MenĂŒ

Garten

Die Pflege Einer Gefrorenen Fuchsschwanz-Palme

Fuchsschwanzpalme (wodyetia bifurcata) wĂ€chst langsam auf 25 fuß hoch. Wie viele andere tropische palmen ist es besonders empfindlich gegen kaltes wetter. Nur in den widerstandszonen 10 und höher des us-landwirtschaftsministeriums ist es winterhart und zeigt anzeichen von schĂ€den bei 30 grad fahrenheit und darunter. Plötzliche nachtkĂŒhlung...

Die Pflege Einer Gefrorenen Fuchsschwanz-Palme


In Diesem Artikel:

Fuchsschwanzpalme (Wodyetia bifurcata) wĂ€chst langsam auf 25 Fuß hoch. Wie viele andere tropische Palmen ist es besonders empfindlich gegen kaltes Wetter. Nur in den Widerstandszonen 10 und höher des US-Landwirtschaftsministeriums ist es winterhart und zeigt Anzeichen von SchĂ€den bei 30 Grad Fahrenheit und darunter. Die plötzliche AbkĂŒhlung ĂŒber Nacht erzeugt einen Teil des schlimmsten Schadens.

BeschÀdigung

Reife, gut etablierte Fuchsschwanzpalmen können leichte Fröste und kurze TemperaturausbrĂŒche bis zu 27 Grad Celsius ohne erhebliche SchĂ€den vertragen. LĂ€ngere kalte Temperaturen oder gefrieren verursachen VerfĂ€rbung oder Tod der BlĂ€tter und manchmal der gesamten Baumkrone. Neues Wachstum in den nĂ€chsten sechs Monaten bis zu einem Jahr kann verfĂ€rbt oder missgebildet erscheinen, aber die Palme sollte in einem Jahr daraus wachsen. Einige Palmen verlieren die FĂ€higkeit, Wasser aufzunehmen. Der grĂ¶ĂŸte Teil der Verletzung, die bei dieser Palme auftritt, ist jedoch auf sekundĂ€re Bakterien zurĂŒckzufĂŒhren, die in die verletzte Pflanze eindringen und sie schließlich töten.

Beschneidung und Behandlung

Warte, bis die Gefahr des kalten Wetters vorbei ist, um irgendetwas an deiner HandflĂ€che zu tun. Wenn es wĂ€rmer wird, können Sie mit der Behandlung beginnen. Gib Blattspeeren, die völlig tot aussehen, einen kleinen Schlepper. Wenn sie sich leicht ausziehen, sind sie tatsĂ€chlich tot. Nur die braunen Teile der restlichen Wedel abschneiden. Der Fuchsschwanz braucht das gesamte GrĂŒnmaterial, auf das er fĂŒr die Photosynthese zugreifen kann, die Nahrung der Pflanze. Alle beschnittenen FlĂ€chen sofort nach dem Schnitt mit einem Kupfer-Fungizid einweichen und erneut 10 Tage spĂ€ter unter Beachtung der Anweisungen auf dem Etikett. Dies verhindert und tötet die Pilze, die bei Verletzungen die HandflĂ€che angreifen.

Wasser

Obwohl die Fuchsschwanz-Palme tiefe Wurzeln hat, die sie relativ trockenheitstolerant machen, kann es in der warmen Jahreszeit helfen, sich besser zu erholen. Wasser tief von der Basis der Pflanze nach außen bis zum Rand des Baldachins. Wasser regelmĂ€ĂŸig, einmal pro Woche oder alle zwei Wochen, vor allem wĂ€hrend Sommer-Trockenperioden.

DĂŒngung

Die Fuchsschwanz-Palme kann nach FrostschĂ€den Anzeichen von NĂ€hrstoffmangel zeigen, aber dies wird sich normalerweise rechtzeitig korrigieren, solange es sich um KĂ€lteschĂ€den handelt. Die Palme wird von einer regelmĂ€ĂŸigen Befruchtung profitieren. DĂŒngen Sie mit einem langsam freisetzenden 8-2-12 DĂŒnger alle drei Monate der warmen Jahreszeit, beginnend im FrĂŒhjahr, und verteilen Sie 1,5 Pfund pro 100 Quadratfuß. Halten Sie den DĂŒnger mindestens 1 Fuß vom Stamm des Baumes entfernt, um weitere SchĂ€den zu vermeiden, und gießen Sie den DĂŒnger nach der Anwendung tief in den Boden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen