Men√ľ

Zuhause

Der Billigste Weg, Einen Betonboden Zu Versiegeln

Das versiegeln ihres betonbodens ist relativ kosteng√ľnstig, wenn sie es selbst machen. Verschiedene betonversiegelungen werden f√ľr eine einfache anwendung hergestellt, die f√ľr den eigenheimbesitzer entwickelt wurde. Versiegelungen sch√ľtzen ihren betonboden vor witterungseinfl√ľssen, fett-, salz- und √∂lflecken. Bevor sie ihren betonboden versiegeln, reinigen sie ihn zuerst gr√ľndlich...

Der Billigste Weg, Einen Betonboden Zu Versiegeln


In Diesem Artikel:

Reparieren Sie Risse, bevor Sie einen Betonboden versiegeln.

Reparieren Sie Risse, bevor Sie einen Betonboden versiegeln.

Das Versiegeln Ihres Betonbodens ist relativ kosteng√ľnstig, wenn Sie es selbst machen. Verschiedene Betonversiegelungen werden f√ľr eine einfache Anwendung hergestellt, die f√ľr den Eigenheimbesitzer entwickelt wurde. Versiegelungen sch√ľtzen Ihren Betonboden vor Witterungseinfl√ľssen, Fett-, Salz- und √Ėlflecken. Bevor Sie Ihren Betonboden versiegeln, reinigen Sie die Oberfl√§che gr√ľndlich und entfernen Sie so viele Flecken wie m√∂glich.

Reinigung

Bevor Sie mit diesem Heimwerkerprojekt beginnen, leeren Sie den Raum von allen Gegenst√§nden. Das Abdichten eines Betonbodens erfordert, dass seine Oberfl√§che frei von Schmutz und Ablagerungen ist. Verwischen Sie den Boden gr√ľndlich mit einem steifborstigen Besen. Das Auftragen eines Entfetters auf die Oberfl√§che hilft dabei, √Ėle und √Ėlflecken von der Oberfl√§che zu entfernen, die ansonsten durch die Versiegelung hervorgehoben w√ľrden. Ein Wischmopp ist ideal, um den Entfetter aufzutragen und seine Oberfl√§che zu schrubben. Bei starken Verschmutzungen ist eventuell eine B√ľrste mit steifen Borsten erforderlich, um den Fleck zu entfernen. Nach dem Sp√ľlen des Bodens mit sauberem Wasser, lassen Sie es vollst√§ndig trocknen.

Oberflächenvorbereitung

Schnell abbindender Betonpflaster ist ideal zum F√ľllen von Rissen, L√∂chern und Spalten in der Betonoberfl√§che. Das Material l√§sst sich einfach mit einem Spachtel und einer Fugenpistole auftragen. Das F√ľllen der Unebenheiten in der Betonoberfl√§che stellt nicht nur eine glatte Oberfl√§che bereit, sondern beseitigt auch gr√∂√üere Risse, die der Versiegler nicht f√ľllen kann. Das Reparieren von Rissen verhindert auch, dass Radongas in Ihr Haus eindringt, das ein bekanntes Karzinogen ist.

Einen Sealer wählen

Eine breite Palette von Dichtungsprodukten ist verf√ľgbar. Die Auswahl des richtigen Typs kann sich als eine entmutigende Aufgabe erweisen. Das Verst√§ndnis der Grundtypen kann Ihnen helfen, den richtigen zu w√§hlen. Durchdringende Versiegelungen dringen in den Beton ein, um maximalen Schutz zu bieten. Durchdringende Versiegelungen k√∂nnen Betonoberfl√§chen jahrelang sch√ľtzen. Topische Versiegelungen sch√ľtzen nur die Oberfl√§che des Betons. Diese Arten von Versiegelungen bieten einen signifikant geringeren Schutz √ľber eine k√ľrzere Lebensdauer als eindringende Versiegelungen.

Anwendung

Die gebr√§uchlichste Methode zum Auftragen von Sealer auf einen Betonboden ist die Verwendung einer Gartenspritze. Der Sprayer tr√§gt gleichm√§√üig Material auf die Oberfl√§che auf. Einige Hersteller empfehlen das Zur√ľckwalzen von bespr√ľhten Oberfl√§chen oder die Verwendung einer Farbrolle zum Auftragen des Versiegelungsmittels. Die Anwendungsmethoden variieren stark zwischen den Herstellern. Bei der Anwendung des Sealers sollten Sie die Herstellerangaben auf der Flasche beachten.

Warnungen

Einige Versiegelungsmittel enthalten L√∂sungsmittel, die hohe Anteile an fl√ľchtigen organischen Verbindungen (VOC) freisetzen, die beim Einatmen gesundheitssch√§dlich sein k√∂nnen. Tragen Sie immer ein Atemschutzger√§t, wenn Sie Versiegelungsmittel auftragen. Verwenden Sie Versiegelungen in gut bel√ľfteten Bereichen und folgen Sie den Warnhinweisen des Herstellers. Bei der Anwendung von Versiegelungen sollten stets Schutzbrillen und Handschuhe getragen werden. Lassen Sie den Sealer gr√ľndlich trocknen, bevor Sie das Gebiet einnehmen.


Video-Guide: Beton versiegeln - 2k Epoxidharz Bodenbeschichtung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen