MenĂŒ

Garten

Pflege Von Farnblatt Pfingstrose

FarnblĂ€ttrige pfingstrosen (paeonia tenuifolia) sind wegen ihrer farnartigen blĂ€tter einzigartig unter den pfingstrosen. Wenn die pflanze im frĂŒhjahr zum ersten mal auftaucht, Ă€hnelt sie einem altmodischen rasierpinsel. Es ist interessant zu beobachten, wie es sich allmĂ€hlich in einen leichten und luftigen hĂŒgel aus laub öffnet, der etwa 18 bis 24 zentimeter groß ist...

Pflege Von Farnblatt Pfingstrose


In Diesem Artikel:

FarnblĂ€ttrige Pfingstrosen (Paeonia tenuifolia) sind wegen ihrer farnartigen BlĂ€tter einzigartig unter den Pfingstrosen. Wenn die Pflanze im FrĂŒhjahr zum ersten Mal auftaucht, Ă€hnelt sie einem altmodischen Rasierpinsel. Es ist interessant zu beobachten, wie es sich allmĂ€hlich in einen leichten und luftigen HĂŒgel aus Laub öffnet, der etwa 18 bis 24 Zoll groß ist. Die 2 1/2 bis 3-Zoll, leuchtend roten BlĂŒten, die im SpĂ€tsommer blĂŒhen, haben sehr kurze Stiele und sie scheinen direkt auf dem Laub sitzen. FarnblĂ€ttrige Pfingstrosen sind in den PflanzenhĂ€rtezonen 2 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Sonne und Erde

FarnblĂ€ttrige Pfingstrosen brauchen volle Sonne und mĂ€ĂŸig feuchten, aber gut durchlĂ€ssigen Boden. Die Knollen verfaulen in stĂ€ndig feuchtem oder feuchtem Boden. WĂ€hrend Farnblatt Pfingstrosen in den meisten Arten von Boden wachsen werden, bevorzugen sie Boden mit viel organischer Substanz. Sie etablieren sich langsam, blĂŒhen aber gut in Lehmboden. In sandigem Boden produzieren sie mehr Laub und weniger BlĂŒten. Das Einbringen von viel Kompost oder verfaultem Mist in den Boden hilft ihnen, einen guten Start zu erreichen.

Wasser und DĂŒnger

Wasserfarn Blatt Pfingstrosen oft genug, um den Boden mĂ€ĂŸig feucht zu halten. In Gebieten mit heißen oder trockenen Sommern kann dies eine tiefe wöchentliche BewĂ€sserung bedeuten. Im Herbst vor dem Laubausbruch Farnblatt-Pfingstrosen mit einer Mischung aus Knochenmehl und Kompost oder gut verrotteten Mist fĂŒttern. Wenn Sie einen handelsĂŒblichen DĂŒnger bevorzugen, wĂ€hlen Sie einen mit einem niedrigeren Stickstoffanteil als Phosphor und Kalium. Hohe Stickstoffkonzentrationen fĂŒhren zu weniger BlĂŒten.

Instandhaltung

FarnblĂ€ttrige Pfingstrosen sind krautige Pflanzen, die im Herbst in den Boden einfallen und im FrĂŒhling wieder auftauchen. Sie tauchen ein wenig spĂ€ter auf als andere Pfingstrosen, deshalb ist es eine gute Idee, ihren Standort so zu markieren, dass die Knollen nicht beschĂ€digt werden und die Pflanzen nicht gedrĂ€ngt werden, wenn Sie im FrĂŒhjahr mit der Gartenarbeit beginnen. Bio-Mulch hilft, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und reduziert die Anzahl der UnkrĂ€uter. Entfernen Sie die Blumen, wie sie verblassen, fördert mehr BlĂŒten. Warten Sie, bis die Herbstfröste das Laub abtöten, bevor Sie die StĂ€ngel fĂŒr den Winter zurĂŒckschneiden. Dann schneiden Sie die StĂ€ngel direkt ĂŒber der Krone ab.

Sommer Schlafsaal

Farnblatt Pfingstrosen sterben manchmal im Hochsommer das erste Jahr oder zwei, nachdem Sie sie gepflanzt haben. Dies ist normal in Gebieten mit heißen Sommertemperaturen und ist kein Grund zur Besorgnis. Sie können das Loch im Gartenbett verstecken, indem Sie im Bereich zwischen den ruhenden Pflanzen Sommer-EinjĂ€hrigen pflanzen. Graben Sie vorsichtig, damit Sie die Knollen nicht stören.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen