Menü

Zuhause

Wechseln Der Ventilböcke Für John Deere Mower Reifen

Wenn einer der reifen an ihrem john deere mäher langsam luft verliert, aber keine punktionsstelle vorhanden ist, liegt das problem höchstwahrscheinlich an einem fehlerhaften ventilschaft, durch den luft entweichen kann. Anstatt das geld auszugeben, um den ganzen reifen zu ersetzen, wenn sie nicht müssen, einfach den ventilschaft ersetzen...

Wechseln Der Ventilböcke Für John Deere Mower Reifen


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie einen Reifendruckmesser, um Ihren Mäherreifen auf das richtige Niveau zu bringen.

Verwenden Sie einen Reifendruckmesser, um Ihren Mäherreifen auf das richtige Niveau zu bringen.

Wenn einer der Reifen an Ihrem John Deere Mäher langsam Luft verliert, aber keine Punktionsstelle vorhanden ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einem fehlerhaften Ventilschaft, durch den Luft entweichen kann. Statt das Geld auszugeben, um den ganzen Reifen zu ersetzen, wenn Sie nicht müssen, ersetzen Sie einfach den Ventilschaft stattdessen. Der Austausch nur des Ventilschafts ist eine ökonomisch kluge und Erde-freundliche Wahl, die Geld in Ihrer Tasche und in den Deponien von den vollkommen guten Reifen freihält.

1

Stellen Sie Ihren John Deere Mäher auf eine ebene Fläche und stellen Sie die Feststellbremse ein. Entfernen Sie das Zündkerzenkabel von der Zündkerze, um sicherzustellen, dass die Maschine nicht versehentlich gestartet werden kann.

2

Stellen Sie einen Wagenheber unter das Ende der vorderen Aufhängung des Mähers, um einen Vorderreifen zu wechseln, oder unter die Mitte des Getriebes für einen Hinterreifen. Langsam den Wagenheber ankurbeln, bis er den Mäher vom Boden abhebt. Stellen Sie einen Wagenheber auf beiden Seiten unter den Mäherrahmen, um sicherzustellen, dass er nicht versehentlich auf Sie fallen kann. Setzen Sie die Unterlegkeile unter die beiden Räder, die noch in Kontakt mit dem Boden sind, um eine unbeabsichtigte Bewegung des Mähers zu verhindern.

3

Entfernen Sie die Kunststoffnabenkappe von der Mitte des Rades, auf dem Sie den Ventilschaft austauschen möchten. Ziehen Sie den Sprengring und die Unterlegscheibe von der Mitte des Reifens an der Achse ab. Entfernen Sie den Reifen von der Achse und entleeren Sie ihn, indem Sie mit einem Schlitzschraubendreher auf den Stift in der Mitte des Ventils drücken, damit die Luft entweichen kann.

4

Setzen Sie das Ende einer Brechstange zwischen den Reifen und die Felge und drücken Sie nach außen und nach oben auf den Reifen, um die Wulst zu brechen und den Reifen von der Felge abzuheben. Arbeiten Sie langsam um den Rand, bis Sie den Reifen entfernt haben. Alternativ können Sie den Reifen mit ein paar großen Flachkopfschraubendrehern von der Felge nehmen.

5

Ziehen Sie den defekten Schaft mit einer Zange von der Felge. Setzen Sie den neuen Ventilschaft in das Loch ein und ziehen Sie ihn mit der Zange fest, bis er fest sitzt. Setzen Sie den Reifen wieder auf die Felge, von der er entfernt wurde.

6

Pumpen Sie den Reifen auf das vom Hersteller empfohlene Druckniveau auf und legen Sie ihn wieder auf die Achse, von der er entfernt wurde. Die Unterlegscheibe, den Sprengring und die Kunststoffnabenkappe wieder anbringen.

7

Heben Sie den Mäher wieder an und entfernen Sie die Wagenheber unter der Maschine. Senken Sie den Mäher langsam mit dem Wagenheber ab. Das Zündkerzenkabel wieder an die Zündkerze anschließen.

Dinge, die du brauchst

  • Jack
  • Jack steht auf
  • Unterlegkeile
  • Brecheisen
  • Flachkopf-Schraubendreher
  • Zange
  • Spülmittel
  • Wasser
  • Reifendruckmesser

Spitze

  • Weichen Sie den Reifen dort, wo er auf die Felge trifft, mit einer Mischung aus Spülmittel und Wasser ein, um den Reifen leichter entfernen zu können.

Warnung

  • Überpumpen Sie einen Reifen niemals über den vom Hersteller empfohlenen Psi hinaus.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen