Men├╝

Garten

Pflege Und Wartung Eines Orangenbaumes

Urspr├╝nglich in china und indien beheimatet, wurden in den vereinigten staaten seit dem fr├╝hen 18. Jahrhundert orangen angebaut. Gesch├Ątzt f├╝r ihre duftenden wei├čen bl├╝ten im fr├╝hling und nahrhafte fr├╝chte im sp├Ątherbst und winter, sind orangenb├Ąume f├╝r die winterh├Ąrtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums geeignet. Mit...

Pflege Und Wartung Eines Orangenbaumes


In Diesem Artikel:

Ein Orangenbaum bietet viel Obst f├╝r die durchschnittliche Familie.

Ein Orangenbaum bietet viel Obst f├╝r die durchschnittliche Familie.

Urspr├╝nglich in China und Indien beheimatet, wurden in den Vereinigten Staaten seit dem fr├╝hen 18. Jahrhundert Orangen angebaut. Gesch├Ątzt f├╝r ihre duftenden wei├čen Bl├╝ten im Fr├╝hling und die nahrhaften Fr├╝chte im Sp├Ątherbst und Winter, sind Orangenb├Ąume f├╝r die Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Mit guter Pflege wird der Baum etwa 20 bis 30 Fu├č gro├č und hat eine nat├╝rlich abgerundete Form. Orangenb├Ąume brauchen volle Sonne und gut durchl├Ąssigen Boden, um zu gedeihen.

Wasser

Neu gepflanzte B├Ąume profitieren von der Zugabe eines Bew├Ąsserungsbeckens um den Baum herum. Ein Bodenr├╝cken schafft eine Berme, um Wasser zu halten und es in den unmittelbaren Boden des Baumes eindringen zu lassen. Neu gepflanzte B├Ąume m├╝ssen einmal oder zweimal pro Woche bew├Ąssert werden, um den Boden feucht, aber nicht nass zu halten. Etablierte B├Ąume brauchen je nach Wetter und Bodenart jede Woche ein oder zwei Wasser. Hei├čes Wetter und sandige B├Âden erfordern h├Ąufiges Gie├čen. Nasse, matschige B├Âden und stehendes Wasser k├Ânnen den Baum t├Âten.

D├╝nger

Orangenb├Ąume brauchen im ersten Jahr eine leichte D├╝ngung mit einem hohen Stickstoffd├╝nger. Die University of California Cooperative Extension empfiehlt die Anwendung von 1 Essl├Âffel Ammoniumsulfat monatlich im Fr├╝hjahr und Sommer. ├ältere B├Ąume ben├Âtigen 1/2 Tasse Ammoniumsulfat pro Anwendung f├╝r jedes Jahr des Baumalters, bis zu einem Maximum von 4 Tassen. Vier Anwendungen, die vier bis sechs Wochen auseinander liegen, werden ben├Âtigt. Ein Zitrus-Formel-D├╝nger kann auch gem├Ą├č den Anweisungen des Labels verwendet werden.

Mineralische M├Ąngel

Eisen- oder Zinkmangel kann in Gebieten mit alkalischen B├Âden ein Problem darstellen. Mangelsymptome sind gelbe Bl├Ątter mit gr├╝nen Adern. Chelierte Zink- oder Eisensprays, die direkt auf das Laub aufgetragen werden, liefern die fehlenden Mineralien.

Beschneidung

Zitrusb├Ąume m├╝ssen nur beschnitten werden, um tote ├äste und ├äste zu entfernen, die den Boden ber├╝hren oder ber├╝hren. Das Entfernen von Innenzweigen l├Ąsst Licht in den Baum eindringen und f├Ârdert eine bessere Luftzirkulation. Sauger oder "Wassersprossen" m├╝ssen entfernt werden, insbesondere solche, die von den Wurzeln oder unter dem Baumtransplantat stammen. Das Beschneiden kann jederzeit durchgef├╝hrt werden, aber das Beschneiden nach der Obsternte verhindert K├╝rzungen.

Frucht ernten

Zitrusfr├╝chte beginnen sich im Herbst orange zu f├Ąrben, sind aber je nach Sorte erst im sp├Ąteren Winter vollreif. Die Farbe ist nicht der beste Indikator daf├╝r, wann Obst gepfl├╝ckt wird, da reife Zitrusfr├╝chte oft gr├╝ne Flecken haben. Citrus reift ├╝ber den Winter und profitiert davon, am Baum zu bleiben, bis die volle S├╝├če erreicht ist. Der Geschmack ist der beste Indikator f├╝r die Reife. Fr├╝chte, die zu lange auf dem Baum liegen, ├╝berreifen und trocknen aus. Einfrierendes Wetter sch├Ądigt auch Fr├╝chte.

Schutz vor der Sonne

Junge B├Ąume sind anf├Ąllig f├╝r Sonnensch├Ąden, bis das Laub ausreichend zum Schutz des Stammes w├Ąchst. Eine d├╝nne Schicht T├╝nche oder eine Innenfarbe aus Latex, verd├╝nnt mit einer gleichen Menge Wasser, sch├╝tzt den Baum vor Sonnensch├Ąden. Kommerzielle Baumpackungen sind ebenfalls erh├Ąltlich.

K├Ąlteschutz

Anhaltende Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sch├Ądigen schnell junge B├Ąume, Blumen und Fr├╝chte; aber reife Orangenb├Ąume sind kalt bis 25 Grad Fahrenheit oder niedriger hardy. In Zeiten anhaltenden Frosts k├Ânnen B├Ąume gesch├╝tzt werden, indem man sie mit einer Plane oder Decken bedeckt. Das Hinzuf├╝gen von ein paar Strings von Au├čenbeleuchtung f├╝gt W├Ąrme unter nicht brennbaren Planen oder Plastikabdeckungen hinzu. Die Abdeckungen sollten sofort wieder abgezogen oder entfernt werden, sobald das Wetter w├Ąrmer wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen