Menü

Garten

Kannst Du Einen Holunderbusch Im Frühling Zurückschneiden, Wenn Er Bereits Gewachsen Ist?

Holunderbeeren (sambucus, spp.) sind in den pflanzenhärtezonen 3 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums je nach art winterhart. Selbst in kälteren regionen ist das absterben während eines winterfrostes ein seltenes ereignis für holunderbeeren, und in gemäßigten küstenklima erfahren diese mehrjährigen pflanzen überhaupt keinen absterben. Aber…

Kannst Du Einen Holunderbusch Im Frühling Zurückschneiden, Wenn Er Bereits Gewachsen Ist?


In Diesem Artikel:

Holunderbeerpflanzen produzieren Beeren, die für die Herstellung von Kuchen und Marmeladen nützlich sind.

Holunderbeerpflanzen produzieren Beeren, die für die Herstellung von Kuchen und Marmeladen nützlich sind.

Holunderbeeren (Sambucus, spp.) Sind in den Pflanzenhärtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums je nach Art winterhart. Selbst in kälteren Regionen ist das Absterben während eines Winterfrostes ein seltenes Ereignis für Holunderbeeren, und in gemäßigten Küstenklima erfahren diese mehrjährigen Pflanzen überhaupt keinen Absterben. Aber Holunderbeeren kommen im Winter in den Ruhezustand. Sie kommen aus diesem Zustand während des Frühlings, wenn neues Wachstum beginnt.

Früchte und neues Wachstum

Holunderbeeren produzieren jeden Frühling neue Stöcke. Blooming und Fruchtbildung tritt an den Enden dieser neuen Canes auf. In ihrer zweiten Wachstumssaison entwickeln die Stöcke laterales Wachstum. Dieses seitliche Wachstum produziert mehr Früchte und Blüten als die Stöcke des ersten Jahres. Stöcke, die 3 Jahre alt sind, fangen an abzunehmen und produzieren im vierten Jahr im Allgemeinen keine Früchte oder Blüten. Dies ist wichtig zu wissen, wie Sie entscheiden, welche Zweige zu schneiden und wann. Das Entfernen von neuem Wachstum zu Beginn des Frühlings kann die Anzahl der Holunderbeeren verringern, die Ihr Busch für mindestens zwei Jahre produziert.

Empfohlene Beschneidungszeit

Die empfohlene Rebschnittzeit für einen Holunderbusch ist im Winter, wenn der Busch ruht. Beschneiden umfasst das Entfernen von Stöcken, die 4 Jahre alt oder älter sind, und alle toten Stöcke oder Stöcke im Verfall. Idealerweise nach dem Schnitt wird der Holunder-Strauch die gleiche Anzahl von 1-, 2- und 3-jährigen Stöcken haben.

Im Frühjahr beschneiden

Das Beschneiden im Frühling, nach dem Beginn des neuen Wachstums, kann getan werden, wenn Sie eine vernachlässigte und überwucherte Pflanze neu beleben möchten. Ein Holunderbusch braucht sechs bis acht Stöcke. Indem Sie altes und abgestorbenes Wachstum zurückschneiden, überschüssige, reife Stöcke entfernen und die neuen Triebe ausdünnen, werden Sie Ihren Holunderstrauch auf eine handlichere Größe reduzieren. Damit wird Ihr Holunderstrauch im Winter durch den jährlichen Schnitt gesund und vital gehalten.

Schnitttipps

Verwenden Sie sanierte Baumschere, um Stöcke an der Oberfläche des Bodens zu entfernen. Um Ihre Gartenschere zu reinigen, mischen Sie eine Lösung aus 1 Teil Bleichmittel zu 3 Teilen Wasser und lassen Sie die Gartenschere für mindestens fünf Minuten in der Lösung. Spülen Sie die Schere, bevor Sie sie verwenden. Holunderbeeren haben keine Dornen, aber gute Gartenhandschuhe schützen Ihre Hände vor Kratzern durch steife, tote Stöcke.


Video-Guide: Thuja Stecklinge von Koniferen ganz einfach vermehren zeigt der Gärtner.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen