Men├╝

Garten

Sich Um Eine Zwergzypresse K├╝mmern

Der begriff "zwergzypresse" bezieht sich auf mehrere pflanzen der gattung chamaecyparis. Diese pflanzen sind allgemein bekannt als falsche zypressen und mehrere zwergarten sind verf├╝gbar. Zwei beliebte zwerg-zypressenarten sind die zwerg-hinoki-zypresse (chamaecyparis obtusa) und die japanische falsche zypresse...

Sich Um Eine Zwergzypresse K├╝mmern


In Diesem Artikel:

Zwergzypressen k├Ânnen drau├čen gepflanzt oder als Bonsai gez├╝chtet werden.

Zwergzypressen k├Ânnen drau├čen gepflanzt oder als Bonsai gez├╝chtet werden.

Der Begriff "Zwergzypresse" bezieht sich auf mehrere Pflanzen der Gattung Chamaecyparis. Diese Pflanzen sind allgemein bekannt als falsche Zypressen und mehrere Zwergarten sind verf├╝gbar. Zwei beliebte Zwerg-Zypressenarten sind die Zwerg-Hinoki-Zypresse (Chamaecyparis obtusa) und die Japanische Scheinzypresse (Chamaecyparis pisifera). Die Zwerg-Hinoki-Scheinzypresse w├Ąchst in den Pflanzenh├Ąrtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, w├Ąhrend die etwas k├Ąlteresistente Japanische Scheinzypresse, auch bekannt als die Sawara-Zypresse, in den USDA-Zonen 4 bis 8 vorkommt. Es gibt mehrere Zwergsorten beliebte Lawson-Zypresse (Chamaecyparis lawsoniana), einschlie├člich der Sorten "Ellwoodii" und "Wisselii". Die Lawson-Zypresse bevorzugt die USDA-Zonen 5 bis 9. Es gibt nat├╝rlich noch mehr Zwerg-Falsche-Zypressen-Sorten. Viele von ihnen erfordern die gleiche Sorgfalt mit Ausnahme der Menge an Sonnenlicht, die sie ben├Âtigen, die von Art zu Art variieren kann.

Sonnenlicht

Zwergzypressen gedeihen normalerweise, wenn sie an Standorten gepflanzt werden, die viel direkte Sonneneinstrahlung erhalten. Ohne ausreichendes Licht sterben die innersten Zweige falscher Zypressenb├Ąume oft zur├╝ck. Leider werden diese B├Ąume keine neuen Knospen auf altem Holz schaffen, so dass braune oder kahle Stellen, die durch einen Mangel an Licht entstanden sind, unm├Âglich repariert werden k├Ânnen. Kultivare mit gelbem Laub sind besonders lichtempfindlich und erzeugen eher gr├╝nes Laub als gelb, wenn sie zu schattig sind. Es gibt jedoch einige Arten von Zwergzypressen, die ein wenig Schatten brauchen, wenn sie in extrem hei├če und trockene Mikroklimas gepflanzt werden. Sprechen Sie immer mit Ihrer ├Ârtlichen G├Ąrtnerei, bevor Sie pflanzen, um sicherzustellen, dass Sie die Lichtbed├╝rfnisse der spezifischen Kultur, die Sie kaufen, vollst├Ąndig verstehen.

Bew├Ąsserung

Das Gleichgewicht zwischen dem Durst einer Zwergzypresse und dem Bed├╝rfnis nach trockenen F├╝├čen zu finden, kann schwierig sein. Zypressenb├Ąume genie├čen m├Ą├čige Wassermengen, stehen aber nicht gerne darin. Diese Pflanzen m├╝ssen mindestens einmal pro Woche bei trockenem Wetter gut bew├Ąssert werden, m├╝ssen jedoch in gut durchl├Ąssige Erde oder Blumenerde eingepflanzt werden. Zwergzypressen im stehenden Wasser sind sehr anf├Ąllig f├╝r Wurzelf├Ąule, die oft t├Âdlich ist. Die Bew├Ąsserung erfolgt am besten morgens, um dem Baum und dem Boden ausreichend Zeit zum Trocknen w├Ąhrend des Tages zu geben. Die Notwendigkeit regelm├Ą├čiger Bew├Ąsserung wird reduziert, nachdem sich die Anlage etabliert hat.

Beschneidung

Mit Ausnahme von Bonsai-B├Ąumen ist der Schnitt nicht unbedingt notwendig, um die Gesundheit der Zwergzypressen zu erhalten. Es kann jedoch erw├╝nscht sein, wenn es wichtig ist, einen Zwergzypressenbaum innerhalb eines bestimmten Raums oder einer gew├╝nschten Form zu halten. Wenn Sie es beschneiden wollen, tun Sie es im Herbst. Entfernen Sie tote Gliedma├čen und schneiden Sie den Baum mit einem leichten Schnitt zurecht, wobei Sie darauf achten, nicht in altes Holz zu schneiden. Limbs, die zu weit zur├╝ckgeschnitten sind, werden kein neues Wachstum erzeugen und werden einen kahlen Punkt auf deinem Baum erzeugen. Wenn Sie beschneiden, um unsch├Ânes, braunes, totes Laub zu entfernen, sollten Sie stattdessen einen Wasserstrahl aus einem Schlauch in diesem Teil der Pflanze abschie├čen. Dies ist oft genug, um tote Bl├Ątter zu entfernen, ohne Angst davor zu haben, zu viel von der Pflanze wegzuschneiden. Wenn die Zwergzypresse als Bonsaipflanze verwendet wird, wird das Baumwachstum durch kontinuierliches Handkneifen von neuem Wachstum geformt und geformt.

D├╝ngen

Im Allgemeinen brauchen Zwergzypressen keine Befruchtung, es sei denn, der Boden ist bekannterma├čen n├Ąhrstoffarm. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie jedes Jahr einen Mehrzweck- oder s├Ąureliebenden Pflanzend├╝nger an, bevor das neue Fr├╝hlingswachstum beginnt. Pflanzen, die f├╝r Bonsai angebaut werden, haben unterschiedliche D├╝ngungsbed├╝rfnisse und k├Ânnen alle 5 bis 6 Wochen zwischen Fr├╝hjahr und Herbst mit einem organischen, zeitverz├Âgerten D├╝nger ged├╝ngt werden. D├╝nger, der 20 Prozent Stickstoff enth├Ąlt, sollte mit der H├Ąlfte der auf der Verpackung empfohlenen Dosis auf den Bonsai aufgebracht werden. (Referenz 2)

Sch├Ądlinge und Krankheiten

Zwergzypressen sind im Allgemeinen frei von Sch├Ądlings- und Krankheitsproblemen, obwohl Probleme auftreten k├Ânnen. Wurzelf├Ąule ist ├╝blich, ebenso wie Blattbrand, aber beide Probleme werden leicht verhindert. Verhindern Sie Wurzelf├Ąule, indem Sie f├╝r eine gute Entw├Ąsserung sorgen und vermeiden Sie Blattbrand, indem Sie den Baum vor Wind sch├╝tzen. Wenn Schuppen-Insekten zu einem Problem werden, kratzen Sie sie mit einem Messer ab oder bedecken Sie sie mit Alkohol. Milben besuchen manchmal auch Zwergzypressen, k├Ânnen aber normalerweise entfernt und kontrolliert werden, indem der Baum einfach mit einem Wasserstrahl bespr├╝ht wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen