MenĂŒ

Garten

Eigenschaften Von Gardenien

Gardenien sind auffĂ€llige immergrĂŒne strĂ€ucher, geschĂ€tzt fĂŒr ihre großen, blassen blĂŒten, die wunderbar mit dem glĂ€nzenden, tiefgrĂŒnen laub kontrastieren. Die strĂ€ucher blĂŒhen je nach sorte zwischen frĂŒhjahr und spĂ€therbst. Hardy, wartungsarme pflanzen, gardenien sind geeignet fĂŒr den anbau in us-landwirtschaftsministerium...

Eigenschaften Von Gardenien


In Diesem Artikel:

Gardenien werden hÀufig in Blumenarrangements verwendet.

Gardenien werden hÀufig in Blumenarrangements verwendet.

Gardenien sind auffĂ€llige immergrĂŒne StrĂ€ucher, geschĂ€tzt fĂŒr ihre großen, blassen BlĂŒten, die wunderbar mit dem glĂ€nzenden, tiefgrĂŒnen Laub kontrastieren. Die StrĂ€ucher blĂŒhen je nach Sorte zwischen FrĂŒhjahr und SpĂ€therbst. Hardy, wartungsarme Pflanzen, Gardenien eignen sich fĂŒr den Anbau in den WinterhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Haupttypen

Gardenia besteht aus zwei Haupttypen - G. jasminoides und G. thunbergia. Letzteres ist ein winterblĂŒhender Strauch aus Afrika. G thunbergia erreicht reife Höhen von 6 bis 12 Fuß, mit einer Ausbreitung von 5 bis 10 Fuß. Die dunkelgrĂŒnen BlĂ€tter sind oft so lang wie 6 Zoll, und die einzelnen BlĂŒten mit ĂŒberlappenden BlĂŒtenblĂ€ttern messen 3 bis 4 Zoll im Durchmesser. G. jasminoides, auch bekannt als Gardenie, stammt aus China, Taiwan und Japan. Gewöhnliche Gardenien weisen lanzettförmige BlĂ€tter und duftende DoppelblĂŒten in den Farben reines Weiß oder Elfenbein auf.

Sorten

Gemeinsame Gardenia ist in mehreren Sorten, darunter "August Beauty", eine frĂŒhe SommerblĂŒher, die auffĂ€llige rosenĂ€hnliche BlĂŒten mit einem Durchmesser von bis zu 5 Zoll zeigt. Bei Reife erreicht "August Beauty" Höhen von 4 bis 6 Fuß. "Mystery" ist eine grĂ¶ĂŸere Vielfalt mit reifen Höhen von 6 bis 8 Fuß. Die intensiv aromatischen BlĂŒten, die von Mittsommer bis Herbst erscheinen, sind die Favoriten fĂŒr florale Corsagen. Mit 4 bis 5 Fuß ist "Summer Snow" ein buschiger Strauch mit reinweißen, 2 Zoll großen BlĂŒten, die von FrĂŒhling bis Sommer erscheinen. Einige gewöhnliche Gardenia-Sorten werden auf G. thunbergia-Unterlagen gepfropft, um grĂ¶ĂŸere BlĂŒten und gesĂŒndere Pflanzen zu produzieren.

Wachsende Anforderungen

Gardenias gedeihen entweder in voller Sonne oder im hellen Schatten. Obwohl Gardenien Sommerhitze benötigen, um BlĂŒten zu produzieren, profitieren die Pflanzen vom Schatten des Nachmittags in heißem WĂŒstenklima. Das Pflanzen der StrĂ€ucher in Gebieten mit einer nördlichen oder östlichen Exposition ist oft hilfreich. Gardenien bevorzugen einen reichen, gut durchlĂ€ssigen sauren Boden mit viel organischer Substanz und einem pH-Wert von 5,0 bis 6,0. Die regelmĂ€ssige Anwendung eines sĂ€urebasierten DĂŒngers im FrĂŒhjahr hĂ€lt die Gardenien gut ernĂ€hrt. Der Wasserbedarf ist moderat, und die Pflanzen profitieren von etwa 1 Zoll Wasser pro Woche, die durch Regen oder zusĂ€tzliche BewĂ€sserung zur VerfĂŒgung gestellt werden.

Probleme

Gardenien sind anfĂ€llig fĂŒr eine Reihe von schweren SchĂ€dlingen, einschließlich Braunschuppen und BlattlĂ€use. Oft reicht ein starker Wasserstrahl aus, um die SchĂ€dlinge zu entfernen, aber ein ernsthafterer Befall kann eine Behandlung mit einem leichten Gartenbauöl erfordern. Magnesiummangel ist ein bodenbezogenes Problem, das zu gelblichen BlĂ€ttern fĂŒhrt. Der Mangel wird leicht durch Mischen von 1 Esslöffel Bittersalz in 1 Gallone warmem Wasser korrigiert. Gießen Sie die Mischung direkt ĂŒber die Wurzelzone, vorzugsweise im FrĂŒhling. Gardenien sind auch anfĂ€llig fĂŒr feuchtigkeitsbedingte Krankheiten wie Ruß Schimmel oder Mehltau. Die richtige BewĂ€sserung, einschließlich der BewĂ€sserung an der Basis der Pflanze, hilft Schimmel und Schimmel zu verhindern. Lassen Sie den Boden zwischen den BewĂ€sserungsarbeiten leicht trocknen, um einen feuchten Boden zu vermeiden.


Video-Guide: 8 gesundheitsfördernde Eigenschaften von Jasmintee.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen