MenĂŒ

Garten

Pflege Von Vanilleschote Orchidee

Vanilleschoten-orchidee (vanilla planifolia) ist eine von mehr als 50 pflanzenarten in der vanilla-gattung. Die vanille-bohne-orchidee ist die pflanze, von der vanille abgeleitet wird, und sie werden von hausgĂ€rtnern fĂŒr ihre duftenden, wachsartigen und großen blumen geschĂ€tzt. Die frucht der vanilleschoten orchidee ist, wo vanille von... Kommt

Pflege Von Vanilleschote Orchidee


In Diesem Artikel:

Vanilla planifolia ist eine vining tropische Orchidee aus Mittelamerika.

Vanilla planifolia ist eine vining tropische Orchidee aus Mittelamerika.

Vanilleschoten-Orchidee (Vanilla planifolia) ist eine von mehr als 50 Pflanzenarten in der Vanilla-Gattung. Die Vanille-Bohne-Orchidee ist die Pflanze, von der Vanille abgeleitet wird, und sie werden von HausgĂ€rtnern fĂŒr ihre duftenden, wachsartigen und großen Blumen geschĂ€tzt. Die Frucht der Vanilleschoten Orchidee ist, wo Vanille herkommt und wird hĂ€ufig als Bohne oder HĂŒlse bezeichnet.

Kultur

Vanilleschoten-Orchideen sind fĂŒr die WinterhĂ€rtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart und höher, wenn sie im Freien angebaut werden und am besten in Teilsonne funktionieren. Eine östliche oder westliche Exposition ist ideal. Vanilleschoten-Orchideen brauchen Temperaturen ĂŒber 60 Grad Fahrenheit und eine relative Feuchtigkeit ĂŒber 50 Prozent. Sie tolerieren jedoch eine geringere Feuchtigkeit. Wenn Sie Ihre Pflanze auf einem Kieselboden wachsen lassen, das Laub beschneiden und um andere Pflanzen herum wachsen, erhalten Sie eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit, damit Ihre Pflanze gedeihen kann. Vanilleschoten-Orchideen benötigen ein offenes Potting-Medium wie Sphagnum-Moos, das dafĂŒr sorgt, dass die Wurzeln in einem gut drainierenden, nĂ€hrstoffreichen Boden liegen. Tauschen Sie die Vergussmedien alle sechs bis acht Monate aus. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihre Orchidee in neue Topfmedien umtopfen. Der Saft, der aus gebrochenen Wurzeln oder Stielen austritt, kann Ihre Haut reizen.

BewÀsserung

Gießen Sie Ihre Vanilleschoten-Orchidee nur, wenn die Blumenerde fast trocken ist. Wischen Sie das Medium bei jeder Wassergabe grĂŒndlich ab, bis das Wasser aus dem Topfboden auslĂ€uft. Leeren Sie das Tablett oder die SchĂŒssel unter einer Topf-Vanilleschoten-Orchidee, so dass die Wurzeln nicht im Wasser stehen.

DĂŒnger

Vanilleschoten-Orchideen sind keine schweren Feeder. Eine Anwendung eines löslichen DĂŒngemittels einmal oder zweimal jeden Monat ist typischerweise ausreichend. ÜberdĂŒngung kann Ihrer Orchidee ernsthaft schaden. Übernehmen 1/2 TL. von einem ausgeglichenen DĂŒngemittel mit einem Stickstoff-Phosphor-KaliumverhĂ€ltnis von 15-15-15 oder von einem blĂŒhenden DĂŒngemittel mit einem VerhĂ€ltnis von 7-9-5, pro Gallone Wasser. Sie können auch einmal im Jahr einen LangzeitdĂŒnger anwenden.

BestÀubend

Die Ranken Ihrer Vanilleschoten-Orchidee mĂŒssen etwa zwei bis drei Jahre oder bis zu einer LĂ€nge von 20 bis 30 Fuß wachsen, bevor sie BlĂŒten bilden. Diese BlĂŒten dauern einen Tag und mĂŒssen an dem Tag bestĂ€ubt werden, an dem sie sich öffnen. Vanilleschoten-Orchideen mĂŒssen von Hand bestĂ€ubt werden. Sie können dies tun, indem Sie ein zahnstochergroßes StĂŒck Bambus nehmen und das Rostellum, das ist die schnabelartige AusstĂŒlpung, beiseite schieben, um den Pollen vom StaubgefĂ€ss zum Stigma zu verteilen. BestĂ€uben Sie die Blumen, sobald sie blĂŒhen, was typisch fĂŒr den frĂŒhen Morgen ist. Ihre Orchidee blĂŒht einmal im Jahr fĂŒr etwa zwei Monate im FrĂŒhjahr. Wenn die BestĂ€ubung erfolgreich ist, bleiben die BlĂŒten etwa zwei bis drei Tage lang, wenn sie jedoch nicht bestĂ€ubt werden, werden sie innerhalb von 24 Stunden nach dem Öffnen fallen.

Wachsende Tipps

Als Kletterpflanze benötigen Vanilleschoten-Orchideen eine StĂŒtze, wie zum Beispiel einen krĂ€ftigen Pflock oder eine Wand, um darauf zu klettern. Die aus dem Weinstock stammenden Wurzeln, die Luftwurzeln genannt werden, hĂ€ngen an der StĂŒtze, um darĂŒber und darĂŒber zu klettern. Diese Orchideen benötigen fast keinen Schnitt, außer die Pflanze ist zu groß geworden.


Video-Guide: Vanille blĂŒht in Deutschland.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen