Menü

Garten

Ursachen Für Gelbe Blätter Auf Azalea-Pflanzen

Azaleen (rhododendron spp.) sind ein liebling der südstaaten in den vereinigten staaten, aber diese pflanzen können in abhängigkeit von ihrer varietät in den plant hardness zones 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums gezüchtet werden. Trotz ihrer popularität sind diese schönen sträucher knifflig und leicht zu beschädigen. Wachsende gesunde azaleen können...

Ursachen Für Gelbe Blätter Auf Azalea-Pflanzen


In Diesem Artikel:

Azaleen erfordern sehr spezifische Bedingungen, um gesund zu sein.

Azaleen erfordern sehr spezifische Bedingungen, um gesund zu sein.

Azaleen (Rhododendron spp.) Sind ein Liebling der Südstaaten in den Vereinigten Staaten, aber diese Pflanzen können in Abhängigkeit von ihrer Varietät in den Plant Hardness Zones 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gezüchtet werden. Trotz ihrer Popularität sind diese schönen Sträucher knifflig und leicht zu beschädigen. Das Wachsen von gesunden Azaleen kann für neue Gärtner schwierig sein. Eine Reihe von Faktoren kann dazu führen, dass die Blätter eines Azaleenstrauchs gelb werden.

Mangel an Dünger

Vergilbte Blätter können ein Anzeichen für Unterfruchtbarkeit in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich Azaleen, sein. Haus- und Gartencenter verkaufen Düngemittel für säurebetonte Azaleen. Diese Dünger haben eine langsame Freisetzung, um Schäden an den empfindlichen Oberflächenwurzeln der Pflanzen zu verhindern. Baumwollsamenmehl gilt auch als akzeptabler Dünger für Azaleen. Düngen Sie die Pflanzen nicht am Ende der Wachstumsperiode, im Spätsommer oder Frühherbst.

Natürlicher Blatt-Tropfen

Wenn ein Blatt altert und fast fertig ist, verliert es seine Pigmentierung. Eine gewisse Menge an Blatttropfen, besonders am Ende der Wachstumsperiode, ist für Azaleen natürlich und nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Wenn der Herbst in den Winter übergeht, gießen Sie Ihre Azaleen nur einmal pro Monat, um Trockenstress und vorzeitigen Blattausfall zu vermeiden.

Alakaler Boden

Azaleen benötigen sauren, nicht alkalischen Boden, um sich von dem natürlich im Boden vorhandenen Eisen zu ernähren. Azalea-Dünger helfen, den pH-Wert des Bodens zu senken, wodurch er saurer wird, was einen Eisenmangel in den Pflanzen verhindert, aber die Anwendung von Torfmoosen hilft auch, den pH-Wert des Bodens zu senken. Umgeben Sie Ihre Azaleen mit einem Torfmoos Mulch und ändern Sie den Boden mit Torfmoos, bevor Sie zukünftige Azaleen an dieser Stelle pflanzen. Zusätzliche Anwendungen von Eisendünger sollten ebenfalls dazu beitragen, die Auswirkungen von alkalischem Boden mit hohem pH-Wert zu bekämpfen.

Voller Sonnenschein

Azaleen bevorzugen einen Standort, der sonnenbeschienenen Schatten und Schutz vor Nachmittagssonne erhält. Sonnenschein vom Morgen bis zum frühen Nachmittag ist akzeptabel. Eine konsistente Exposition gegenüber Nachmittagssonne kann dazu führen, dass Azaleenblätter gelb werden.

Lace Bugbefall

Spitzewanzen sind eine allgemeine Plage für Azaleen. Diese Insekten sind 1/8 Zoll lang, wenn sie erwachsen sind und haben lacelike Flügel. Lace Bugs ernähren sich von den Blättern der Azalee und verursachen eine Verfärbung, die weiß, gelb oder silberfarben erscheint. Lace Bugs können mit natürlichen Räubern wie Florfliegen, Raubmilben und Assassin Bugs kontrolliert werden. Stark infizierte Pflanzen sollten mit Insektiziden behandelt werden.


Video-Guide: Adenium obesum warum gelbe Blätter und die coole Wüstenrose im Topf.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen