Men√ľ

Zuhause

Cedar Deck Färbungsprozess

Wetter und fu√üverkehr sind die wichtigsten gr√ľnde, um eine zederndecke mit flecken zu sch√ľtzen. Je nachdem, wie feucht ihr klima ist, m√ľssen sie m√∂glicherweise alle zwei jahre die deckf√§rbungsprodukte reinigen und auftragen. Wenn sie in einem trockenen klima leben, m√ľssen sie m√∂glicherweise die zederndecke √ľberhaupt nicht beflecken.

Cedar Deck Färbungsprozess


In Diesem Artikel:

Wetter und Fu√üverkehr sind die wichtigsten Gr√ľnde, um eine Zederndecke mit Flecken zu sch√ľtzen. Je nachdem, wie feucht Ihr Klima ist, m√ľssen Sie m√∂glicherweise alle zwei Jahre die Deckf√§rbungsprodukte reinigen und auftragen. Wenn Sie in einem trockenen Klima leben, m√ľssen Sie m√∂glicherweise die Zederndecke √ľberhaupt nicht beflecken.

Deck Vorbereitung

Bevor Sie ein Produkt auf ein neues Deck legen oder das Produkt erneut auf ein vorhandenes Deck auftragen, m√ľssen Sie es gr√ľndlich reinigen. Einige debattieren dar√ľber, ob ein Hochdruckreiniger zum Reinigen des Decks oder eine Spr√ľhd√ľse an einem Gartenschlauch verwendet werden soll. Wenn die Spr√ľhspitze zu stark auf dem Hochdruckreiniger ist, kann es zu L√∂chern im Holz kommen. In den meisten F√§llen braucht das Holz nur eine gute Reinigung mit Wasser, das aus dem Schlauch gespr√ľht wird, aber chemische Bodenreiniger sind verf√ľgbar, um Flecken durch Essen und andere Abnutzung zu entfernen. Eine Mischung aus einem Teil Haushaltsbleiche zu drei Teilen Wasser hilft Schimmel aus dem Holz zu entfernen. Sauerstoffbleiche ist eine weitere Reinigungsoption, die das Holz effektiv reinigt und Schimmel entfernt.

Schleifen

Die zweite Phase der Deckvorbereitung ist das Schleifen des Holzes, um seine Fasern zu gl√§tten. Bevor Sie mit dem Schleifen beginnen, √ľberpr√ľfen Sie alle Schrauben auf den Deckbrettern, um sicherzustellen, dass sie unter der Oberfl√§che sind. Ein neues Deck braucht nur ein leichtes Schleifen mit feink√∂rnigem Schleifmittel. Ein √§lteres Deck muss mit grobk√∂rnigem Schleifmittel abgeschliffen werden, um die Reste alter Flecken oder wasserabweisender Produkte zu entfernen. Der n√§chste Schritt ist das Schleifen mit Schleifmittel mittlerer K√∂rnung. Befolgen Sie die mittlere K√∂rnung mit feink√∂rnigem Schleifmittel. Schleifen Sie auch Treppen, Gel√§nderpfosten und Handl√§ufe mit feink√∂rnigem Schleifmittel ab. Der gesamte Schleifvorgang sollte der nat√ľrlichen Faserrichtung des Holzes folgen.

Produktauswahl

Wasserabweisende Konservierungsmittel sorgen f√ľr eine √∂lige Beschichtung, die die Holzfasern durchdringt und sie wasser- und schimmelresistent macht. Sie sind zwar leicht zu verarbeiten, halten aber nicht so lange wie andere Produkte, und es kann notwendig sein, sie j√§hrlich erneut aufzutragen. Semitransparente Malfarben ver√§ndern die Farbe der Zederndecke. Der Fleck dringt in das Holz ein und hilft, es zu bewahren. Die Farbe kann je nach Wetter und Fu√üverkehr auf dem Deck mehrere Jahre dauern. Flecken sind ein wenig komplizierter anzuwenden. Sie m√ľssen vermeiden, die Farbe zu √ľberlappen. Wenn Sie zu viel Fleck anwenden, macht es das Holz gl√§nzend, f√ľgt aber keinen zus√§tzlichen Schutz hinzu.

Anwendung

W√§hrend es m√∂glich ist, mit einer Walze oder einem Spr√ľhger√§t Deckflecken aufzutragen, ist ein Pinsel der beste Weg, um das Produkt in die gesamte Holzmaserung zu bringen. Tragen Sie alle Produkte mit dem Korn auf und achten Sie darauf, dass das sch√ľtzende Produkt in die freiliegenden Enden von Schnittholz einarbeitet. Achten Sie auch auf alle Seiten des Gel√§ndersystems des Decks.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen