MenĂŒ

Zuhause

Zentralstaubsauger-Fehlersuche

Ein zentrales vakuumsystem arbeitet mit einer reihe von modularen komponenten. Der motor des staubsaugers befindet sich in der garage oder an einem anderen zentralen ort. Rohre verbinden das vakuum mit den auslÀssen in jedem raum. Die schlauch- und reinigungskopfbefestigungen des vakuums werden an die auslÀsse angeschlossen. Wenn sich irgendwo entlang des systems ein problem entwickelt,...

Zentralstaubsauger-Fehlersuche


In Diesem Artikel:

Ein zentrales Vakuumsystem arbeitet mit einer Reihe von modularen Komponenten. Der Motor des Staubsaugers befindet sich in der Garage oder an einem anderen zentralen Ort. Rohre verbinden das Vakuum mit den AuslĂ€ssen in jedem Raum. Die Schlauch- und Reinigungskopfbefestigungen des Vakuums werden an die AuslĂ€sse angeschlossen. Wenn irgendwo im System ein Problem auftritt, funktioniert das Vakuum nicht richtig. Wenn Sie vermuten, dass ein Problem vorliegt, fĂŒhren Sie mehrere Fehlersuche im Vakuumsystem durch, bevor Sie einen Servicetechniker anrufen.

1

Leeren Sie den StaubbehĂ€lter, wenn das Vakuum die Saugwirkung verringert hat. Sichern Sie die Riegel richtig, da sich im Kanister kein Vakuum entwickelt. Reinigen oder ersetzen Sie den Filter ebenfalls. ÜberprĂŒfen Sie die Ă€ußere EntlĂŒftung, um sicherzustellen, dass es auch sauber ist.

2

Untersuchen Sie die AnhĂ€nge, um sicherzustellen, dass sie nicht verstopft sind. ÜberprĂŒfen Sie den Riemen an den TeppichaufsĂ€tzen, um sicherzustellen, dass er nicht gebrochen ist. Tauschen Sie den Riemen ggf. aus.

3

ÜberprĂŒfen Sie den Schlauch auf Verstopfungen, wenn das Vakuum keine RĂŒckstĂ€nde aufnimmt. Entfernen Sie den Schlauch aus der Steckdose. Nehmen Sie die Befestigungen vom anderen Ende des Schlauchs ab. Schieben Sie einen völlig trockenen Gartenschlauch durch die Innenseite des Schlauches, um darin eingeschlossene Flusen aufzufangen und zu entfernen. Alternativ können Sie einen schweren, glatten Gegenstand fallen lassen, der klein genug ist, um durch den Schlauch in ein Ende des Schlauches zu passen. SchĂŒtteln Sie den Schlauch, bis das Objekt am anderen Ende herausfĂ€llt.

4

Stellen Sie fest, wo sich eine Verstopfung an der Vakuumleitung befindet. Schalten Sie das Hauptvakuum ein. Ein Taschentuch in das Ende des Vakuumschlauchs einlegen. Schalten Sie das Vakuum aus. Schauen Sie in den BehĂ€lter fĂŒr das Gewebe. Wenn es in dem BehĂ€lter ist, ist diese Linie klar. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen Steckdosen, bis Sie den Verstopfungspunkt gefunden haben.

5

Entsperren Sie eine Leitung, indem Sie den Schlauch eines normalen Staubsaugers oder eines Nass-Trocken-Staubsaugers an den Auslass im Haus halten. Saugen Sie die Verstopfung durch den Auslass.

6

ÜberprĂŒfen Sie die Steckdosen sowie die elektrischen Verbindungen entlang der Rohre, wenn eine Komponente nicht funktioniert. Wenn Sie Anzeichen von gebrochenen oder verbrannten Kabeln sehen, wenden Sie sich an einen Techniker.

7

DrĂŒcken Sie die Reset-Taste des Motors, wenn sich das Vakuum nicht einschalten lĂ€sst. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung am Unterbrecherkasten eingeschaltet ist.

8

Achten Sie darauf, dass der Motor des Vakuums ausgeht. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an einen Techniker. Der Relaisschalter ist defekt.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Kleines gewichtetes Objekt
  • Gewebe
  • Vakuum

Tipps

  • Verwenden Sie immer nur einen Schlauch. Wenn mehrere SchlĂ€uche gleichzeitig verwendet werden, entstehen Lecks entlang der Vakuumleitung, was zu einem Saugverlust fĂŒhrt.
  • Einige Hersteller bieten spezielle TĂŒcher an, die in die Vakuumleitungen fallen, um angesammelten Schmutz von der Innenseite der Rohre zu entfernen.

Video-Guide: Siemens Staubsauger Z3.0 (reparieren/reinigen).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen