MenĂŒ

Garten

Cassia Fistula Befruchtung

Cassia fistel, allgemein bekannt als golden shower baum, fesselt zuschauer mit einer lawine von goldenen blĂŒten. Unter den meisten bedingungen zieht er seine gesamte nahrung aus dem heimischen boden. Wenn er in einem boden mit hohem ph-wert gezĂŒchtet wird, kann er jedoch nĂ€hrstoffmangel erleiden. Den dĂŒngerbedarf des baumes verstehen und...

Cassia Fistula Befruchtung


In Diesem Artikel:

Cassia Fistel, allgemein bekannt als Golden Shower Baum, fesselt Zuschauer mit einer Lawine von goldenen BlĂŒten. Unter den meisten Bedingungen zieht er seine gesamte Nahrung aus dem heimischen Boden. Wenn er in einem Boden mit hohem pH-Wert gezĂŒchtet wird, kann er jedoch NĂ€hrstoffmangel erleiden. Das VerstĂ€ndnis des DĂŒngerbedarfs des Baumes und der Herausforderungen bei hohen pH-Werten kann dazu beitragen, diese goldgelbe Farbe in seinen BlĂŒten und BlĂ€ttern zu bewahren.

Wachsende goldene Dusche

Der in den asiatischen Tropen beheimatete Goldduschbaum gedeiht in voller Sonne und gut durchlĂ€ssigen Böden. Es wĂ€chst schnell auf 35 Fuß oder mehr. In Vorbereitung auf seine atemberaubende Show wirft der Baum seine BlĂ€tter im FrĂŒhjahr ab. HĂ€ngenden BlĂŒtentrauben bis zu 18 Zentimeter lang bedecken den blattlosen Baum fĂŒr einen Monat, wĂ€hrend Sommer sich nĂ€hert. Im Herbst blĂŒht der Baum wieder, diesmal mit BlĂ€ttern. In den meisten Böden gedeiht salz- und trockentoleranter, goldener Duschbaum, aber hochalkalische Bedingungen können einen NĂ€hrstoffschub erfordern.

AlkalinitÀt verstehen

In Böden mit hohem pH-Wert kann der goldene Duschbaum nicht das Eisen und Magnesium aufnehmen, das benötigt wird, um gesund zu bleiben und die BlĂ€tter grĂŒn zu halten. Laut der Abteilung fĂŒr Landwirtschaft und natĂŒrliche Ressourcen der University of California haben Böden normalerweise ausreichende Mengen dieser NĂ€hrstoffe. AlkalinitĂ€t und andere Bedingungen binden Eisen, Magnesium und andere NĂ€hrstoffe, bis sie vom Baum nicht mehr aufgenommen werden können. Gelbe, chlorotische BlĂ€tter entwickeln sich, auch mit reichlich Eisen und Magnesium im Boden.

Adressierung der ErnÀhrung

Bevor Sie auf DĂŒnger zurĂŒckgreifen, ĂŒberprĂŒfen Sie Ihre Kultur. Überschwemmung, schlechte EntwĂ€sserung und Bodenverdichtung beschrĂ€nken die Aufnahme von Eisen und anderen NĂ€hrstoffen. Ein Bodentest bestĂ€tigt, ob ein hoher pH-Wert die Ursache ist oder ob tatsĂ€chlich ein Mangel an NĂ€hrstoffen besteht. Es gibt auch Empfehlungen fĂŒr DĂŒngemittel oder Bodenverbesserungen, um stattdessen den pH-Wert zu senken. Anpassungen variieren erheblich basierend auf vielen Faktoren. Zum Beispiel kann die Senkung des pH-Werts in Lehmböden um den doppelten Betrag der erforderlichen Änderungen in sandigen Böden erfolgen.

BekÀmpfung von MÀngeln

Wenn Eisen- oder Magnesiumdefizite bestehen, können DĂŒnger die gesunden grĂŒnen BlĂ€tter des goldenen Duschbaums wieder herstellen. Befolgen Sie Ihre Bodentestempfehlungen. Als ein Beispiel vermehre Eisen durch Einbringen von 12 Pfund Eisensulfat pro 1000 Quadratfuß Boden. FĂŒnfundzwanzig bis fĂŒnfzig Pfund Magnesiumsulfat, die in 1000 Quadratfuß Erde eingebaut sind, machen das gleiche fĂŒr Magnesium. Tragen Sie beim Umgang mit Chemikalien immer Handschuhe, Schutzkleidung und Augenschutz. Halten Sie Kinder und Haustiere sauber. Bewerben DĂŒnger durch die gesamte FlĂ€che unter dem Baumkronen.

Stretching-Grenzen

Sobald ein zartes tropisches Klima außerhalb seines natĂŒrlichen Lebensraums ist, gewinnen stabile Gesundheit und ErnĂ€hrung an Bedeutung. Goldener Duschbaum ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums zuverlĂ€ssig winterhart, aber abenteuerlustige GĂ€rtner in der USDA-Zone 9b und kĂ€lter begehren seine brillanten BlĂŒten. Goldener Duschbaum mag Hitze auf seinen BlĂ€ttern, Schatten auf seinen FĂŒĂŸen und Schutz vor trocknenden Winden. Die WĂ€rme und der Schutz von Mikroklimas, wie etwa in der NĂ€he einer nach Westen gerichteten Mauer, können dazu beitragen, die Grenzen der Wachstumszonen des Baums zu erweitern.


Video-Guide: Veronika Sauer - Neues-Gesundheitsbewusstsein-Onlinekongress.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen