Men√ľ

Garten

Canna Bugs

Mit bunten, paddelf√∂rmigen bl√§ttern verleihen cannas jedem garten ein tropisches flair. Eine traditionell tropische pflanze, cannas sch√§tzen ein warmes und sonniges klima. Obwohl cannabispflanzen relativ einfach zu pflegen sind, k√∂nnen sie leicht von einer vielzahl von sch√§dlingen befallen werden. Um ein langes, gesundes leben f√ľr ihre canna...

Canna Bugs


In Diesem Artikel:

√úberpr√ľfen Sie Ihre Canna w√∂chentlich auf Anzeichen von Sch√§dlingsbefall und -sch√§den.

√úberpr√ľfen Sie Ihre Canna w√∂chentlich auf Anzeichen von Sch√§dlingsbefall und -sch√§den.

Mit bunten, paddelf√∂rmigen Bl√§ttern verleihen Cannas jedem Garten ein tropisches Flair. Eine traditionell tropische Pflanze, Cannas sch√§tzen ein warmes und sonniges Klima. Obwohl Cannabispflanzen relativ einfach zu pflegen sind, k√∂nnen sie leicht von einer Vielzahl von Sch√§dlingen befallen werden. Um ein langes, gesundes Leben f√ľr Ihre Canna-Pflanze zu gew√§hrleisten, √ľberpr√ľfen Sie die Bl√ľten und das Blattwerk mindestens einmal pro Woche auf Anzeichen von Canna-K√§fern.

Canna Blattwalzen

Die h√§ufigsten Sch√§dlinge, die die Canna-Pflanzen infizieren, sind Raupen, die Canna-Blattwickler genannt werden. Diese winzigen Insekten tunneln durch Schichten von Bl√§ttern und bilden kleine permanente L√∂cher in der Oberfl√§che. Wenn die Blattrollen gr√∂√üer werden, drehen sie die Bl√§tter zu engen Rollen. Schlie√ülich bilden sie einen Kokon, und das Blatt, an dem es befestigt ist, wird verwelkt und braun. Insektizide sind hilfreich bei der Beseitigung von Blattwalzenbefall, insbesondere in den fr√ľhen Stadien. Verhindern Sie zuk√ľnftigen Befall, indem Sie tote Teile der Pflanze entfernen und das Laub sauber halten.

Blattläuse

Blattl√§use sind kleine Insekten mit langen, schlanken M√ľndern, die sie zum Konsum von Pflanzenfl√ľssigkeiten verwenden. Sie neigen dazu, sich auf den Unterseiten der Bl√§tter zu sammeln, weg vom Sonnenlicht. Kleine Populationen von Blattl√§usen sind im Allgemeinen ziemlich harmlos. Wenn Ihre Canna-Pflanze jedoch von einer gro√üen Gruppe von Blattl√§usen befallen ist, k√∂nnte sie die Pflanze in Form von gelben Bl√§ttern und gest√∂rtem Wachstum dauerhaft sch√§digen. Eine Vielzahl von nat√ľrlichen R√§ubern - parasit√§re Wespen, Marienk√§fer und Florfliegen - kann helfen, Ihren Blattlausbefall zu kontrollieren. Sie k√∂nnen auch einen weichen Pinsel verwenden, um die Blattl√§use vorsichtig von den Bl√§ttern und von der Canna wegzub√ľrsten.

Schnecken und Schnecken

Wenn eine Canna in einem milden, feuchten Winter in den Boden gepflanzt wird, tut dies der Pflanze normalerweise nicht weh. Es schafft jedoch eine attraktive Umgebung f√ľr Nacktschnecken und Schnecken, die einen schnellen Imbiss suchen. Sie k√∂nnen sich oft unter langem Gras und Bl√§ttern verstecken, die von der Sonne beschattet werden. Wenn Nacktschnecken und Schnecken Ihre Canna-Pflanze befallen, knabbern sie w√§hrend der Nacht an den Bl√§ttern. Dieses n√§chtliche Knabbern hinterl√§sst gro√üe L√∂cher in den Bl√§ttern, die diesen Teil der Pflanze dauerhaft sch√§digen. Das manuelle Entfernen der Schnecken und Schnecken mit Ihren H√§nden ist ein todsicherer Weg, sie aus Ihrem Garten zu entfernen. Als weitere umweltfreundliche Option nehmen Sie kleine Beh√§lter mit altem Bier und vergraben sie an mehreren Stellen in Ihrem Garten an den R√§ndern. Schnecken und Schnecken werden vom Duft angezogen, fallen aber ein und ertrinken, wenn sie zu nahe kommen.

Canna-Virus

Obwohl es kein Insekt ist, ist das Canna-Virus sch√§dlich f√ľr die Canna-Pflanze. Wenn eine Canna-Pflanze mit dem Virus infiziert ist, verursacht sie eine Verzerrung und Kr√§uselung der Bl√§tter. Gelegentlich k√∂nnen Sie auch ein fleckiges oder gestreiftes Aussehen auf den Bl√§ttern bemerken. Es gibt keine Heilung oder Behandlung f√ľr das Canna-Virus. Wenn Ihre Pflanze infiziert ist, muss sie verworfen werden. Vermeiden Sie die Kompostierung der Pflanze, die das Virus nur auf andere Pflanzen √ľbertr√§gt.


Video-Guide: CANNA LILY Plant Care | How to Grow and Care Cannas | Propagation of Canna Lily.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen