Men√ľ

Garten

Die Ursachen Der Blätter Eines Palo Verde-Baums, Die Brown Drehen

Genannt f√ľr seine gr√ľne rinde, nicht die w√ľstengemeinschaft, palo verde (parkinsonia spp.) oder paloverde wie es auch buchstabiert wird, ist eine winterharte, vielseitige strauch oder kleiner baum mit gelben bl√ľten. Der spanische name bedeutet "gr√ľner stab". Die pflanze gedeiht, mit guter drainage, im us-landwirtschaftsministerium...

Die Ursachen Der Blätter Eines Palo Verde-Baums, Die Brown Drehen


In Diesem Artikel:

Palo Verde bieten gesunde Lebensr√§ume f√ľr V√∂gel, aber nicht f√ľr viele Sch√§dlinge.

Palo Verde bieten gesunde Lebensr√§ume f√ľr V√∂gel, aber nicht f√ľr viele Sch√§dlinge.

Genannt f√ľr seine gr√ľne Rinde, nicht die W√ľstengemeinschaft, Palo Verde (Parkinsonia spp.) Oder paloverde wie es auch buchstabiert wird, ist eine winterharte, vielseitige Strauch oder kleiner Baum mit gelben Bl√ľten. Der spanische Name bedeutet "gr√ľner Stab". Die Pflanze gedeiht mit einer guten Drainage in den Pflanzenh√§rtezonen 8 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die Br√§unung und der Verlust von Bl√§ttern ist manchmal, insbesondere in trockeneren Gebieten, ein Zeichen f√ľr die D√ľrre-taugliche √úberlebenstaktik des Baumes; jedoch kann das Braunwerden von Bl√§ttern ernstere Probleme bedeuten.

Überbewässerung oder schlechte Entwässerung

Palo verde eignet sich am besten f√ľr gelegentliches tiefes Gie√üen und gute Drainage. Besonders in Mittelmeerl√§ndern ist eine zus√§tzliche Bew√§sserung nicht notwendig. In der Tat sind √úberwasser und schlechte Entw√§sserung die h√§ufigsten Ursachen f√ľr schlechte Gesundheit in Palo Verde. Das Anpflanzen an einem Ort mit schlechter Drainage oder √ľberm√§√üigem Gebrauch von Wasser zur√ľckhaltenden Medien wie Kompost kann dazu f√ľhren, dass der Palo Verde unter zu viel Wasser leidet. In √§hnlicher Weise kann eine √ľberm√§√üige Verwendung von Kompost oder Mulch um die Basis des Baumes und der Rasenpflanzung zu F√§ulnis f√ľhren. Wenn die Bl√§tter und Zweige br√§unen und der Boden feucht ist, halten Sie die Bew√§sserung an, bis der Boden getrocknet ist. Um zuk√ľnftige Probleme zu vermeiden, mischen Sie den Boden mit einem eher sandbasierten Medium oder einer Pflanze in einem Bereich, der effektiver abflie√üt.

Wurzelbindung

Ohne gen√ľgend Platz zum Verbreiten werden die Palo Verde-Wurzeln dicht und wickeln sich dicht umeinander und den Stamm der Pflanze. Die Wurzelbindung bietet weniger Raum f√ľr die Drainage und kann zu F√§ulnis f√ľhren, was wiederum zu einer Braunf√§rbung der Bl√§tter f√ľhren kann. Dies ist am wahrscheinlichsten, wenn die Pflanze in einem Topf gehalten wird, der zu klein ist, aber es kann auch in der Erde passieren, wie in einem beengten Hof. Um nach gebundenen Wurzeln zu suchen, f√ľhlen Sie einfach den Boden - wenn die Wurzeln sich unglaublich fest und ineinander verwoben f√ľhlen, sollten Sie die Neupflanzung in Erw√§gung ziehen.

Wurzelbohrer

Der Palo-Verde-Wurzelbohrer (Derobrachus geminatus) ist selten außerhalb der Wurzeln des toten Baumes zu sehen, wo er seit Jahren friert; stattdessen werden sie von den 1-Zoll breiten Löchern erkannt, die die Wurzelbohrer im Boden hinterlassen, wenn sie während Sommerregen als ausgewachsene Käfer auftauchen. Die Käfer sind 3 bis 3 1/2 Zoll lang und dunkelbraun bis schwarz mit langen Antennen. Es wurden keine Kontrollmaßnahmen gefunden, aber das Problem kann verhindert werden, indem der Baum gesund gehalten wird, da Bohrlinge dazu neigen, die Wurzeln gestresster Palo-Verde-Pflanzen zu befestigen.

Frost und D√ľrre

In Zeiten der Trockenheit k√∂nnen die Palo-Verde-Bl√§tter gelb bis braun werden und abfallen. In drastischeren Situationen werden sogar j√ľngere, kleinere √Ąste braun werden und fallen, um in den √§lteren Zweigen Energie zu sparen. Dies ist ein nat√ľrlicher Prozess, der keinen Schaden oder Krankheit anzeigt - dank der gr√ľnen Rinde des Palo Verde kann die Photosynthese fortgesetzt werden, nachdem der Baum seine Bl√§tter abwirft.


Video-Guide: Curious Beginnings | Critical Role | Campaign 2, Episode 1.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen