Men√ľ

Zuhause

Eigenschaften Und Farbvariationen Von Holzböden Mit Knoten

Einige holzb√∂den sind mit nat√ľrlichen knoten versehen, die dem design des bodens eine rustikale ausstrahlung verleihen. Knoten bedeuten nicht, dass das holz besch√§digt, schwach oder von schlechter qualit√§t ist; sie sind ein nat√ľrliches ph√§nomen, das entsteht, wenn harz kleine runde bereiche im holz sammelt und umrei√üt. Holzknoten geben ein primitives aussehen, aber...

Eigenschaften Und Farbvariationen Von Holzböden Mit Knoten


In Diesem Artikel:

Eichenparkett hat Knoten mit visuell ansprechenden Körnern gemischt.

Eichenparkett hat Knoten mit visuell ansprechenden Körnern gemischt.

Einige Holzb√∂den sind mit nat√ľrlichen Knoten versehen, die dem Design des Bodens eine rustikale Ausstrahlung verleihen. Knoten bedeuten nicht, dass das Holz besch√§digt, schwach oder von schlechter Qualit√§t ist; Sie sind ein nat√ľrliches Ph√§nomen, das entsteht, wenn Harz kleine runde Bereiche im Holz sammelt und umrei√üt. Holzknoten geben ein primitives Aussehen, beeintr√§chtigen jedoch normalerweise nicht die Haltbarkeit oder Langlebigkeit des Bodenbelags. Einige Bodenbelaghersteller behandeln Knoten mit Chemikalien, um sicherzustellen, dass sie bei Flecken oder Versiegelungen nicht ausbluten. Alter, Baumart und Fleckfarbe erzeugen Farbvariationen in den Knoten.

Knotige Kiefer

Knorrige Kiefer ist ein √ľbliches, leichtes Holz, das f√ľr Fu√üb√∂den verwendet wird und ovale Knoten aufweist. Wegen seiner gleichm√§√üigen Textur und der stromlinienf√∂rmigen K√∂rnung erfordert es vor der Installation kein aufwendiges Schleifen oder Vorbereiten. Knoten in der Kiefer sind klein und haben deutliche Harzkonturen, so dass sie sich in der Gesamterscheinung der Planken auszeichnen. Die nat√ľrliche Holzfarbe reicht von hellblond bis zu tiefem Gold und hat typischerweise hellbraune Knoten. Knorrige Kiefer ist haltbar, langlebig und pflegeleicht, wenn sie richtig f√ľr den Fu√üboden gebeizt und versiegelt wird.

Haltbarer Hickory

Hickory ist dunkler als knorrige Kiefer und hat typischerweise weiche, nat√ľrliche Braunt√∂ne. Es ist ein Hartholz, was bedeutet, dass es von Laubb√§umen statt Koniferen kommt. Hickory ist stark und zuverl√§ssig und liefert oft breite, gegen√ľber schmalen Bodenplanken. Es hat gemischte lineare K√∂rner, die Wirbel und Bewegung im Holz erzeugen. Die allgemein ovalen Knoten reichen von hellbraun bis schwarz und k√∂nnen so klein wie Nadelstiche oder mehrere Zoll in der L√§nge sein.

Mischkornkirsche

Kirschholz hat strukturierte Knoten, die nicht so auffällig sind wie die Knoten in Hickory oder Kiefer. Kirsche ist zäh und widerstandsfähig und ist schwerer als Kiefer, aber nicht so dicht wie Hickory. Hersteller polieren und schleifen Kirschholz oft, bis es eine glatte, glänzende Oberfläche hat. Kirsche sieht weniger rustikal aus als Kiefer oder Hickory und hat einen warmen roten Unterton, der sich im Laufe der Zeit verdunkelt, selbst nachdem er gefärbt und versiegelt wurde.

Weiße oder rote Eiche

White Oak ist langlebig, solide und verzeihend aufgrund seiner reichlich K√∂rner, Muster und Knoten. Laut Albany Woodworks ist es eine gute Wahl f√ľr Bodenbel√§ge, da es Verschlei√ü verbirgt, ohne verwittert, verblasst oder abgenutzt zu wirken. Wei√üe Eiche hat helle, weiche Braun- und Goldt√∂ne, die sich mit einer Vielzahl von Designmotiven wie Cottage, Country, Rustic, Formal oder Contemporary kombinieren lassen. Red Oak hat einen helleren, rosa oder peachy Farbton im Vergleich zu White Oak, sieht aber nicht wirklich rot aus. Knoten in wei√üer und roter Eiche f√ľgen dem Bodenbelag Textur und Variation hinzu, sind jedoch im Allgemeinen klein und passen gut zu den Holzk√∂rnern.

Rustikale Erle

Knotty Erle ist ein langlebiges Hartholz, das in vielen verschiedenen Farben erh√§ltlich ist. Manche Erle haben eine hellbraune Farbe, √§hnlich wie wei√üe Eiche, w√§hrend andere Varianten dunklere, r√∂tliche Farbt√∂ne wie Kirschholz haben. Die knorrige Erle √§hnelt knorrigen Kiefern, da ihre Knoten im Boden hervorstechen, aber die √Ąlerchen sind oft gr√∂√üer und dunkler als die in Kiefer. Laut Osbourne Wood Products haben Knoten in Erlen unterschiedliche Formen und Gr√∂√üen, wodurch sie Flecken anders als der Rest des Holzes annehmen. Einige Knoten sind so gro√ü und tief, dass sie durch die gesamte Holzplanke gehen und diese Dielen ideal f√ľr rustikale, unraffinierte Designmotive machen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen