochwachsende Art von immergrĂŒnem Gras. Es ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Laufende Bambusarten wie gelbe Rille (Phyllostachys aureosulcata), robust in den USDA-Zonen 4 bis 9, werden grassieren, wenn sie nicht eingedĂ€mmt werden. Verwenden Sie ein nicht-selektives Herbizid, um StĂ€nde von Bambus zu töten, die aus ihrer zugeteilten FlĂ€che herausgewachsen sind oder wenn die FlĂ€che fĂŒr eine neue Landschaftsgestaltung gerodet werden muss.

Glyphosat-Herbizid

Verwenden Sie ein Herbizid, das Glyphosat enthĂ€lt, um Bambus im FrĂŒhling, Sommer oder frĂŒhen Herbst zu töten. Es wird auf das Laub oder die geschnittenen StĂŒmpfe aufgetragen. Das Herbizid, das durch das Laub oder den Stumpf absorbiert wird, geht durch den Bambus, um die Wurzeln der Pflanze zu töten.

Glyphosat-Blatt-Anwendung

Schneiden Sie die Bambusstangen so nah wie möglich am Boden mit Astscheren oder einer SĂ€ge im FrĂŒhjahr ab. Lass den Bambus ĂŒber den Sommer wachsen. Im SpĂ€tsommer oder frĂŒhen Herbst, wenn die BlĂ€tter reif sind, sprĂŒhen Sie sie mit dem Herbizid. VerdĂŒnnen Sie Glyphosatkonzentrat mit einer Rate von 2 Prozent oder 2 2/3 Unzen Konzentrat pro Gallone Wasser. Mischen Sie es in einem sauberen, 1-Liter-MilchkĂ€nnchen oder einem Ă€hnlichen BehĂ€lter. Gießen Sie die Lösung in eine SprĂŒhflasche oder Handpumpe DrucksprĂŒher. Gebrauchsfertige Herbizide, die 1 Prozent Glyphosat enthalten, sind ebenfalls wirksam.

SprĂŒhen Sie die BlĂ€tter und Stiele, bis sie nass sind, aber nicht tropfen. Eine Behandlung sollte die Aufgabe erfĂŒllen, aber behalten Sie den Bambus fĂŒr ein Jahr im Auge und wiederholen Sie, wenn notwendig, wenn neue BlĂ€tter reif sind. Die BlĂ€tter sollten innerhalb einer Woche gelb werden und welken. VerdĂŒnnen Sie das Glyphosat nicht mit einer höheren Konzentration. Es wird das leitende Gewebe töten, bevor es die unteren Pflanzenteile erreichen kann und der Bambus wird zurĂŒckwachsen.

Glyphosat-Schnittstumpf-Anwendung

Verwenden Sie ein gebrauchsfertiges Herbizid, das 8 bis 10 Prozent Glyphosat oder verdĂŒnntes Glyphosatkonzentrat enthĂ€lt, um 8 bis 10 Prozent, um im FrĂŒhjahr oder Sommer abgeschnittene StĂŒmpfe zu töten. Mix 13 Unzen 41 Prozent Glyphosat Konzentrat in 1 Gallone Wasser fĂŒr 10 Prozent Konzentration. Mischen Sie es in einem sauberen BehĂ€lter und gießen Sie es dann in eine SprĂŒhflasche oder einen Eimer. Nimm es beim Schneiden des Bambusses ins Freie.

Schneiden Sie die Bambusstangen so nah wie möglich am Boden mit Astscheren oder einer SĂ€ge. SprĂŒhen Sie das Herbizid oder verwenden Sie einen Pinsel, um den Schnittstumpf sofort nach dem Abschneiden des Bambus zu beschichten. Bedecken Sie die gesamte OberflĂ€che des Stumpfs grĂŒndlich. Es sollte nicht zurĂŒckgeschnitten werden, aber wenn die BlĂ€tter nachwachsen, wenden Sie einen Blattspray mit Glyphosat an, das auf 1 bis 2 Prozent verdĂŒnnt ist.

Glyphosat Vorsichtsmaßnahmen

Tragen Sie Glyphosat frĂŒh am Tag auf, damit es vor dem Abend trocken ist. SprĂŒhen Sie Glyphosat nicht an einem windigen Tag oder wenn Regen innerhalb von 24 Stunden vorhergesagt wird.

SchĂŒtzen Sie nahegelegene Pflanzen vor Drift, da das Herbizid sie beschĂ€digen könnte. Verwenden Sie Pappe oder Plastikplanen, um Pflanzen in der NĂ€he zu bedecken und lassen Sie sie einige Stunden darauf liegen, um sicherzustellen, dass sich das Herbizid abgesetzt hat.

Beim Einsatz von Herbiziden Augenschutz, Kleidung und Gummihandschuhe tragen. Halten Sie Personen und Haustiere vom behandelten Bambus fern, bis das Herbizid vollstÀndig trocken ist.

Video-Guide: ? Das BESTE Video auf Youtube.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen